Nagelpflege: Welcher Nagelfräser-Aufsatz ist der Richtige?

14.11.2017 |  Von  |  Nailart, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Nagelpflege: Welcher Nagelfräser-Aufsatz ist der Richtige?
Jetzt bewerten!

Die Auswahl an Nagelfräser-Aufsätzen, den sogenannten Bits, ist riesig. Um das beste Ergebnis bei der Nagelpflege mit dem Nagelfräser zu erzielen, benötigst du verschiedene Aufsätze. Die Wahl des richtigen Bits kann, gerade für Anfänger, nicht immer ganz einfach sein. Auch professionelle Nageldesigner kann die Auswahl schnell überfordern.

Die grundlegenden Eigenschaften, die ein Nagelfräser-Bits erfüllen muss, sind vor allem Langlebigkeit und hohe Belastbarkeit. Ausserdem muss ein Bit insbesondere in der Kunstnagelbearbeitung über eine hohe Abtragsleistung und geringe Wärmezufuhr verfügen.

Doch welche Materialien eignen sich wofür und wann wird welcher Bit verwendet? Mit diesem Blogartikel möchten wir dir helfen, die unterschiedlichen Aufsätze passend für deine Anwendungen auszuwählen.

Aus welchen Materialien bestehen die Bits?

Grundsätzlich wird zwischen folgenden Aufsatzmaterialien unterschieden:

  • Titan-Bits
  • Hartmetall-Bits
  • Keramik-Bits
  • Diamant-Bits
  • Saphir-Bits
  • Stein- und Sandpapier-Bits
  • Polier-Bits

Die verschiedenen Aufsatzmaterialien eignen sich für verschiedene Arbeiten und Nagelarten. Im Folgenden stellen wir dir die Aufsatzmaterialien und ihre jeweiligen Anwendungsgebiete vor, so dass du danach leicht entscheiden kannst, welche Materialien für dich und deine Arbeit in Frage kommen.



Titan-Bits

Titan-Bits sind hochwertige Bits aus einer Titanium-Carbit-Legierung und sind für extreme Beanspruchung konzipiert. Sie zeichnen sich dementsprechend durch eine lange Lebensdauer aus. Das Material erhitzt langsamer und ist dadurch angenehm bei der Anwendung.

Titan-Bits werden vor allem für das Bearbeiten von Kunstnägeln verwendet. Du kannst mit ihnen Tips mattieren oder den Tipübergang zum Naturnagel feilen. Auch das Abtragen von Gel und Acryl oder das Kürzen der Nägel kannst du mit Aufsätzen aus Titan erledigen.

Ein Vorteil von Titan-Bits ist die sehr geringe Wärmeentwicklung. Dadurch fühlt sich das Arbeiten mit dem Bit für den Kunden besonders angenehm an. Die hohe Belastbarkeit, sowie die lange Lebendauer stellen ebenfalls einen Vorteil dar.

Titan-Bits dürfen nicht am Naturnagel eingesetzt werden!

promed Titan-Bit Zylinder
  • Mattieren der Tips
  • Kürzen von Kunstnägeln
  • Materialabtragung von Gel und Acryl
  • sehr langlebig
  • Mit langem Schaft für die Geräte promed 4030S/SX

Hartmetall-Bits

Hartmetall-Bits sind aus langlebigen Material gefertigt. Du verwendest sie beim Bearbeiten des Kunstnagels. Hartmetall-Bits ermöglichen eine zügige und effektive Arbeit. Sie sind in verschiedenen Körnungen von fein bis grob erhältlich.

Der Hartmetall-Bit ist der meist verwendete Aufsatz bei der Bearbeitung von Kunstnägeln. Er ist günstiger, als der Titan-Bit und dementsprechend häufiger im Einsatz. Der Aufsatz eignet sich für alle gängigen Arbeiten am Kunstnagel. So kannst du mit Hartmetall-Aufsätzen ebenfalls den Tipübergang feilen, das Aufbaugel dünner feilen und in Form bringen oder die Nägel kürzen.

Wie der Titan-Bit, zeichnen sich auch Hartmetall-Bits durch ihre geringe Hitzeentwicklung aus. Sie erreichen eine sehr hohe Abtragsleistung, so dass du das Entfernen der Altmodellage schnell erledigen kannst. Ausserdem sind Hartmetall-Bits quasi verschleissfrei und weisen eine hohe Belastbarkeit auf.

Hartmetall-Bits dürfen nicht am Naturnagel eingesetzt werden!

Keramik-Bits

Keramik-Bits weisen eine extrem gute Schneideeigenschaft bei höchster Langlebigkeit auf. Sie gewährleisten einen besonders ruhigen Lauf beim Fräsen auf der Nagelplatte und reduzieren die Wärmeentwicklung auf ein Minimum.  Keramik-Aufsätze sind ausserdem für die medizinische Fuss- und Nagelpflege geeignet, insbesondere bei Diabetikern.

Einsatzgebiete der Keramik-Bits sind insbesondere das Abtragen von Gel und Acryl, sowie die kosmetische Fusspflege. Durch die Hochleistungskeramikbeschichtung sind die Aufsätze besonders langlebig. Aufgrund des sehr harten Materials, kannst du mit diesem Bit alte Modellage aus Gel oder Acryl besonders schnell und effizient abtragen.

Keramik-Bits eignen sich ausserdem für das Bearbeiten von sehr harten, verdickten Nägeln und das Entfernen von Hornhaut.

Angebot
Anself Schleifstift Nagelfräser Aufsatz Schleifkörper Bit aus Keramik und Stahl für Nagel und Fußpflege
  • Er ist aus Keramik und rostfreiem Stahl, nicht leicht zu rosten.
  • Kreuzende Streifen des Bohrkopfes können helfen Ihnen, Ihre Nägel zu gestalten und polieren.
  • Kleine Abmessungen und cuspidal Design machen es einfacher, die tote Haut in der Nähe Ihrer Nägel zu entfernen.
  • Mit Aufbewahrungsbehälter, einfacher zu lagern.
  • Kann auch zum Abwischen von Nagel-Gel verwendet werden.

Diamant-Bits

Diamant-Bits verfügen über feine Diamantpartikel auf dem Schleifkörper und sind daher für eine schnelle und hygienische Haut- und Nagelbearbeitung geeignet. Hiermit kannst du auch an schwer zugänglichen Stellen sicher arbeiten.

Du kannst Diamant-Bits für fast alle Arbeiten am Naturnagel verwenden. So eignen sich Aufsätze aus Diamant zum Glätten, säubern oder entfernen von Kleberesten. Auch das Entfernen von Nagelhaut kannst du mit einem Bit aus Diamant erledigen.

Dabei sind die Diamant-Bits aufgrund des weichen Materials besonders schonend für die Haut und den Nagel. Ein weiterer Vorteil ist die vielfältige Einsetzbarkeit in der Naturnagelpflege.

Angebot
Nagelfräser Fräseraufsatz Set Fräser Aufsätze HM NCB Diamond
  • Hartmetall Profi-Bitsatz für extreme Beanspruchung und hohe Lebensdauer
  • Geeignet zum zügigen Abtragen von Material wie Gel oder Acryl
  • Spezialbeschichtung für weniger Hitzeentwicklung beim Fräsen
  • Fünf verschiedene Bitformen und Typen fein und grob
  • Ideal für Nageldesign, Fußpflege, Maniküre und Pediküre

Saphir-Bits

Saphir-Bits sind noch weicher als Diamant und eignen sich somit ideal für die Pflege und Bearbeitung von Naturnägeln.

Aufsätze aus Saphir eignen sich hervorragend für das Bearbeiten von Naturnägeln. Je nach Form des Bits kannst du Nagelverdickungen entfernen, die Nageloberfläche glätten oder die Nagelfalz säubern.

Es gibt Saphir-Bits in vielen verschiedenen Formen, so dass jeder Arbeitsschritt in der Naturnagelpflege erledigt werden kann. Das besonders weiche Material ist schonend für Haut und Nagel, so dass der perfekten Pflege nichts im Wege steht.

Ein weiterer Vorteil der Aufsätze aus Saphir ist, dass du sie auch in der Fusspflege verwenden kannst. So kannst du mit Ihnen auch Hühneraugen oder Schwielen entfernen.

Promed – Fräser-Saphir rund, Durchmesser Standard Universal, 2.332 – 2.350 mm
  • Saphir-Fräser rund für sämtliche Promed-Fräser, Manilux und MP820
  • Zum Reinigen der Nagelfalz sowie Entfernung von Hautschwielen
  • Zum Ausschleifen eingewachsener Nägel
  • Drehzahlbereich: bis 25.000 U / min.

Stein- und Sandpapier-Bits

Die Stein- und Sandpapier-Manschetten gibt es in unterschiedlichen Körnungen. Du verwendest sie für das Bearbeiten von Natur- und Kunstnägeln.

Diese Manschetten werden über eine sogenannte Mandrel gezogen. Mit Bits aus Stein- und Sandpapier kann du Nägel schleifen und Glätten. Dicke Nägel kannst du ausdünnen. Bei Kunstnägeln kannst du mit dem Schleifpapier ausserdem das Aufbaugel in Form bringen.

Der besondere Vorteil von Schleif-Manschetten ist ihre vielfältige Einsetzbarkeit. Dabei sind die Schleifhülsen besonders günstig.

Polier-Bits

Es sind verschiedene Polier-Bits erhältlich. Von Silikon-Bits, über Filz-Bits bis hin zu textilen Soft-Polishern. Sie bieten dir ein weites Anwendungsspektrum in der Nagelpflege.

Polier-Bits bilden den Abschluss einer jeden Nagelpflege. Du nutzt sie zum Polieren, Mattieren oder Hochglanz erzeugen. Ausserdem können Unebenheiten und Rillen geglättet werden.

Die verschiedenen Bit-Formen und ihre Einsatzgebiete

Bits bestehen nicht nur aus unterschiedlichen Materialien, sondern sind auch in verschiedenen Formen erhältlich. Dabei benötigt du für diverse Anwendungen und Arbeitsschritte Bits mit einer anderen Form oder Körnung.

Im Folgenden Abschnitt erfährst du, welche gängigen Formen derzeit erhältlich sind und wofür du sie jeweils verwendest. Wir unterscheiden hierbei zwischen Bits aus hartem Material, wie Titan oder Hartmetall, und Aufsätzen aus weichem Material, wie Diamant oder Saphir.

Bits aus hartem Material

In der untenstehenden Tabelle findest du die derzeit gängigsten Formen von Bits aus hartem Material und Ihre Anwendungsgebiete. So kannst du dir schnell einen Überblick verschaffen, welche Form du für deine Arbeitsschritte benötigst.

Jede Form wird also bei einer anderen Anwendung verwendet. Generell verwendest du grosse Formen, wie den Zylinder oder Kegel, für das Abtragen der Altmodellage oder das in Form bringen des Aufbaugels. Kleine Formen nutzt du hingegen für die Feinarbeiten. So kannst du für jeden Arbeitsschritt den richtigen Aufsatz verwenden und erzielst perfekte Ergebnisse.

Bits aus weichem Material

Die nachfolgende Tabelle zeigt dir die derzeit gängigsten Formen der Diamant- und Saphir-Bits, sowie ihre jeweiligen Anwendungsgebiete.

So kannst du auch bei der Arbeit am Naturnagel für jeden Arbeitsschritt den richtigen Bit verwenden. Auch hier nutzt du die grossen Formen für grössflächige Arbeiten. Die kleinen Formen eignen sich für Feinarbeiten oder zum Entfernen der Nagelhaut.

Stein- und Sandpapier Bits unterscheiden sich nicht in ihrer Form. Da du das Schleifpapier lediglich über die sogenannte Mandrel ziehst, bleibt die Form gleich. Allerdings kannst du bei Schleifpapier zwischen den verschiedenen Körnungen von fein bis grob wählen.

Feines Schleifband verwendest du für das Abschleifen der Nageloberfläche und bei Feinarbeiten. Mit mittelgroben Schleifpapier kannst du Gel abtragen und grobes Schleifband eignet sich für das Abtragen von Acryl. Des Weiteren gibt es eine sogenannte Schleifpapierkappe, mit welcher das Entfernen von starker und dicker Hornhaut oder Schwilen an Ballen und Ferse möglich ist.

Empfehlung: Diese Nagelfräser-Aufsätze benötigst du für deine Arbeiten

Aufsätze für Naturnägel

Für die Arbeit am Naturnagel benötigst du Bits aus Diamant oder Saphir. Auch Bits aus Stein- und Sandpapier oder Polieraufsätze eignen sich für das Bearbeiten von natürlichen Nägeln. Nicht verwenden darfst du hingegen Hartmetall-Bits oder Aufsätze aus Titan und Keramik.

Dieses Material ist zu hart, so dass du deine Nägel beim Fräsen beschädigen könntest.

Welche Form und Körnung der verschiedenen Bits du benötigst, hängt in erster Linie von deinen Arbeitsschritten ab. Zum Kürzen der Nägel eignen sich Schleifscheiben am besten. Möchtest du Nagelhaut entfernen, empfehlen wir dir kleine Spitzkegel und zum Versiegeln und Polieren, solltest du zu einem Polierkegel greifen.

Unsere Empfehlung für den Einstieg

  • Kleiner Spitzkegel aus Diamant für das Entfernen der Nagelhaut
  • Schleifscheibe aus Saphir für das Kürzen der Nägel
  • Feines Schleifband für das Glätten der Nageloberfläche
  • Polierkegel aus Filz oder Silikon für das Versiegeln und Glanz erzeugen

Aufsätze für Kunstnägel

Für das Bearbeiten am Kunstnagel benötigst du vor allem Aufsätze aus hartem Material. Daher kannst du dich hier zwischen Hartmetall, Titan oder Keramik entscheiden. Keramik-Bits sind etwas teurer als solche aus Titan oder Hartmetall. Jedes Material zeichnet sich durch besondere Langlebigkeit aus.

Viele Hartmetall-Bits sind mit einer sogenannten Longlife-Beschichtung erhältlich. Durch diese Beschichtung kannst du Gel oder Acryl besonders leicht abtragen.Die Longlife Bits erkennst du an der blauen Farbe.

Welche Form und Körnung der verschiedenen Bits du benötigst, richtet sich nach deinen jeweiligen Arbeitsschritten. Für das Abtragen von Gel und Acryl eignen sich Zylinder-, Kegel- oder Birnenformen am besten. Spitzkegel hingegen eignen sich für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen der Nagelfalz oder zum Reinigen der Nagelunterseite. Stein- und Sandpapier-Schleifer verwendest du, um das Aufbaugel in Form zu bringen.

Bitte beachte bei der Auswahl deiner Bits, dass Linkshänder nicht alle Arten von Aufsätzen verwenden können. Die meisten Hersteller bieten hierfür extra Linkshänder-Bits an.

Unsere Empfehlung für den Einstieg

  • Zylinder oder grosser Kegel für das Abtragen von Gel und Acryl
  • Spitzkegel für die Arbeit an schwer zugänglichen Stellen oder an der Nagelfalz
  • (Mittel-)Grobes Schleifpapier, um das Aufbaugel in Form zu feilen

Aufsätze für die Fusspflege

Möchtest du deinen Nagelfräser auch für die Fusspflege benutzen, benötigst du Diamant- oder Saphier-Bits. Zusätzlich eignen sich Schleifer aus Sand- und Steinpapier.

Für das Entfernen von Hornhaut an den Füssen solltest du vor allem zu grossen Formen, wie dem Zylinder oder Kegel greifen. So kannst du grössere Flächen zeitgleich bearbeiten. Runde Bits oder kleine Kegel eignen sich für das Entfernen von Hühneraugen oder Schwielen.

Unsere Empfehlung für den Einstieg

  • Grosser Zylinder für das Entfernen der Hornhaut
  • Kegel für das Entfernen von Hühneraugen und Abschleifen von Schwielen

Fazit: Für jeden Arbeitsschritt der passende Bit

Für jeden Arbeitsschritt in der Maniküre, Pediküre oder dem professionellen Nageldesign gibt es einen passenden Bit. Diese erleichtern dir die Arbeit enorm, so dass du immer beste Ergebnisse mit deinem Nagelfräser erzielst.

Aufsätze aus harten Materialien, wie Hartmetall oder Titan, zeichnen sich durch eine besondere Langlebigkeit aus. Diese wird vor allem in der Kunstnagelmodellage benötigt. Diamant- und Saphir-Bits halten hingegen nicht so lange.

Dafür werden die Aufsätze bei der Arbeit am Naturnagel nicht so stark beansprucht.

Du bist dir immer noch nicht sicher, welcher Bit der richtige für deine Arbeit ist? Viele Nagelfräser werden mit Aufsätzen für den Einstieg geliefert. So kannst du nach dem Testen selbst entscheiden, welche Form dir am besten gefällt.

 

Artikelbild: Elena Grama – shutterstock.com



Bestseller Nr. 1
Maybelline New York The Colossal Volum' Express Mascara Black Wimperntusche, 1er Pack (1 x 10,7ml)
  • Die Mega-Wimpernbürste polstert jede einzelne Wimper auf und sorgt für einen kolossalen Volumeneffekt - mit nur 1x Auftragen perfektes Volumen und Länge
  • Tiefschwarze Pigmente geben der Wimperntusche Volumen und Länge, die einzigartige Kollagen-Formel erzeugt eine noch kolossalere Wirkung - für ein intensives Schminkergebnis ohne Verkleben
  • Das Zusammenspiel der Mega-Wimpernbürste und der Volumen-Formel zaubert ultimativ voluminöse lange Wimpern in intensivem Schwarz
  • Mit verdichtetem Bienenwachs, dermatologisch und augenärztlich getestet - perfekt für empfindliche Augen - auch für Kontaktlinsenträger/-innen geeignet
  • Lieferumfang: 1 x Wimperntusche schwarz für lange Wimpern und lange Haare, in bester Loreal Maybelline New York Qualität
AngebotBestseller Nr. 2
Philips Lumea Advanced IPL Haarentfernungsgerät SC1997, dauerhafte Haarentfernung, inklusive 3 Aufsätze
  • Die Innovation für langanhaltende Haarentfernung, inspiriert von der proffessionellen IPL Salon Anwendung
  • Bis zu 8 Wochen länger seidig glatte Haut im Vergleich zur klassischen Rasur
  • Schon nach drei Anwendungen 75% weniger Haare
  • Schnell, sicher und schmerzfrei, mit Dermatologen getestet und klinisch geprüft
  • Mit speziell angefertigten Aufsätzen für die gezielte Anwendung im Gesicht und am Körper
AngebotBestseller Nr. 3
Oral-B Pro 600 Elektrische Zahnbürste, mit Timer und CrossAction Aufsteckbürste, weiß
  • Bis zu 100 % mehr Plaque-Entfernung: Der runde Bürstenkopf reinigt besser und sorgt für gesünderes Zahnfleisch in 30 Tagen im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste
  • Entfernt Oberflächenverfärbungen und sorgt für weißere Zähne ab dem ersten Tag
  • Mit dem professionellen Timer immer die richtige Putzzeit von 2 Minuten einhalten
  • Ein Reinigungsmodus: Tägliche Reinigung
  • Lieferumfang: 1 Handstück mit Ladestation, 1 Aufsteckbürste

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Nagelpflege: Welcher Nagelfräser-Aufsatz ist der Richtige?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

Cyber Monday Woche