Neu: Mit dem SPINEFITTER dem Rücken etwas Gutes tun

07.06.2021 |  Von  |  Fitness, Gesundheit

Das Trainingsgerät SPINEFITTER ist eine Weiterentwicklung des SISSEL SpineFit und dient der Verbesserung der Wirbelsäulen- und Gelenkbeweglichkeit sowie dem Lösen von Verspannungen, Schulter-Nackenschmerzen und Rückenschmerzen.

Der SPINEFITTER ist dank Distributor MEDiDOR nun auch offiziell in der Schweiz ab Lager lieferbar.

Der SPINEFITTER von SISSEL ist ein vielseitig einsetzbares Trainingsgerät. Entstanden ist der SPINEFITTER aus den Erfahrungswerten des bei Physiotherapeuten und Pilates-Trainern beliebten „SISSEL SpineFit“, der seit 2019 erfolgreich als Fitnesstool für die Rückengesundheit eingesetzt wird. Entwickelt hat Hersteller SISSEL den SPINEFITTER basierend auf den Erfahrungen von Physiotherapeuten, Osteopathen und Pilates-Trainern. Eine klinische Studie zur Zertifizierung als Medizinprodukt befindet sich in der Anfangsphase.



Wirkungsweise

Durch die spezifische Anordnung und Elastizität der 28 miteinander verbundenen Bälle gleiten die Dornfortsätze der Wirbelsäule in die Ballzwischenräume, wobei die Bälle einen tiefenwirksamen Druck beidseits der Wirbelsäule auf Muskulatur und Faszien ausüben. So wirkt der SPINEFITTER dort, wo Verspannungen und Schulter-Nackenbeschwerden besonders tief sitzen, und fördert Beweglichkeit, Körperhaltung sowie Balance.



Einsatzmöglichkeiten

Sanftes Training mit dem SPINEFITTER kann die Beweglichkeit der Facettengelenke fördern, die Körperhaltung verbessern und Muskelfunktionen kräftigen. Gleichzeitig werden die körperliche Balance trainiert und bei Übungen im Stehen die Fussreflexzonen stimuliert. Sanft und ohne zu überfordern lassen sich Lockerung und effektives Training kombinieren. Zahlreiche Übungen aus Pilates und Yoga können mit dem SPINEFITTER intensiviert werden.

In Fitnessstudios oder im Gruppentraining bietet das Trainingsgerät die Möglichkeit, neue Reize in den Kursen zu setzen: Der SPINEFITTER lässt sich zur Mobilisation für verschiedene Übungsreihen nutzen. Physiotherapeut*innen können Patienten zunächst aktiv mobilisieren und anschliessend kräftigen. Im Behandlungsalltag wird die Therapie somit optimal ergänzt. Für Physiotherapeuten und Pilates-Trainer plant Hersteller SISSEL neben klassischen Live-Workshops auch einen Online-Workshop mit Zertifikat. Unterstützend stehen für Anwender*innen zwölf Online-Übungsvideos kostenfrei zur Verfügung.



Verfügbarkeit, Zubehör und Preise

Der SPINEFITTER besteht aus hochwertigem Polyurethan-Schaum und ist den vier Farben Anthrazit, Blau, Grün und Rotviolett bei MEDiDOR ab Lager erhältlich. Er kostet einzeln 159.– Franken (inkl. MwSt.) und im Zehner-Set mit praktischem Coach Bag 1390.– Franken (inkl. MwSt.). Ebenfalls ab Lager erhältlich sind als Zubehör der SPINEFITTER Rucksack für 45.– Franken (inkl. MwSt.) und die Wärmeauflage „Linum“, die sich zum Vorwärmen der Muskulatur, zur Wärmetherapie als Entspannung oder zur Erweiterung der Übungsvielfalt einsetzen lässt (49.– Franken inkl MwSt.).

 

Quelle: MEDiDOR
Bildquelle: MEDiDOR

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neu: Mit dem SPINEFITTER dem Rücken etwas Gutes tun

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.