Koffein für die Schönheit – das Wundermittel im Kaffee

Kaffee ist mehr als nur das beliebte Getränk am Morgen: Es ist eine neue Lebensart, die rund um den Globus genossen wird. Doch der Kaffee schmeckt nicht nur hervorragend, sondern hat aufgrund des Koffeins noch viele weitere Vorteile.

Diese stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Pads sind deutlich nachhaltiger

Grundlegend stellt sich natürlich die Frage, auf welche Art und Weise man den Kaffee macht und somit den wertvollen Kaffeesatz gewinnt. Pads sind eine umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zu Kapseln, da sie in der Biotonne entsorgt werden können. Dadurch wird ihre Umweltbelastung erheblich reduziert. Denn Pads werden aus Zellulose hergestellt, einem natürlichen und biologisch abbaubaren Material, das keinen zusätzlichen Energieverbrauch für die Herstellung oder Verpackung erfordert.

Da die Verpackung grösstenteils aus Papier oder Pappe besteht, kann sie nach Gebrauch problemlos recycelt werden. Ausserdem werden bei der Produktion weniger Ressourcen verbraucht. Zudem sind Pads in der Regel länger haltbar als Kapseln, was die Menge des im Laufe der Zeit anfallenden Abfalls im Vergleich zu Kapseln weiter reduziert. All diese Faktoren machen Pads, wie z.B. Kaffeepads von KaffeepadsOnline.ch, zu einer deutlich umweltfreundlicheren und nachhaltigeren Option für den Kaffeekonsum. Anschliessend können Sie den Kaffeesatz dafür nutzen, um sich und Ihrer Haut etwas Gutes zu tun.



Natürlich schön

Koffein hat vielseitige Vorteile für Haut, Haare und vieles mehr. Diese Einsatzgebiete gibt es für den Kaffeesatz:

Gesichtsmaske

Kaffeesatz ist eine hervorragende Zutat für eine selbstgemachte Gesichtsmaske. Er enthält nicht nur Antioxidantien, die dem Alterungsprozess der Haut entgegenwirken, sondern er sorgt auch für ein sanftes Peeling. Vermischen Sie den Satz dazu mit Honig und Olivenöl, um die Haut zum Strahlen zu bringen. Denn diese Kombination von Zutaten sorgt dafür, die Blutzirkulation anzuregen. Dadurch werden Entzündungen gelindert und abgestorbene Hautzellen entfernt. Die Maske kann 10-15 Minuten lang auf Gesicht und Hals aufgetragen werden, bevor sie mit lauwarmem Wasser abgewaschen wird.

Bei regelmässiger Anwendung kann diese Maske die Elastizität der Haut verbessern: Sie wird sich angenehm erfrischt fühlen. Kaffeesatz eignet sich auch gut für andere Arten von Masken, da seine antioxidativen Eigenschaften freie Radikale neutralisieren können, die die Haut auf einer tiefen Ebene schädigen.

Haarkur

Die Haarbehandlung mit Kaffeesatz ist eine beliebte Wahl für alle, die ihr Haar stärken und erneuern möchten. Das Koffein im Kaffee stimuliert die Kopfhaut und die Haarwurzeln, fördert das Haarwachstum und verbessert die allgemeine Festigkeit. Die enthaltenen Antioxidantien schützen zudem vor Haarbruch und verleihen Ihrem Haar mehr Volumen und Fülle. Diese Behandlung sollte jedoch nur bei dunklem Haar angewendet werden, da die färbende Wirkung des Kaffees hellere Töne verändern kann.

Für diese Behandlung kochen Sie eine Tasse Kaffee und lassen sie abkühlen. Anschliessend massieren Sie die Flüssigkeit und den Kaffeesatz in Ihre Kopfhaut und Ihr Haar ein. Lassen Sie es etwa 20 Minuten einwirken, bevor Sie es gründlich mit lauwarmem Wasser ausspülen. Dieses natürliche Heilmittel kann nicht nur das Aussehen Ihres Haares verbessern, sondern auch die Schuppenbildung und eine juckende Kopfhaut lindern.

Augenmaske

Augenmasken aus Kaffeesatz sind eine grossartige natürliche Methode, um dunkle Augenringe und Schwellungen unter den Augen loszuwerden. Nehmen Sie einfach den gebrauchten Kaffeesatz aus Ihrer Kaffeemaschine zu Hause oder im Büro und vermischen Sie ihn mit etwas Wasser, bis eine dicke Paste entsteht. Tragen Sie diese Paste in einer dünnen Schicht auf Ihre Haut auf und vermeiden Sie dabei die Augenpartie. Lassen Sie die Paste etwa fünf Minuten einwirken.

Das im Kaffeesatz enthaltene Koffein hilft, die Blutgefässe zu verengen. Die Schwellungen unter den Augen können dadurch schneller abklingen. Anschliessend können Sie die Augenmaske mit lauwarmem Wasser abspülen und leicht trocken tupfen. Sie können Ihrer Augenmaske aus Kaffeesatz auch andere Zutaten wie Honig oder Joghurt hinzufügen, um noch bessere Effekte zu erzielen. Dadurch werden nicht nur dunkle Augenringe reduziert, sondern auch Falten bekämpft und Ihre Haut sieht strahlender und gesünder aus.

Peeling für den Körper

Ein Körperpeeling mit Kaffeesatz ist eine hervorragende Möglichkeit, die Haut auf natürliche Weise zu peelen und ihr Erscheinungsbild zu verbessern. Kaffeesatz ist reich an Antioxidantien. Diese helfen, den Körper vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Das macht ihn zu einer idealen Zutat für ein Körperpeeling, da Falten reduziert werden. Das Koffein erhöht nachweislich die Blutzirkulation und regt die Zellregeneration an, was zu einer glatteren, weicheren und jünger aussehenden Haut beiträgt.

Ausserdem hilft die Verwendung von Kaffeesatz als Peeling, um die Poren zu verkleinern. Ebenso werden abgestorbene Hautzellen entfernt und Cellulite reduziert. Um ein Körperpeeling mit Kaffeesatz herzustellen, mischen Sie einfach 2-3 Teelöffel Kaffee mit Honig oder Öl. Massieren Sie diese Mischung sanft in kreisenden Bewegungen auf die feuchte Haut, bevor Sie sie mit warmem Wasser abwaschen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Peeling je nach Hauttyp ein- bis zweimal pro Woche anwenden.

Handseife

Die Verwendung von Kaffeesatz zum Reinigen der Hände ist eine natürliche und effektive Methode, um unangenehme Gerüche von den Händen zu entfernen. Mit einer einfachen Lösung aus aufgebrühtem Kaffee und frisch gemahlenem Kaffee können Sie eine selbstgemachte Handseife mit natürlichen Peelingeigenschaften herstellen. Das Koffein fördert die Durchblutung und trägt zu einer gesunden Haut bei.

Um diese Handseife herzustellen, brühen Sie eine Tasse Kaffee auf, mahlen den Kaffeesatz in einem Mixer. Anschliessend vermischen Sie ihn mit einer gleichen Menge Öl oder Aloe Vera Gel, bis eine dicke Paste entsteht. Reiben Sie die Paste einige Minuten lang auf die nassen Hände, bevor Sie sie mit warmem Wasser abspülen. Verwenden Sie die Paste regelmässig, um Ihre Haut weicher und glatter zu machen, ohne dass Gerüche zurückbleiben!



Kaffeesatz als Dünger und für den Garten

Kaffeesatz ist zudem ein ausgezeichneter Dünger, der sowohl kostengünstig als auch umweltfreundlich ist. Er ist für die meisten Pflanzenarten geeignet und trägt aufgrund seines niedrigen pH-Werts zur Verbesserung der Bodenbeschaffenheit bei. Kaffeesatz enthält wichtige Nährstoffe wie Phosphor, was zur Bildung von Blüten beiträgt, Kalium, das zur Erhaltung der Zellstruktur und Stabilität der Pflanzen beiträgt, und Stickstoff, der das Blattwachstum fördert. Das macht ihn ideal für säureliebende Pflanzen, die in nährstoffreichem Boden gedeihen.

 

Titelbild: Mohammad Fadly – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Koffein für die Schönheit – das Wundermittel im Kaffee

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});