Model Hannah Ferguson in JOY: Ausser Haus nur Mascara und Lidschatten

Hannah Ferguson ist Model und Jimmy-Choo-Testimonial. Makelloser Teint, sinnliche Lippen und Strahleaugen machen ihren Look aus. In der aktuellen Ausgabe von JOY (EVT 02.11.) verrät die Naturschönheit ihre Beauty-Secrets.

„Ich mag sehr natürliche Styles“, sagt Hannah Ferguson. „Wenn ich aus dem Haus gehe, trage ich tatsächlich nur Mascara und einen hellen, leichten Lidschatten. In meiner Handtasche habe ich noch einen Lippen-Pflegestift mit Push-up-Effekt dabei. Ich mag es sehr, wenn meine Lips sinnlich und shiny wirken.“

Das US-amerikanische Model ist bekannt für seinen makellosen Teint. Ihr Geheimnis für schöne, reine Haut: das „Layering“-Prinzip. „Ich trage Cremes übereinander auf, um meine Haut den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen“, erklärt sie. „Eine Augencreme, eine Feuchtigkeitspflege und unbedingt eine mit Lichtschutzfaktor gegen Hautalterung. Für die Extraportion Feuchtigkeit gönne ich mir regelmässig eine Maske.“

Die neue JOY-Ausgabe (12/2018) ist ab dem 02. November im Handel.

[amazon bestseller=“Mascara“ items=“2″]

 

Quelle: Bauer Media Group, JOY
Titelbild: Featureflash Photo Agency – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Model Hannah Ferguson in JOY: Ausser Haus nur Mascara und Lidschatten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});