Mehr Weiblichkeit ausstrahlen – mit modischen Röcken & Kleidern

Zarte Stoffe, cooler Denim, weich fallende und fliessende Materialien, schmale und weite Schnitte, schrecklich kurz oder furchtbar lang, harte Kontraste oder weiche Übergänge: Röcke und Kleider sorgen für mehr modische Weiblichkeit, können einem ein unwahrscheinlich gutes Gefühl geben und passen zu absolut jeder Gelegenheit.

Und wer sich hier auf noch unsicherem Terrain bewegt, der kann sich einfach mal durch alle Schnitte und Styles testen. fashionpress zeigt die schönsten Kleider und Röcke der Saison.

Zart mit zart

Wer sich ganz und gar auf einen ausgesprochen femininen Look einlassen möchte, für den gibt es viele Möglichkeiten, sich auszutoben, vor allem, wenn mal wieder ein festlicher Anlass ansteht. Prinzessinnenhaft sind Pastelltöne, goldfarbene und verspielte Accessoires.

Was die Schnitte betrifft, sind figurbetonte Styles, die den Fokus auf die Taille setzen und dann mit einem leicht ausgestellten Rock enden, toll! Zarte Looks sollten nicht mit harten Kontrasten konkurrieren, die Übergänge sollten fliessend und weich sein. Auch was das Make-up betrifft, geben dezente Nuancen hier den richtigen Ton an.



Zart trifft hart

Kontraste sorgen für Spannung, so viel ist sicher. Und wer nicht auf ganz so verspielte Looks steht, und mehr casual als chic unterwegs sein möchte, der kann ganz einfache Styling-Tricks anwenden. Gegensätze lassen sich zum Beispiel bei den Materialien oder Schnitten setzen. So sind Leder und Denim toll zu weich fallenden Stoffen.

Für Unruhe kann zum Beispiel eine kurzgeschnittene Lederjacke zum Blümchenkleid oder eine Jeansjacke zum Lederrock sorgen. Aber auch derbe Schuhe können super zu Kleidern und Röcken aussehen. Das können Sneakers, Schnürer, Plateau-Sandalen oder auch Boots sein. Wenn man harte Kanten setzt, sollte man immer darauf achten, dass die Farben untereinander wieder stimmig sind, damit der Look am Ende wieder rund wird.


Weiblichkeit unterstreichen – mit modischen Röcken (Bild: Moustache Gir – shutterstock.com)

Mini, midi oder maxi

Welche Länge passt zu mir? Wer nicht ganz so viel Haut zeigen möchte, für den gibt es zwischen knieumspielenden über Midi- bis hin zu Maxilängen genügend Auswahl. Kleine Frauen sollten sich entweder für eine ganz lange oder eine kurze Variante entscheiden, da Midilängen optisch kleiner machen.

Um mehr Länge zu zaubern, kann man mit unifarbenen Komplett-Looks arbeiten, welche sogar auch mit flachen Schuhen funktionieren. Wer lang und schmal ist, kann super Oversize- und unbetonte Schnitten tragen, die super angenehm und unkompliziert sind. Kurvige Typen sollten immer einen Fokus setzen und zum Beispiel die Taille betonen oder gemusterte Teile tragen, die die Konturen weicher und ungeliebte Stellen unsichtbar erscheinen lassen.

AngebotBestseller Nr. 1
DJT FASHION Damen Mädchen Basic Solid vielseitige dehnbaren informell Mini Skater Rock Schwarz Medium
  • Modisches Design: hohe Bundund einen großen Minirock, macht Ihenn mehr schön und modisch
  • Dieser Mini Rock hat Sicherheitshosen innen, lässt Sie sich frei bewegen
  • Der Rock hat ein Gummiband, die dich bequem macht
  • Geeignet für Party, Feierliche Anlässe, Reisen usw.
  • Größe Detail steht unter Bescheibung. Danke
Bestseller Nr. 2
Quasten Pailettenrock Mädchen Schwarz Pailletten Steampunk Rock Quastenrock Bauchtanz Hüftschal Quaste Pailletten Rock Quastenkarnevalsrock Röcke Rave Outfit Bauchtanz Kostüm Damen Belly Dancer
  • 【Wunderschönes Design】Rock halloween Der schimmernde Fransenrock ist mit funkelnden Pailletten verziert. Die Pailletten sind holografisch und funkeln schillernd unter den Lichtern. Der schwarze Rock ist elegant und edel und passt gut zu Top und Tanzschuhen. Der Pony schwingt sexy und tanzt mit dir, du wirst viele Komplimente bekommen, wenn du ihn trägst
  • 【Hochwertiges Material】 Dieser Paillettenrock besteht aus Polyestergewebe und Kunststoffquasten, die leicht und angenehm zu tragen sind. Das Futter unter den Pailletten ist weich, hat die gleiche Farbe wie die Pailletten, hat eine gewisse Dicke und ist nicht durchsichtig. Die Quasten sind zart an den paillettenbesetzten Rock genäht, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sich die Quasten verheddern
  • 【Size Free】 Die gesamte Taillenlänge beträgt ca. 200 cm und 80 cm/31,5 Zoll (Metallrocklänge) × 60 cm/23 Zoll (jede seitliche Gürtellänge) × 34 cm/13,3 Zoll (Rocklänge), Sie können sie an Ihre Taille anpassen. Bauchtanzröcke lassen sich super einfach an- und ausziehen, ohne unangenehme Falten oder Rollen zu verursachen
  • 【Breite Gelegenheiten】 Dieser glänzende Rock eignet sich für Bauchtanz-, Zumba-, Tango-, Latein-, Cha-Cha- und Yoga-Kurse. Auch ideal für Strandpartys, Nachtclubs, Musikfestival-Kostüme, Halloween, Maskerade-Partys und Festival-Anlässe, sehr auffällig für den Alltag, der Lametta-Rock kann Ihnen mehr Komplimente einbringen
  • 【Glamouröses Geschenk】 Die Farbe des Quastenrocks für Damen ist lebendig und lebendig. Eine Vielzahl von Farben lässt sich leicht mit Ihrer Kleidung, Tüchern und Kopftüchern kombinieren und macht Sie selbstbewusster und charmanter.Der schwarze Paillettenrock ist auch das beste Geschenk für Freundinnen, Schwestern und Mütter. Schwarze Glitzerkleider lassen sie auf Geburtstagsfeiern umwerfend aussehen

 

Quelle: fashionpress.de
Titelbild: Andrey Arkusha – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Mehr Weiblichkeit ausstrahlen – mit modischen Röcken & Kleidern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});