Passende Ernährung und Sport reduzieren übermässiges Schwitzen enorm

08.05.2014 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Passende Ernährung und Sport reduzieren übermässiges Schwitzen enorm
Jetzt bewerten!

Unbestritten ist jeder Schweissausbruch eine ganz natürliche Regulierungsreaktion des menschlichen Körpers. Trotzdem ist er nicht in jeder Situation erwünscht. Die meisten Menschen empfinden starkes Schwitzen als sehr unangenehm, schliesslich ist es zumeist mit Nebeneffekten wie hässlichen Flecken auf der Kleidung und unangenehmen Geruch verbunden.

Wer einige Tipps beherzigt, bekommt sein schwitziges Problem auch ohne kostspielige Operationen in den Griff.



„Du schwitzt so, wie Du isst ..“

Schweissausbrüche beim Essen haben oft etwas mit der Menüwahl zu tun. Es gibt Lebensmittel, die selbst härteste Männer ganz schön ins Schwitzen bringen können. Ob Currywurst, scharfe Asia-Gerichte oder Döner mit ordentlich Zwiebeln: Es gibt grosse Schweisstreiber auf dem Teller. Gerichte mit scharfen Gewürzen wie Senf, Pfeffer, Chilischoten, Gewürzpaprika oder Peperoni können wahre Schweissausbrüche auslösen. Schuld daran sind die Stoffe Capsaicin (in Paprika, Curry und Chili) oder Allylisothiocyanat (im Senf). Sie wirken gefässerweiternd und erhöhen unmittelbar nach dem Verzehr den Herzschlag. Je höher der Grad der Schärfe, umso weiter öffnen sich die Poren, und der Körper beginnt, Schweiss zu produzieren. Selbst wenn eine scharfe Speise kalt serviert wird, nehmen auf der Zunge angeordnete Wärmerezeptoren „heiss“ war. Sie senden entsprechende Signale an das körpereigene Wärmeregulierungssystem und der Mensch beginnt, heftig zu schwitzen.

In manchen Ländern wie Cnhia, Indien oder Mexiko ist dieser Effekt durchaus erwünscht. Hilft er doch, den Körper abzukühlen. Um das Schwitzen bei Tisch einigermassen unter Kontrolle zu behalten, haben die Einheimischen verschiedenste Tricks entwickelt. In Indien wird beispielsweise zu jedem Gericht ein Joghurt-Drink, ein „Lassi“, und Weissbrot gereicht. Mexikaner mildern das Brennen im Mund, indem sie sich nach scharfem Essen ein wenig Salz auf die Hand streuen und es „Tequila-like“ ablecken. Nicht nur scharf gewürzte Speisen, sondern auch Koffein kann Hitzewallungen auslösen. Regelmässiger Alkohol- und Nikotinkonsum fördern die Schweissbildung zusätzlich.

Kulinarische Schweisshemmer für Geniesser



Folgende Nahrungsmittel gelten sowohl in fernen Ländern als auch in vielen Schweizer Küchen als bewährte Schweisshemmer:

  • frische Feigen
  • Reis
  • Zitronen
  • Weizengras
  • Tomatensaft
  • Zinkpräparate und Lebensmittel, die besonders viel Zink enthalten, wie beispielsweise Nüsse, Vollkornprodukte, Gemüse, Putenfleisch

Salbeitee gegen Schwitzattacken

Einer besonderen Bedeutung bei der Bekämpfung übermässiger Schweissbildung kommt seit jeher der Heilpflanze Salbei zu. Enthaltene Bitterstoffe und ätherische Öle wirken nicht nur direkt auf die Schweissdrüsen, sondern auch auf das Wärmeregulationszentrum im Gehirn, welches für die Steuerung der Schweissproduktion verantwortlich ist. Dies wurde durch moderne wissenschaftliche Studien inzwischen bestätigt. Für einen Salbeitee ein bis zwei Löffel fein geschnittene Salbeiblätter in eine kleine Kanne geben und mit siedend heissem Wasser übergiessen. Zugedeckt etwa zehn Minuten lang ziehen lassen. Danach durch ein Sieb in die Tasse einschenken. Den bestmöglichen Erfolg beim Kampf gegen starkes Schwitzen verspricht Salbeitee, wenn er regelmässig getrunken wird. Mediziner und Heilpraktiker empfehlen täglich zwei bis drei Tassen.

Sport gegen Schwitzen – ein Paradoxon?

Wem bereits bei geringster Anstrengung der Schweiss aus allen Poren bricht, wird naturgemäss Sport eher meiden. Schliesslich heisst Sport immer viel Bewegung. Das ruft Schwitzen hervor oder verschlimmert es zumindest. Nicht selten fliesst der Schweiss sogar in Strömen, weshalb sich gerade Sportmuffel in ihrer Meinung bestätigt sehen und der gezielten Bewegung lieber aus dem Weg gehen. Es lohnt sich jedoch, über den eigenen Schatten zu sprinten, den Teufelskreis zu durchbrechen und einfach mit dem Sporttreiben anzufangen. Sport vermeidet nicht nur Trägheit und Übergewicht, sondern reduziert nachgewiesenermassen auch zu starkes Schwitzen im Alltag.



Regelmässiges Training führt zu Effekten wie:



  • Reduzierung von Übergewicht durch Abbau von Körperfett
  • Aufbau der Muskulatur
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Ankurbeln des Stoffwechsels
  • Senken des Ruhepulses
  • weniger Ausschüttung von Stresshormonen
  • dauerhafte Drosselung der Schweissproduktion im Alltag

Gerade Menschen mit einem Beruf, der sie vorwiegend geistig fordert, profitieren von schweisstreibendem Ausgleichssport. Sie sollten sich nicht scheuen, durchschnittlich zweimal pro Woche zu trainieren. Für jeweils mindestens eine Stunde ordentlich „Gas zu geben“ und den Schweiss in Strömen fliessen zu lassen, fördert die Gesundheit immens. Eine Dusche beseitigt die Spuren im Nu. Der positive Langzeiteffekt jedoch bleibt.

Sport gegen Schwitzen (Bild: wavebreakmedia / Shutterstock.com)

Sport gegen Schwitzen (Bild: wavebreakmedia / Shutterstock.com)

Noch mehr „Widersprüche“: Sauna und viel trinken

Hier verhält es sich ähnlich wie mit dem Sport: Obwohl manche Menschen nicht recht glauben wollen, dass sie regelmässiges Saunieren zukünftig weniger schwitzen lässt: Es ist tatsächlich so! Infolge der hohen Saunatemperaturen lernt der Körper, seine Schweissdrüsen besser zu kontrollieren. Dadurch schwitzt er im Alltag weniger. Auch der Glaubenssatz „Je mehr der Mensch trinkt, umso mehr schwitzt er“ wurde von der Wissenschaft längst als Irrglaube entlarvt. Das Gegenteil ist richtig. Durch das Schwitzen verlorene Flüssigkeit muss dauerhaft ausgeglichen werden, sonst drohen Kreislaufstörungen. Jeder Mensch sollte pro Tag mindestens zwei Liter Flüssigkeit, idealerweise in Form von Wasser, Tee oder Fruchtsaftschorlen zu sich nehmen.



 

Oberstes Bild: Die meisten Menschen empfinden starkes Schwitzen als sehr unangenehm. (© dean bertoncelj / Shutterstock.com)



Bestseller Nr. 1
Maybelline New York The Colossal Volum' Express Mascara Black Wimperntusche, 1er Pack (1 x 10,7ml)
  • Die Mega-Wimpernbürste polstert jede einzelne Wimper auf und sorgt für einen kolossalen Volumeneffekt - mit nur 1x Auftragen perfektes Volumen und Länge
  • Tiefschwarze Pigmente geben der Wimperntusche Volumen und Länge, die einzigartige Kollagen-Formel erzeugt eine noch kolossalere Wirkung - für ein intensives Schminkergebnis ohne Verkleben
  • Das Zusammenspiel der Mega-Wimpernbürste und der Volumen-Formel zaubert ultimativ voluminöse lange Wimpern in intensivem Schwarz
  • Mit verdichtetem Bienenwachs, dermatologisch und augenärztlich getestet - perfekt für empfindliche Augen - auch für Kontaktlinsenträger/-innen geeignet
  • Lieferumfang: 1 x Wimperntusche schwarz für lange Wimpern und lange Haare, in bester Loreal Maybelline New York Qualität
AngebotBestseller Nr. 2
Gillette Mach3 Rasierklingen, 8 Stück, briefkastenfähige Verpackung
  • Der schärfster drei-Klingen Rasierer (erste beiden Hauptklingen vs. Mach3)
  • Gründlichere Rasur zum Schutz vor Hautreizungen (vs. Blue II Plus Einwegrasierer)
  • Drei DuraComfort-Klingen für langanhaltenden Komfort
  • Gel-Streifen sorgt für Gleiten und trägt dazu bei, die Haut vor Irritationen zu schützen
  • Hautschutzlamellen straffen Ihre Haut für eine optimale Rasur
AngebotBestseller Nr. 3
JEUXLORÉ - Superlative Lash Wimpernserum & Augenbrauenserum | Für schnelles Wimpernwachstum | 3 ml
  • EFFEKTIVE FORMEL FÜR SCHNELLES WACHSTUM - Die stimulierende Formel des Jeuxlore Superlative Lash Wimpernserum weckt schlafende, inaktive Wimpern- sowie Augenbrauenwurzeln, leitet die Wachstumsphase ein und verlängert ebendiese Wachstumsphase. Dadurch wachsen Wimpern und Augenbrauen nicht nur schneller, sondern auch über einen längeren Zeitraum.
  • MEHR DICHTE - Wimpern und Brauen werden permanent mit Nährstoffen versorgt, die zu einem gesunden, voluminösen Erscheinungsbild führen.
  • SCHNELLE ERGEBNISSE - Sichtbare Verbesserungen hinsichtlich Länge und Dichte treten in der Regel innerhalb von 4 bis 8 Wochen ein. Verzögerungen sind je nach Lebensstil, Gesundheit sowie genetischer Veranlagung nicht ausgeschlossen.
  • TOLLE AUSSTRAHLUNG - Volle, kräftige und lange Wimpern betonen die Augen und sorgen so für eine besondere Ausstrahlung.
  • DERMATOLOGISCH GETESTET - Superlative Lash wurde dermatologisch und augenärztlich getestet. Trotz hoher Verträglichkeit können allerg. Reaktionen nie zu 100% ausgeschlossen werden. Bei Irritationen, brechen Sie die Anwendung ab und kontaktieren Sie uns. Wir finden bestimmt eine Lösung!

Über Kerstin Birke

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Trackbacks

  1. Eisen macht schön! Krafttraining für Frauen › beautytipps.ch
  2. Wellness und Gesundheit im Sommer – unsere Tipps › beautytipps.ch

Ihr Kommentar zu:

Passende Ernährung und Sport reduzieren übermässiges Schwitzen enorm

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

Cyber Monday Woche