Mary Cohr: Neues Purifying Corrective Serum sorgt für klare Haut

09.10.2018 |  Von  |  Gesichtspflege, Hautpflege, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mary Cohr: Neues Purifying Corrective Serum sorgt für klare Haut
Jetzt bewerten!

Ein ebenmässiger, reiner Teint – dafür sorgt das neue Purifying Corrective Serum von Mary Cohr. Es reguliert die Talgproduktion, so dass fettiger Glanz gar nicht erst auftaucht.

Rund 70 Prozent aller Frauen über 25 leiden unter ihrer fettig glänzenden Haut. Verschärft werden die Probleme durch Umwelteinflüsse wie etwa schlechte Luft und suboptimale Lebensgewohnheiten, Rauchen etwa, eine ungesunde Ernährung, Stress.

So zeigen sich verstopfte Poren, ein müder Teint, gar dunkle Flecken durch eine gestörte Melaninproduktion. Daher hat Mary Cohr die Rezeptur der vormaligen Acnight Regulation Night Care optimiert und angereichert, so dass ein leistungsstarkes Wirkstoffkonzentrat die Purity Line ergänzt.

Es klärt und beruhigt die Haut, reguliert die Sebum-Produktion und egalisiert das Hautbild.

Mattierendes Puder verhindert neuen Glanz, und Vitamin E schützt vor Freien Radikalen. Bei täglicher Anwendung morgens und abends zeigt sich schon nach kurzer Zeit ein klarer Teint, frisch, schön und gleichmässig.

Mary Cohr Purifying Corrective Serum, 30 ml

Bestseller Nr. 1
Mary Cohr Crème Hydrosmose
  • Feuchtigkeitsarme Haut
  • 'Diese Pflege-Creme liefert eine permanente Quelle Trinksystem zu den Zellen durch Osmose "
  • Wasser festgelegt ist dauerhaft in die Haut durch den aquasmoses
  • Die Fältchen (Chemie) sich regonflent
  • Die Haut erhält ihre Weichheit und Komfort den ganzen Tag über

 

Quelle: Mary Cohr
Bildquelle: Mary Cohr

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


1 Kommentar


  1. Am Perfektionismus hat“s tatsächlich nicht gelegen. Hübsch war die erste Torte ja. Aber ehrlich, die Creme war so fest und fettig. Neeee, sowas serviere ich euch hier nicht 😀 !! Tatsächlich kann man Papcorn gut in Sahne kochen und so den Geschmack da hinein übertragen. Hätte ich ohne Matthias Ludwigs aber auch nicht gewusst. Deshalb die Idee das zu tun ist nicht auf meinem Mist gewachsen 😉 . Liebe Grüße Maren

Ihr Kommentar zu:

Mary Cohr: Neues Purifying Corrective Serum sorgt für klare Haut

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.