Starseed holt den Himmel auf Erden ? Der natürliche Sternenhimmel für Hotel- und Schlafzimmer auf der FAFGA22 in Innsbruck

Köstenberg (ots) –

Energiesparende und kostengünstige Erlebnisse schaffen: Starseed bringt Zimmerdecken durch eine weltweit einzigartige Maltechnik mit natürlichen Materialien dauerhaft zum Leuchten.

Ob über dem Hotelbett oder im privaten Schlafzimmer: Der bekannte Künstler Heinz Prünster zaubert an jede gewünschte Zimmerdecke einen naturgetreuen Sternenhimmel. Sobald es draußen dunkel wird, beginnen die Sterne langsam von der Decke zu leuchten. Mit minimalem Geld- und Zeitaufwand lässt sich ein neues Highlight sowie ein weiteres Zusatzangebot in Hotelzimmern integrieren, von denen Gäste noch Jahre später reden werden. Zahlreiche Hotels schwärmen von den begeisterten Rückmeldungen und den positiven Erfahrungen ihrer Gäste. In Zeiten der Energieknappheit besonders interessant: Der Sternenhimmel schafft ein attraktives Zusatzangebot, erzeugt keine weiteren Folgekosten und benötigt keine Strom- oder Energiequelle.

Sternenhimmel als Markenzeichen

Basierend auf einer weltweit einzigartigen Maltechnik, werden Farben in feinster Kleinarbeit aus natürlich vorkommenden Materialien ?aufgemalt?. Der so gestaltete Sternenhimmel absorbiert das Tageslicht und gibt dieses mit beginnender Dunkelheit wieder an seine Umgebung ab. Der Sternenhimmel beginnt zu leuchten und bleibt bis zum Tagesanbruch erhalten. So wie beim natürlichen Sternenhimmel draußen in der Natur. Mit dem großen Unterschied: Der Sternenhimmel an der Zimmerdecke ist das ganze Jahr über zu sehen. Egal welches Wetter, egal wie viele Wolken am Himmel sind.

Zimmer in wenigen Stunden zum Leuchten bringen

Jeder Sternenhimmel von Künstler Heinz Prünster ist ein Unikat. Fast jeder Untergrund eignet sich dafür und die Dekorationsmalerei verursacht weder Schmutz, Lärm, Geruch oder sonstige Belästigungen. Innerhalb weniger Stunden und ohne Mobiliar zu verschieben, wird der nachtleuchtende Sternenhimmel auf die Zimmerdecke aufgemalt. Das Zimmer ist nach der Arbeit sofort wieder benutzbar.

Sternenhimmel persönlich auf der FAFGA22 erleben

Interessierte können den Sternenhimmel persönlich auf der FAFGA22 auf der Messe Innsbruck von 19.-22. September 2022 in der Halle B am Stand 52 kennenlernen.

Pressekontakt:

Starseed – Sternenhimmel
Walter Jakobitsch
Sakoparnigweg 53
9231 Köstenberg
Tel. 0676 544 7751
E-Mail: office@sternenhimmel.at
Web: www.sternenhimmel.at

Original-Content von: Starseed übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Starseed holt den Himmel auf Erden ? Der natürliche Sternenhimmel für Hotel- und Schlafzimmer auf der FAFGA22 in Innsbruck

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});