Immer auf dem Laufenden mit dem Beautytipps-Newsletter!

Ein Leben ganz ohne Fleisch? 5 gute Gründe für Vegetarismus

17.06.2014 |  Von  |  Ernährung, Figur  | 
Ein Leben ganz ohne Fleisch? 5 gute Gründe für Vegetarismus
Jetzt bewerten!
Der Organisation Swiss Union for Vegetarianism zufolge leben 9 % der schweizerischen Bevölkerung vegetarisch. Ein Leben ohne Fleisch ist also nicht nur ein vereinzeltes Phänomen, sondern durchaus für jeden eine Überlegung wert. Wer noch hadert und sich nicht richtig entscheiden kann, für den sind hier fünf gute Gründe aufgelistet, warum es sich lohnt, Vegetarier zu werden.

1. Leckere vegetarische Rezepte

Oftmals führen Fleischliebhaber gegen den Vegetarismus ins Feld, dass das Essen von Grünzeug viel zu langweilig und einseitig sei. Dass dies jedoch eine Fehleinschätzung ist, zeigen schon die zahlreichen vegetarischen Restaurants in der Schweiz, beispielsweise in Bern oder Zürich. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, leckere Speisen aus Gemüse, Obst, Käse, Tofu etc. zu kreieren. Hier sind zwei davon:

Weiterlesen

Bereit zum Abheben? Beauty-Tipps für Langstreckenflüge

17.06.2014 |  Von  |  Allgemein, Hautpflege Allgemein, Make-Up  | 
Bereit zum Abheben? Beauty-Tipps für Langstreckenflüge
Jetzt bewerten!
Wer Ferien in Südamerika oder in Australien machen möchte oder geschäftlich dort zu tun hat, kommt um eine lange Flugreise nicht herum. Enge Sitze, Jetlag und gefilterte trockene Luft: Dabei kann die Haut unterwegs schon einmal sprichwörtlich auf der Strecke bleiben. Am Reiseziel angekommen, fühlen sich die meisten Passagiere dann ausgelaugt und haben obendrein auch noch mit der Zeitumstellung zu kämpfen.

Trotz alledem: Die Vorfreude auf das Reiseziel ist gross und jeder noch so lange Flug lässt sich mit ein paar Tricks behaglicher gestalten. Neben einem lustigen Sitznachbarn, einem spannenden Buch und einer reichhaltigen DVD-Auswahl helfen passende Kleidung, einige Wellness-Accessoires und ein reichhaltiges Pflegeprogramm über die unvermeidbaren Unannehmlichkeiten über den Wolken hinweg.

Weiterlesen

Schönheitsschlaf – Mythos oder Wahrheit?

17.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Schönheitsschlaf – Mythos oder Wahrheit?
Jetzt bewerten!
Bester und natürlichster Schutz vor Hautalterung ist ein gesunder Schlaf. Wer jede Nacht zwischen sechs und acht Stunden schläft, stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern regeneriert gestresste Haut, und Falten verschwinden ganz von selbst! Forscher haben entdeckt, dass der Körper während im Schlaf ein Wachstumshormon, das für die Erneuerung der Haut sorgt, ausschüttet. Den Schönheitsschlaf gibt es also tatsächlich!

Das Wachstumshormon produziert unser Körper nur während der Tiefschlafphasen; werden diese gestört, kann er über Nacht keine neue Kraft schöpfen. Einer Studie des schwedischen Karolinska-Instituts in Stockholm zufolge macht Schlaf tatsächlich schön. Sie fotografierten 23 Testpersonen jeweils nach acht Stunden und nach fünf Stunden Schlaf. Zudem waren die Personen, denen nur ein kurzes Schläfchen gegönnt war, vorher 31 Stunden auf den Beinen. Fazit: 65 weitere Testpersonen fanden die Fotos der ausgeschlafenen Menschen deutlich attraktiver!
Weiterlesen

Die Rose im Dienst der Schönheit – drei Rezepte zum Selbermachen

17.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Die Rose im Dienst der Schönheit – drei Rezepte zum Selbermachen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Sie betört durch ihren Duft, erfreut das Herz durch ihre Schönheit und ist weit mehr als Symbol der Zuneigung und Liebe. Die wertvollen Inhaltsstoffe der Rose schmeicheln der Haut, und kaum ein anderer Duft ist so sinnlich wie der von Rosenparfüm.

Auch heute noch wird hochwertiges, reines Rosenöl grösstenteils in Handarbeit hergestellt. Dazu werden die empfindlichen Blüten früh am Morgen von Hand gepflückt, zusammengetragen und sofort weiterverarbeitet. Das blass-gelbe Öl wird in einem seit Generationen überlieferten Verfahren mittels Wasserdampf aus den Blüten gelöst. Für die Gewinnung eines Liters Öl braucht es rund sieben bis acht Tonnen Rosenblüten. Kein Wunder also, dass die Hersteller für ihr hochwertiges Produkt einen stattlichen Preis fordern.

Weiterlesen

Geniessen ohne Reue – so bleiben Sie in den Ferien schlank

16.06.2014 |  Von  |  Ernährung, Figur  | 
Geniessen ohne Reue – so bleiben Sie in den Ferien schlank
Jetzt bewerten!
Sie haben sich Ihre Ferien redlich verdient. Damit Sie in Ihrem Bikini eine gute Figur abgeben, haben Sie vor einigen Wochen sogar mit Sport begonnen, Ihre Ernährung umgestellt und – siehe da! – einige Pfunde abgenommen. Sie freuen sich nun auf Sonnenschein, Pool, Strand und auf die Küche des Gastgeberlandes mit all ihren Köstlichkeiten. Eines möchten Sie jedoch auf keinen Fall: Ihre tolle Figur wieder verlieren.

Falls Sie nicht gerade Aktivferien gebucht haben, sollten Sie sich der Gefahr bewusst sein, am Ferienort schnell wieder an Gewicht zuzulegen. Schliesslich möchten Sie nach einem anstrengenden Jahr ausgiebig faulenzen, und ausser ein paar Runden im Pool haben Sie nicht unbedingt vor, sich viel zu bewegen. Deshalb geben wir Ihnen heute einige Tipps, wie Ihre Ferien ein kulinarischer Volltreffer wird, ohne dass Sie ständig das schlechte Gewissen plagt.

Weiterlesen

Falsche Schuhe, keine Kondition, nicht aufgewärmt – 5 Anfängerfehler, die Jogging-Neulinge begehen können

16.06.2014 |  Von  |  Fitness, Fusspflege  | 
Falsche Schuhe, keine Kondition, nicht aufgewärmt – 5 Anfängerfehler, die Jogging-Neulinge begehen können
Jetzt bewerten!
Joggen hält fit, macht den Kopf frei, und ganz nebenbei werden je nach Körpergewicht und Länge der Strecke noch um die 250 Kalorien in einer halben Stunde verbraucht. Doch bevor Anfänger die Beine in die Hand nehmen, sollten sie zunächst einige Tipps beherzigen, so dass ein effektives Laufen ohne Verletzungen gewährleistet werden kann. Hier sind daher die fünf Kardinalfehler beim Jogging.

1. Die falschen Schuhe

Die richtigen Laufschuhe sind schon die halbe Miete für eine erfolgreiche Jogging-Karriere. Sie müssen nicht übermässig teuer sein, sollten den Fuss aber stützen und die Laufbewegungen abfedern. So kommt es viel seltener zu Verletzungen, die beispielsweise beim Umknicken des Fusses entstehen.

Weiterlesen

Kräuter zum Abnehmen – der Stoffwechselturbo für den Sommer

16.06.2014 |  Von  |  Ernährung  | 
Kräuter zum Abnehmen – der Stoffwechselturbo für den Sommer
Jetzt bewerten!
Sommer, Sonne, Bikinifigur – gerade während der warmen Jahreszeit möchten viele Menschen noch einmal einige Kilo abnehmen, bevor die Ferienreise startet. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung sowie viel Bewegung sind dabei unerlässlich; um den Stoffwechsel zusätzlich anzuregen, können Abnehmwillige auf diverse Kräuter zurückgreifen.

Egal ob Oregano, Petersilie oder Rosmarin – die würzigen Pflanzen fördern die Fettverbrennung, wirken entwässernd oder erhöhen den Energieverbrauch. Auf diese Weise klappt auch das Abnehmen besser.

Weiterlesen

Zu starkes Make-up, glanzloses Haar, zu viel Bräunungscreme – die grössten Fauxpas beim Braut-Styling

16.06.2014 |  Von  |  Bräunung  | 
Zu starkes Make-up, glanzloses Haar, zu viel Bräunungscreme – die grössten Fauxpas beim Braut-Styling
Jetzt bewerten!
Der grosse Tag steht bevor, bald wird geheiratet. Doch auch noch kurz vor der Hochzeit können einige Missgeschicke passieren, die die Freude auf die Trauung trüben. Besonders im Bereich Styling, z. B. bei Make-up oder Maniküre, sind auffällige Fauxpas nicht ausgeschlossen. Wer folgende Ratschläge jedoch beherzigt, kann am Hochzeitstag als strahlend schöne Braut glänzen.

Wer gebräunt ist, wirkt belebt und schimmernd, als hätte er gerade noch an einem Strand in Kuba gelegen. Zudem bildet eine natürliche Bräune einen schönen Kontrast zum Weiss des Hochzeitskleides. Aber gerade die Braut in spe sollte hier aufpassen. Schnell entsteht durch zu häufiges Sonnen ein Sonnenbrand und das leuchtende Rot der Haut wirkt nicht gerade attraktiv.

Weiterlesen

Mit dem richtigen Deo bleiben Ihre Achseln in jeder Situation schön cool

16.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Mit dem richtigen Deo bleiben Ihre Achseln in jeder Situation schön cool
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ob Promi oder Normalo: Schweissflecken sind jedem peinlich. Vielleicht halten Kollegen gar mit gerümpfter Nase mehr Abstand und die Partnerin lehnt eine innige Umarmung ab. Moderne Deodorants, kurz Deos, verhindern heute nicht mehr nur unangenehmen Schweissgeruch, sie geben dem Nutzer unter den Armen ein sicheres Gefühl, weil sie das Schwitzen bis zu einem gewissen Grad eindämmen.

Deodorants gibt es zum Cremen, Rollen oder Sprühen. Jeder Nutzer hat seine ganz eigenen Vorlieben. Jedes Produkt weist neben Vorteilen auch Nachteile auf, und manchmal ist ein Antitranspirant das Mittel der Wahl.

Weiterlesen

Es lebe der kleine Unterschied: Männer und Frauen im Badezimmer

16.06.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Es lebe der kleine Unterschied: Männer und Frauen im Badezimmer
5 (100%)
4 Bewertung(en)
Wann ist ein Mann ein echter Kerl? Wenn sich seine Pflegeutensilien mehr Platz im Badezimmerschrank erkämpft haben? Zugegeben: Nirgendwo sind Männer derart benachteiligt wie im häuslichen Bad. Hinzu kommt, dass sich seine Vorstellung von einem Wellness-Tempel zumeist gravierend von der seiner Partnerin unterscheidet.

Umfragen zufolge könnte ein „Herr“-liches Badezimmer etwa folgendermassen aussehen: Die Dusche ist hoch und weit, aus dem Duschkopf kommt ein starker Strahl. Anschliessend muss „Mann“ sich nicht abtrocknen, geschweige denn trocken rubbeln, sondern bleibt einfach stehen und wird mit ordentlich warmer Luft trocken gefönt. Damit kein Härchen übersehen wird, blenden zum Rasieren gleissend helle Scheinwerfer auf. Wichtig wäre dann noch eine Musikanlage mit sattem Sound, ein Flachbildfernseher und ein Kühlschrank für perfekt temperiertes Bier. Die Einrichtung wird durch eine stufenlos verstellbare Lederliege komplettiert – ach ja – und die Toilette darf gerne ein paar männliche Extras haben.

Weiterlesen