Speziell für Männerhaut: Kosmetische Alternative zu Botox-Behandlungen

13.03.2019 |  Von  |  Anti-Aging, Hautpflege, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Speziell für Männerhaut: Kosmetische Alternative zu Botox-Behandlungen
Jetzt bewerten!

Falten und Krähenfüsse im Gesicht sind auch für Männer ein grosses Problem. Das „Timeshift“ Serum von sober wurde speziell für Männerhaut entwickelt und reduziert die sichtbare Faltentiefe innerhalb von nur zwei Monaten um bis zu 45%.

Der enthaltene Peptidkomplex hemmt – ähnlich wie Botulinum Toxin – den Neurotransmitter Acetylcholin, welcher Muskelkontraktionen steuert.

Durch die Regulation der Expression von Progerin, einem Seneszenz Marker der sich im Alter anhäuft, verhält sich zudem alternde Haut wie junge Haut: Kollagen und Nidogen können in einer Ex Vivo Studie unter Anwendung der enthaltenen Peptide verstärkt festgestellt werden. Rauheit und Komplexität der Haut wie auch ihre Faltentiefe nehmen signifikant ab. Elastizität und Spannkraft sind erhöht. Die in Timeshift enthaltenen Matrikine sind Botenpeptide, die Zellaktivitäten regulieren können, indem sie mit ihren spezifischen Rezeptoren in Wechselwirkung treten. Sie aktivieren bestimmte Gene, die an der Erneuerung extrazellulärerer Matrix und der Zellproliferation beteiligt sind – Mechanismen, die mit zunehmendem Alter nachlassen. Falten werden weniger wahrgenommen, Spannkraft und Elastizität nehmen zu.

Im Resultat führt dies zu einer Glättung bestehender Falten und Linien und einer Verringerung deren Neubildung. Timeshift bewahrt der Haut bei täglicher Anwendung ihren jugendlichen Metabolismus.

Gut für Haut und Umwelt

Der von sober in allen kosmetischen Produkten verfolgte Clean Care Konzept bedeutet Konzentration auf das Wesentliche und Verzicht auf alles in der Pflege, was schädlich sein könnte und nicht benötigt wird. sober verbindet das Beste aus Natur und Wissenschaft in seinen Produkten und verzichtet konsequent auf Mikroplastik, Petrochemie, künstliche Duftstoffe, Silikone, synthetische Farben, PEG-basierte Polymere, Natriumlaurylsulfat, Nitrosamin-Quellen, Parabene, Glycole, Paraffine, Diethanolamin (DEA), Triethanolamin (TEA) und schädliche Polycyanoacrylate. Und das alles bei Verwendung hochdosierter Inhaltsstoffe für eine maximale Wirkung. Alle Produkte werden in Deutschland entwickelt und produziert.

 

Quelle: sober care
Titelbild: Steve Cukrov – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Speziell für Männerhaut: Kosmetische Alternative zu Botox-Behandlungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.