Falsche Schuhe, keine Kondition, nicht aufgewärmt – 5 Anfängerfehler, die Jogging-Neulinge begehen können

16.06.2014 |  Von  |  Fitness, Fusspflege  | 
Joggen hält fit, macht den Kopf frei, und ganz nebenbei werden je nach Körpergewicht und Länge der Strecke noch um die 250 Kalorien in einer halben Stunde verbraucht. Doch bevor Anfänger die Beine in die Hand nehmen, sollten sie zunächst einige Tipps beherzigen, so dass ein effektives Laufen ohne Verletzungen gewährleistet werden kann. Hier sind daher die fünf Kardinalfehler beim Jogging.

1. Die falschen Schuhe

Die richtigen Laufschuhe sind schon die halbe Miete für eine erfolgreiche Jogging-Karriere. Sie müssen nicht übermässig teuer sein, sollten den Fuss aber stützen und die Laufbewegungen abfedern. So kommt es viel seltener zu Verletzungen, die beispielsweise beim Umknicken des Fusses entstehen.

Weiterlesen

Kräuter zum Abnehmen – der Stoffwechselturbo für den Sommer

16.06.2014 |  Von  |  Ernährung  | 
Sommer, Sonne, Bikinifigur – gerade während der warmen Jahreszeit möchten viele Menschen noch einmal einige Kilo abnehmen, bevor die Ferienreise startet. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung sowie viel Bewegung sind dabei unerlässlich; um den Stoffwechsel zusätzlich anzuregen, können Abnehmwillige auf diverse Kräuter zurückgreifen.

Egal ob Oregano, Petersilie oder Rosmarin – die würzigen Pflanzen fördern die Fettverbrennung, wirken entwässernd oder erhöhen den Energieverbrauch. Auf diese Weise klappt auch das Abnehmen besser.

Weiterlesen

Zu starkes Make-up, glanzloses Haar, zu viel Bräunungscreme – die grössten Fauxpas beim Braut-Styling

16.06.2014 |  Von  |  Bräunung  | 
Der grosse Tag steht bevor, bald wird geheiratet. Doch auch noch kurz vor der Hochzeit können einige Missgeschicke passieren, die die Freude auf die Trauung trüben. Besonders im Bereich Styling, z. B. bei Make-up oder Maniküre, sind auffällige Fauxpas nicht ausgeschlossen. Wer folgende Ratschläge jedoch beherzigt, kann am Hochzeitstag als strahlend schöne Braut glänzen.

Wer gebräunt ist, wirkt belebt und schimmernd, als hätte er gerade noch an einem Strand in Kuba gelegen. Zudem bildet eine natürliche Bräune einen schönen Kontrast zum Weiss des Hochzeitskleides. Aber gerade die Braut in spe sollte hier aufpassen. Schnell entsteht durch zu häufiges Sonnen ein Sonnenbrand und das leuchtende Rot der Haut wirkt nicht gerade attraktiv.

Weiterlesen

Mit dem richtigen Deo bleiben Ihre Achseln in jeder Situation schön cool

16.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Ob Promi oder Normalo: Schweissflecken sind jedem peinlich. Vielleicht halten Kollegen gar mit gerümpfter Nase mehr Abstand und die Partnerin lehnt eine innige Umarmung ab. Moderne Deodorants, kurz Deos, verhindern heute nicht mehr nur unangenehmen Schweissgeruch, sie geben dem Nutzer unter den Armen ein sicheres Gefühl, weil sie das Schwitzen bis zu einem gewissen Grad eindämmen.

Deodorants gibt es zum Cremen, Rollen oder Sprühen. Jeder Nutzer hat seine ganz eigenen Vorlieben. Jedes Produkt weist neben Vorteilen auch Nachteile auf, und manchmal ist ein Antitranspirant das Mittel der Wahl.

Weiterlesen

Es lebe der kleine Unterschied: Männer und Frauen im Badezimmer

16.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Wann ist ein Mann ein echter Kerl? Wenn sich seine Pflegeutensilien mehr Platz im Badezimmerschrank erkämpft haben? Zugegeben: Nirgendwo sind Männer derart benachteiligt wie im häuslichen Bad. Hinzu kommt, dass sich seine Vorstellung von einem Wellness-Tempel zumeist gravierend von der seiner Partnerin unterscheidet.

Umfragen zufolge könnte ein „Herr“-liches Badezimmer etwa folgendermassen aussehen: Die Dusche ist hoch und weit, aus dem Duschkopf kommt ein starker Strahl. Anschliessend muss „Mann“ sich nicht abtrocknen, geschweige denn trocken rubbeln, sondern bleibt einfach stehen und wird mit ordentlich warmer Luft trocken gefönt. Damit kein Härchen übersehen wird, blenden zum Rasieren gleissend helle Scheinwerfer auf. Wichtig wäre dann noch eine Musikanlage mit sattem Sound, ein Flachbildfernseher und ein Kühlschrank für perfekt temperiertes Bier. Die Einrichtung wird durch eine stufenlos verstellbare Lederliege komplettiert – ach ja – und die Toilette darf gerne ein paar männliche Extras haben.

Weiterlesen

Den Rücken stärken – Tipps und Übungen für eine gesunde Kehrseite

16.06.2014 |  Von  |  Fitness  | 
Der Rücken eines Menschen ist während seines Lebens vielen Belastungen ausgesetzt. Schon in der Schule wird ein viel zu schwerer Tornister geschultert. Im Berufsleben sitzen Angestellte dann oft stundenlang in einer gebeugten Haltung vor dem Computer. Wieder andere müssen schwere Lasten heben. Kein Wunder also, dass Rückenleiden zu einer Art Volkskrankheit geworden sind. Mit einfachen Tricks und Übungen kann diesen aber vorgebeugt werden, so dass Hexenschuss, Bandscheibenvorfall und Co. gar nicht erst auftreten.

Das Rückgrat besteht aus 33 Wirbeln, den dazwischenliegenden Bandscheiben sowie zahlreichen Muskeln, Bändern und Nerven. In allen Segmenten wie beispielsweise der Brust- oder der Lendenwirbelsäule kann es zu schmerzhaften Rückenleiden kommen. Häufig tritt durch eine einzige falsche Bewegung, schweres Heben oder Muskelverkrampfungen der sogenannte Hexenschuss auf. Oftmals heilt dieser zwar von alleine ab. Zuvor verspürt der Betroffene jedoch stechende Schmerzen und ist vielfach in seiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt.

Weiterlesen

Der Inbegriff von Schönheit und Eleganz – ein Styling wie Audrey Hepburn

16.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Sie gilt als eine der Stilikonen der 50er- und 60er-Jahre – Audrey Hepburn. Durch Filme wie „Frühstück bei Tiffany“ oder „My Fair Lady“ gelangte sie zu Weltruhm, und viele Frauen wollten so aussehen wie Audrey. Aber auch heute noch gilt ihr zerbrechlicher und eleganter Look als Schönheitsideal.

Viele Styling-Trends, die im Moment angesagt sind, können für das perfekte Audrey-Styling verwendet werden. Hier sind einige Tipps, wie dieser Look ganz einfach vor dem heimischen Spiegel nachgemacht werden kann, so dass neidische Blicke auf der nächsten Cocktailparty garantiert sind.

Weiterlesen

Bleibender Schmuck für die Haut – Tattoo-Trends und -Tipps

16.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Tattoos sind ein echter Hingucker. Schon lange lassen sich sowohl Männer als auch Frauen nicht nur einen schwarzen Anker oder einen kleinen Delfin stechen. Ein Tattoo soll Freude machen und etwas ganz Besonderes für den Träger bzw. die Trägerin sein.

In den letzten Jahren haben sich viele neue Trends entwickelt, das Tätowieren ist zu einer Kunst geworden. Aus diesem Grund werden Tätowierer auch oftmals Tattoo-Artists genannt. Hier sind einige Tipps und neue Entwicklungen aus dem Bereich des bleibenden Hautschmucks.

Weiterlesen

Heute schlafen wir uns schön! Tipps für einen erholsamen Schlaf

13.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Es gibt ihn tatsächlich, den Schönheitsschlaf. Ausreichend Schlaf ist nicht nur für alle Erholungsfunktionen des Körpers wichtig, er sorgt gleichzeitig für die Ausschüttung von Wachstumshormonen, die für die Regeneration der Haut unentbehrlich sind.

Die Folgen von Schlafmangel kennt jeder: miese Laune, Konzentrationsstörungen und Abgeschlagenheit. Hinzu kommen die rein äusserlichen Anzeichen einer mehr oder minder durchwachten Nacht: trockene, blasse Haut, dunkle Ringe unter den Augen und Falten. Umfragen zufolge leiden die Hälfte aller Schweizer gelegentlich oder dauerhaft an Schlafstörungen. Was also tun gegen nächtlichen Frust und für erholsamen Schlaf?

Weiterlesen

Ein Beauty-Geheimnis aus drei Buchstaben

13.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Quälende Stunden auf dem Laufband, Joggen im strömenden Regen oder Fitness in einem überfüllten Kurs. All dies führt zwar zur Verbrennung von Kalorien, jedoch macht das Abnehmen und Figurformen so nicht wirklich Spass. Dabei könnte alles so einfach sein, denn das beste und erfüllendste Trainingsprogramm findet zumeist im eigenen Bett statt.

Beim Sex werden einige Kalorien verbraucht. Jedoch fanden Wissenschaftler der Universität Québec in Kanada heraus, dass der Kalorienverbrauch nicht mit dem von Sportarten wie Joggen vergleichbar ist. So verliere eine Frau zwischen 18 und 35 beim 30-minütigen Joggen durchschnittlich 231 Kalorien. Beim Sex jedoch nur etwa 69.

Weiterlesen