Neue Mittel für Handpflege und gegen juckende Kopfhaut

28.10.2020 |  Von  |  Gesundheit

ibiotics med: Hydro Gel regeneriert Hautflora auch bei häufigem Desinfizieren wegen Corona

Hennigsdorf b. Berlin, 28. Oktober 2020 – In der Medizinischen Hautpflege-Serie „ibiotics med“ gibt es neue Produkte für die spezielle Handpflege und die Pflege von Kopfhaut und beharrten Körperpartien. Die BELANO medical AG hat dafür unter anderem ein Mikrobiotisches Hand Hydro Gel und eine Mikrobiotische Handcreme entwickelt. Beide können helfen, eine gesunde Hautflora zu regenerieren und damit die Symptome empfindlicher oder gereizter Haut – wie Risse, Brennen, Rötungen oder Jucken – zu reduzieren.

Gerade während der Coronavirus-Pandemie entwickeln sich durch häufiges Desinfizieren zur Vorbeugung gegen Covid-19 bei vielen Betroffenen Hautprobleme bis hin zu entzündlichen Hautkrankheiten. Denn das Desinfizieren der Hände vernichtet nicht nur gefährliche Viren und Bakterien, sondern auch viele ebenso wichtige gute Bakterien, die eine gesunde natürliche Hautflora definieren. Dadurch wird die Balance des Mikrobioms gestört, Entzündungskeime können die Oberhand gewinnen.

Produkte sind ölfrei: Eine Alternative zu fetthaltigen Cremes

Das Hand Hydro Gel regeneriert das schützende Mikrobiom auch bei Gebrauch von Desinfektionsmitteln. Es beruhigt nachhaltig juckende und gereizte Haut und lässt Rötungen und Entzündungen abklingen. Es ist die erste mikrobiotische Medizinische Spezialhandpflege zur intensiven Pflege des Handmikrobioms bei hochsensibler Haut. Das Produkt ist ölfrei und damit eine echte Alternative zu herkömmlichen fetthaltigen Handcremes.

Auch die ibiotics med Mikrobiotische Handcreme ist eine Medizinische Spezialhandpflege zur Regenerierung und intensiven Pflege des Mikrobioms der Hände bei Problemhaut und Hautkrankheiten. Sie zieht extrem schnell ein, beruhigt nachhaltig juckende und gereizte Haut, lässt Rötungen und Entzündungen abklingen und führt in kurzer Zeit zu gepflegten Händen.

Mittel gegen Schuppen und Schuppenflechte

Als weiteres Produkt hat BELANO medical in der ibiotics med Serie eine Mikrobiotische Hauttinktur entwickelt. Sie dient der therapiebegleitenden Pflege bei Neurodermitis, Schuppenflechte oder Schuppen speziell auf der Kopfhaut und anderen behaarten Körperpartien. Die Hauttinktur fördert den kontinuierlichen Aufbau einer gesunden Hautflora und beruhigt dadurch nachhaltig juckende und gereizte Kopfhaut. Sie dient der vorbeugenden Pflege trockener Kopfhaut und kann Schuppen reduzieren. Auch die Hauttinktur ist ölfrei und kann so fettiges Haar vermeiden.

Alle drei neuen Produkte enthalten den patentierten mikrobiotischen Wirkstoff stimulans, der bereits in der kosmetischen Hautpflege-Serie „ibiotics“ sowie in den bewährten Produkten der Medizinischen Hautpflege-Serie „ibiotics med“ enthalten ist. Der Wirkstoff fördert das Wachstum natürlich vorkommender kommensaler (= guter) Bakterien. Er unterstützt so die Wiederherstellung und Stabilisierung einer gesunden Hautflora. Die Wirkung wurde in klinischen Studien belegt.

Bisher sind in der Medizinischen Hautpflege-Serie bereits vier Produkte auf dem Markt: Reinigungsmilch, Lotion, Intensivcreme und Akutpflegecreme. Sie werden zur therapiebegleitenden Behandlung bei Neurodermitis, Schuppenflechte (Psoriasis), Rosazea, Akne und anderen Hauterkrankungen empfohlen. Alle Hautpflege-Produkte von BELANO medical wurden speziell für Betroffene entzündlicher Hauterkrankungen sowie für die Anwendung durch Dermatologen und Heilpraktiker entwickelt.

Die Produkte enthalten keine lebenden Zellen und anders als viele herkömmliche Angebote auch keine Parabene sowie keine Allergene. Anwendung und Anwendungsdauer richten sich nach der Art der Erkrankung und der Beeinträchtigung der Hautflora sowie nach individuellen Umweltbedingungen. Studien haben belegt, dass durch den mikrobiotischen Wirkstoff „stimulans“ bereits nach 14 Tagen eine Verbesserung der Hautqualität erreicht werden kann. „ibiotics med“ ist für Erwachsene und auch für betroffene Kinder geeignet.

Weitere Informationen und Produktübersicht: www.ibiotics-med.de

Die BELANO medical AG ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das die Ergebnisse aus der Erforschung positiv wirkender Mikroorganismen für Medizin- und Pflegeprodukte nutzt. Dabei werden neuartige Therapieansätze für Medizinische Hautpflege, zur Prävention von Krankheiten und zur Unterstützung von Heilungsprozessen entwickelt und vermarktet. Auf diese Weise sollen neue Therapie-Optionen für bisher nicht befriedigend behandelbare Erkrankungen und Indikationen entstehen. Ziel ist es, diese patentgeschützten Wirkstoffe und deren Produkte für jeden Menschen verfügbar zu machen. Das Unternehmen setzt dabei auf die nationale und internationale Zusammenarbeit mit Distributoren und anderen Partnern.


Firmenkontakt

BELANO medical AG
Johannes Lang
Neuendorfstraße 19
16761 Hennigsdorf bei Berlin

(03302) 86 37 995

info@belanomedical.com
www.belanomedical.com

Pressekontakt

BELANO medical AG / Claudius Kroker · Text & Medien
Prof. Dr. Christine Lang
Neuendorfstraße 19
16761 Hennigsdorf bei Berlin

(03302) 86 37 995

belano@ck-bonn.de
www.belanomedical.com

 

Bildquelle: BELANO medical


Ihr Kommentar zu:

Neue Mittel für Handpflege und gegen juckende Kopfhaut

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.