Neue Casting-Webshow soll Nachwuchs für den Friseurberuf gewinnen

23.08.2019 |  Von  |  Haarpflege, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neue Casting-Webshow soll Nachwuchs für den Friseurberuf gewinnen
Jetzt bewerten!

Nach wie vor gehört der Friseurberuf zu den beliebteren Handwerksberufen – vor allem bei jungen Frauen. Und noch gibt es bundesweit einige Bewerber mehr als Ausbildungsstellen – aber natürlich hat die Branche wie andere Handwerks- und Dienstleistungsberufe auch zunehmende Nachwuchssorgen.

Um hier Abhilfe zu schaffen, hat sich die Klier Hair Group, zu der unter anderem die Salons Klier, essanelle Ihr Friseur, Super Cut und HairExpress gehören und die mit mehr als 1.300 Salons und 9.000 Mitarbeitern Deutschland grösstes Friseurunternehmen ist, mit Wella als Marktführer im Bereich Friseurprodukte und der Gesundheitskasse Barmer zusammengetan. Die drei Partner haben die „Beauty Summer School“ ins Leben gerufen – ein Webshow-Casting-Format für den Friseurberuf.

Die Grundidee, die hinter der Beauty Summer School steckt: eine Web-Show, die zeigen soll, wie vielseitig, spannend und anspruchsvoll der Friseurberuf ist. Um das beweisen zu können, waren junge Menschen in ganz Deutschland dazu aufgefordert, sich zu bewerben. Sie konnten im ersten oder zweiten Ausbildungsjahr als Friseur sein oder einfach nur Interesse am Friseurberuf haben.



Was können die Zuschauer in der Web-Show erwarten? Neun ausgewählte Bewerber treffen in einer Villa in Kroatien in Camp-Atmosphäre auf drei Profis der Klier Hair Group und drei Experten von Wella. In gemischten Teams treten sie in spannenden Challenges gegeneinander an – und lernen dabei viel über Frisuren, Styling und Make-up – und natürlich das zwischenmenschliche Moment. Das Konzept dahinter: Ein Kamerateam begleitet alle Teams vor Ort in Kroatien. In insgesamt fünf Ausstrahlungen erfahren die Zuschauer, welchen Herausforderungen sich die Teamteilnehmer in der Team-Villa in Kroatien, am Strand und im Salon stellen mussten – Vorschau-Trailer am Ende jeder Folge sorgen für einen entsprechenden Spannungsaufbau. Sendestart ist der 22. August. Unter anderem auf der Seite www.beauty-summer-school.de. Für die Idee und die Umsetzung sorgte die Kommunikationsagentur komm.passion aus Düsseldorf.

„Der Friseurberuf ist viel anspruchsvoller, spannender und schöner als sein Ruf. Und genau das wollen wir zeigen. Denn erleben ist besser als erzählen“, erklärt Michael Klier, einer der Geschäftsführer der Klier Hair Group, die mit insgesamt sechs Shop- und Markenkonzepten bundesweit vertreten ist. Die Klier Hair Group bildet so viele junge Menschen wie kein anderes Friseurunternehmen in Deutschland aus – rund 1.500 junge Menschen lernen derzeit in den Salons den Beruf. Auch 2019 werden voraussichtlich circa 800 neue Auszubildende in den Salons in den Beruf starten. Ein internes Ausbildungssystem trägt dazu bei, dass die jungen Menschen zum Ausbildungsziel geführt werden und demgegenüber auch eine Übernahmegarantie steht.

„Als Marktführer sehen wir es als unsere Aufgabe, das Image des Friseurberufs und damit die Branchenzukunft zu stärken. Wir freuen uns sehr, Seite an Seite mit dem grössten Friseurausbilder Deutschlands dieses neue, moderne Format zu begleiten und jungen Menschen zu zeigen, wie vielseitig und spannend das Handwerk ist“, so Paul Heeringa, Geschäftsführer Coty Professional Beauty DACH.

Moderiert wird die Webshow von Cronis, einem Schauspieler aus der Vorabendserie „Unter uns“. Die ehemalige Olympionikin Heike Drechsler steht als Barmer-Botschafterin mit ihrem Wissen rund um Ernährung, Fitness und Stressbewältigung zur Seite. In der Jury der Beauty Summer School sitzen Christian Klier, Gesellschafter der Klier Hair Group und Barbershop-Betreiber, die Wella-Fachtrainerin Denise Otto, Lorena Ingargiola, Friseurin der Klier Hair Group,und Anna Posch, Make-up-Artistin und Beauty-Bloggerin (poschstyle.com).

 

Quelle: Klier Hair Group
Titelbild: obs/Klier Hair Group

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neue Casting-Webshow soll Nachwuchs für den Friseurberuf gewinnen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.