Make-up in drei Minuten – so funktioniert es

14.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Make-up in drei Minuten – so funktioniert es
Jetzt bewerten!
Jede Frau hat es schon einmal erlebt: Ein kurzfristiger Termin steht an, und in letzter Minute muss noch ein passables Make-up her. Kein Problem, wenn man sich auf die wesentlichen Punkte beim Schminken beschränkt. Mit der richtigen Technik ist das Make-up innerhalb kürzester Zeit vollendet – mit etwas Übung dauert es nicht länger als drei Minuten.

Als Grundlage für das Make-up trägt man am besten zunächst eine spezielle CC-Cream auf, die sofort den Hautton korrigiert, Hautunreinheiten und Rötungen abdeckt und zusätzliche Feuchtigkeit spendet. Die Creme wird mit einem feuchten Kosmetikschwamm von innen nach aussen sanft verstrichen. Es ist wichtig, zuerst mit der Grundlage zu beginnen, damit diese schon etwas in die Haut einziehen kann, bevor später das Rouge aufgetragen wird.

Weiterlesen

Urea – perfekt im Kampf gegen trockene Haut!

13.07.2014 |  Von  |  Hautpflege Allgemein  | 
Urea – perfekt im Kampf gegen trockene Haut!
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)
Im Kampf gegen trockene Haut gilt Urea als wahres Wundermittel. Der Harnstoff gleicht nicht nur den Feuchtigkeitshaushalt der Haut aus, sondern unterstützt sie auch dabei, ihr Gleichgewicht wiederzufinden. Während man Urea früher aus Pferdeurin hergestellt hat, wird der Harnstoff heute synthetisch produziert.

Einem Bericht der Zeitschrift „Öko-Test“ zufolge war Urea der erste organische Stoff, der auf synthetischem Weg hergestellt wurde. Bereits seit 1828 verwendet man keinen Pferdeurin mehr, sondern setzt auf die künstliche Zusammensetzung. Der Harnstoff ist in der Regel sehr gut verträglich und löst keine Allergien aus.

Weiterlesen

Mit praktischen Kosmetiktipps durch den Sommer 2014

13.07.2014 |  Von  |  Bräunung, Make-Up  | 
Mit praktischen Kosmetiktipps durch den Sommer 2014
Jetzt bewerten!
Die Urlaubswochen stehen bevor, wodurch das Interesse an einem besonderen Make-Up und praktischen Kosmetiktipps für den Sommerurlaub steigt. Wer Sonne, Strand und Meer sucht und sich am Urlaubsort attraktiv präsentieren möchte, dürfte bereits jetzt eine grosse Auswahl des passenden Make-Ups zusammengestellt haben. Was ist jedoch, wenn am Reiseziel angekommen bestimmte Artikel vergessen worden sind oder besondere Umstände die Anwendung fehlender Kosmetik- oder Pflegeprodukte notwendig machen? Mit den folgenden Tipps soll aufgezeigt werden, wie auch mit einer kleineren Kosmetiktasche die optimale Verbindung zwischen Sonnenschutz und Abend-Make-Up erreicht werden kann.

Kosmetikprodukte speziell für die Sommermonate werden seit einigen Jahren verstärkt beworben und suggerieren, dass eine Anschaffung für diese spezielle Jahreszeit unumgänglich ist. So sinnvoll der Kauf einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor für die heissen Wochen des Jahres auch ist – viele andere Artikel müssen nicht extra als Sommerkosmetik oder sommerliches Make-Up erworben werden. Um dennoch auf eine trockene Haut nach einem langen Sonnenbad oder eine zu intensive Bräunung adäquat einzugehen, helfen kleine Tipps und Kniffe weiter. Diese schonen den Geldbeutel und sorgen mit einem kleineren Reiseequipment dafür, auf alle kosmetischen Anforderungen im Sommerurlaub vorbereitet zu sein.

Weiterlesen

Gesunde Blüten für jede Gelegenheit – kleine Gesundheitshelfer gezielt einsetzen

13.07.2014 |  Von  |  Hautpflege Allgemein  | 
Gesunde Blüten für jede Gelegenheit – kleine Gesundheitshelfer gezielt einsetzen
Jetzt bewerten!
Gerade in den Sommermonaten wachsen wieder überall am Wegrand zahlreiche Heilpflanzen, an denen jedoch die meisten Spaziergänger achtlos vorübergehen. Aber: Jede dieser heilenden Pflanzen enthält Wirkstoffe, die bei den unterschiedlichsten Beschwerden eingesetzt werden können. Gezielt verwendet, kann so manches Zipperlein effektiv behandelt werden.

Wer unter einer Erkältung oder einem grippalen Infekt leidet, hat häufig mit unterschiedlichen Symptomen zu kämpfen, von Husten über Schnupfen bis hin zu Fieber. Vor allem gegen Letztere helfen Lindenblüten, die an Strassen oder in Parks wachsen. Für eine effektive Teekur wird dreimal täglich eine Tasse frischer Lindenblütentee getrunken, der aus jeweils einem getrockneten Teelöffel der Blüten besteht. Auch Kapuzinerkresse hilft, einen grippalen Infekt effektiv abzuwehren. Die Pflanze, die ursprünglich aus Südamerika stammt, spendet viel Vitamin C und Senfölglykoside, welche einen desinfizierenden Effekt aufweisen. Die frischen Blüten werden bei Bedarf einfach über den Salat gestreut und wirken so wie ein natürliches Antibiotikum.

Weiterlesen

In fünf Schritten zur perfekten „French Manicure“

12.07.2014 |  Von  |  Handpflege  | 
In fünf Schritten zur perfekten „French Manicure“
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Der absolute Klassiker unter den Maniküren ist und bleibt die French Manicure – die übrigens nicht aus Frankreich, sondern aus den USA stammt. Die weissen Spitzen mit zartrosa Überlack sehen nicht nur elegant aus, sie sind auch für jede Situation passend – angefangen bei der Hochzeit bis hin zum Büro. Mit ein bisschen Übung und unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie sich die French Nails problemlos selbst machen!

1. Der richtige Nagellack

Es gibt für wenige Franken komplette Sets für schöne French Nails, die weissen Lack für die Spitzen, einen zartrosa Nagellack sowie kleine Schablonen für die Tips enthalten. Man kann allerdings natürlich auch auf den eigenen Lieblingsnagellack zurückgreifen – einen Unterschied macht das nicht.

Weiterlesen

Wachsbehandlung – auch für empfindliche Haut?

11.07.2014 |  Von  |  Hautpflege Allgemein  | 
Wachsbehandlung – auch für empfindliche Haut?
Jetzt bewerten!
Heisswachs zur Enthaarung der Beine oder der Bikini-Zone kommt seit Jahrzehnten zum Einsatz und befreit über lange Zeit hinweg von einer unerwünschten Körperbehaarung. Natürlich lässt sich der kosmetische Effekt einer Haarentfernung nur dann uneingeschränkt geniessen, wenn die Haut nicht empfindlich auf Wachs oder andere Hilfsmittel reagiert. Mit einer besonders sensiblen Haut sind dauerhafte Rötungen oder Entzündungen leider häufig die Folge eine Wachsbehandlung und schmälern die ästhetische Wirkung erheblich. Dennoch müssen Damen mit einem empfindlichen Hauttyp nicht gänzlich auf diese effektive Form der Enthaarung verzichten.

Dass die Haut bei einer klassischen Wachsbehandlung gereizt wird und unmittelbar nach der Enthaarung zu Rötungen neigt, liegt in der Methode begründet. Mit Wucht werden die Haare mitsamt der Wurzel aus den gewünschten Körperzonen herausgerissen, was einen strapaziösen Eingriff für mehrere Hautschichten darstellt. Die Anwendung von Pflegeprodukten direkt nach dem Enthaaren, um die Rötungen zu lindern und die Haut erholen zu lassen, ist deshalb in jedem Kosmetikstudio oder bei der privaten Anwendung üblich. Sollten Schmerzen und Entzündungen jedoch bleiben und für glatte, aber unästhetische Beine sorgen, liegt in den meisten Fällen eine Überreaktion auf das Wachs oder ein anderes Enthaarungsmittel vor.

Weiterlesen

Schönheitsgeheimnisse und Pflegetipps aus aller Welt

11.07.2014 |  Von  |  Hautpflege Allgemein  | 
Schönheitsgeheimnisse und Pflegetipps aus aller Welt
3.5 (70%)
2 Bewertung(en)
Die Japanerinnen mit ihrem feinporigem Porzellanteint, die Italienerinnen mit der glänzenden Haarmähne und die Skandinavierinnen mit ihren strahlenden Augen … wie schaffen es diese Frauen nur, dermassen toll auszusehen und ihre Weiblichkeit und Attraktivität so gekonnt in Szene zu setzen? Die Erklärung ist simpel: mit ganz einfachen und natürlichen Pflegemethoden, die seit Jahrhunderten ihre Wirkung entfalten und von Generation zu Generation an die weiblichen Nachkommen weitergegeben werden.

Es ist an der Zeit, die Schönheitsgeheimnisse aus aller Welt zu lüften und ein paar der wirkungsvollsten Tricks zu verraten.

Weiterlesen

Sonniges Make-up für den Sommer – so funktioniert es

10.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Sonniges Make-up für den Sommer – so funktioniert es
Jetzt bewerten!
Gebräunte Haut und ein strahlender Teint – im Sommer wirkt jeder frisch und vital. Doch mit einem gelungenen Make-up lässt sich der schmeichelnde Effekt der Sonnenstrahlen sogar noch verstärken: Mit dem richtigen Puder, einem passenden Lippenstift und ausgesuchten Farben für den Lidschatten gelingt ein klassischer Sommer-Look, der perfekt zu lauen Sommerabenden oder einem erholsamen Strandtag passt.

Der optimale Teint für den Sommer wirkt natürlich und leicht gebräunt – hier kommen vor allem sanfte und leicht glitzernde Bronzetöne zum Einsatz. Hierfür wird die Haut zunächst mit einer passenden leichten Foundation vorbereitet, um Unebenheiten der Haut auszugleichen. Andernfalls wirkt die Haut insgesamt leicht maskenhaft. Jetzt wird etwas Rouge – ein warmer, sommerlicher Farbton eignet sich hier am besten – auf die Wangenknochen aufgetragen; alternativ passt Bronzepuder. Anschliessend werden auch der Nasenrücken, das Kinn sowie eventuell der Haaransatz bestäubt.

Weiterlesen

Makelloser Auftritt: Tipps gegen Hornhaut, eingewachsene Nägel, Hühneraugen & Co.

10.07.2014 |  Von  |  Fusspflege  | 
Makelloser Auftritt: Tipps gegen Hornhaut, eingewachsene Nägel, Hühneraugen & Co.
Jetzt bewerten!
Täglich leisten sie Schwerstarbeit. Trotzdem werden unsere Füsse oft vernachlässigt. Im Sommer kommen unschöne Druckstellen, schmerzhafte Hühneraugen und rissige Hornhaut ans Licht. Wir verraten, wie sorgfältige Fusspflege für einen mustergültigen Auftritt sorgt.

Es ist endlich wärmer, viele Füsse wurden bereits aus geschlossenen Schuhen in luftiges Schuhwerk entlassen. Nach der langen Zeit der Gefangenschaft bieten sie jedoch oft keinen schönen Anblick: garstige Nägel, dicke Hornhaut und manchmal sogar Hühneraugen. Allerdings sehen modische Sandalen und stylishe Flipflops nur gut aus, wenn die Füsse adrett und gepflegt sind. Mit unserem Fusspflegeprogramm sind sie schnell wieder in sommerlicher Hochform, tipptopp und vorzeigbar.

Weiterlesen

Die passende Kosmetiktasche für die Sommerferien auswählen

10.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Die passende Kosmetiktasche für die Sommerferien auswählen
Jetzt bewerten!
Ob seit Langem geplant oder als Last-Minute-Ferien – für die meisten Schweizer dürften die Reisevorbereitungen für den Sommer 2014 auf Hochtouren laufen. Um Kosmetika, Parfüm und Pflegeprodukte zum unverzichtbaren Reisebegleiter zu machen und sicher zu transportieren, ist die Auswahl der passenden Kosmetik- oder Kulturtasche unverzichtbar.

Mit dem richtigen Modell lassen sich Zeit und Ärger ersparen, da sämtliche Artikel im Badezimmer der Ferienwohnung oder des Hotels sofort griffbereit sind. Beim Kauf der passenden Tasche sollten Unterschiede zwischen Männern und Frauen berücksichtigt werden, die jeweils eigene Anforderungen an ihre Kosmetiktasche stellen.

Weiterlesen