Hautpflege

Permanent Make-up – Pro und Kontra

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Schwitzen im Fitnessstudio? Es regnet in Strömen? Die Nacht war mal wieder viel zu kurz? Trotzdem wäre es toll, wenn das Gesicht im Handumdrehen aussähe wie frisch aus dem Ei gepellt? Kein Problem! Die dauerhafte Version von Eyeliner, Lippenstift & Co. macht es möglich. Doch wie funktioniert Permanent Make-up? Wie lange hält es und für wen ist es geeignet?

Weiterlesen

Fruchtsäurebehandlung gegen erste Anzeichen der Hautalterung

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Fruchtsäurebehandlung, oft auch Fruchtsäurepeeling genannt, ist eine nachgewiesenermassen effektive Methode zur Behandlung altersbedingter Hautveränderungen. Die Fruchtsäuren entfernen die abgestorbenen oberen Hautschichten und regen die Haut gleichzeitig zur aktiven, natürlichen Regeneration an. Behandlungen mittels Fruchtsäuren gibt es bereits seit der Antike. So geht aus Überlieferungen hervor, dass bereits der französische König Ludwig XIV. Rotwein und die englische Königin Elisabeth I. rohes Kalbfleisch für die Hautpflege verwendeten.

Weiterlesen

Orangefarbener Lippenstift – für welche Frauen lohnt sich der Trend?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Beim Blick auf die weltweiten Laufstege der letzten Monate hat sich neben Modetrends auch eine neue Vorliebe für die Kosmetik 2014 hervorgetan. Die Trendfarbe Orange, die sich auch in immer mehr Kleidungsstücken und Kollektionen entdecken lässt, hat ihren Weg ins moderne Make-up gefunden und kommt vor allem als Lippenstift immer häufiger zum Einsatz. Während Rottöne in allen Facetten über Jahrzehnte hinweg als Lippenstift aufgetragen werden, ist das hellere Orange eine aussergewöhnliche Wahl, die jedoch absolut im Trend liegt. Nicht jeder Frau steht der auffällige Farbton allerdings, zudem sollten Garderobe und das weitere Make-up an diesen Stil angepasst werden.

Weiterlesen

Natur pur! Warum Tiefkühlerbsen für die Schönheit so wertvoll sind

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Erdbeeren als Peeling für empfindliche Haut? Quark im Gesicht statt als leckerer Brotaufstrich? Essig und Bier als Haarspülung? Was der modernen Frau zunächst etwas gewöhnungsbedürftig erscheinen mag, stand bei unseren Vorfahren als natürliche Kosmetik hoch im Kurs. Ob Antistress-Masken oder belebendes Tonic: Kosmetikprodukte aus der Natur haben derzeit wieder Hochkonjunktur. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sind absolut frei von bedenklichen Zusatzstoffen und schmeicheln ohne künstliche Duftstoffe oder Aromen der Haut.

Weiterlesen

Sommerliches Make-up in weichen Aqua-Nuancen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Mit der warmen Jahreszeit lässt sich auch das Make-up wieder variieren. Während im Winter eher auf dezente und kühle Töne vertraut wird, kann das Make-up im Sommer durchaus farbenfroher gestaltet werden. Ideal ist für die Saison 2014 ein Make-up in frischen Aqua-Tönen. Perfekt zu einem schönen Sommerkleidchen abgestimmt, wiegt es nicht zu schwer, setzt aber dennoch einen gekonnten Eyecatcher im Gesicht. Der makellose Teint als Basis Das Fundament jedes gelungenen Make-ups ist ein makelloser, gesunder und frischer Teint. Ein Concealer hilft, kleinere Unebenheiten, Augenschatten und rote Äderchen gekonnt abzudecken. Dadurch ergibt sich ein ebenes und gleichmässiges Bild, bei dem zusätzlich unschöne Akzente im Gesicht erfolgreich verdeckt werden. Der Concealer sollte immer eine Nuance heller als der eigentliche Hautton ausfallen. Dadurch passt er sich dem Teint besser an und sticht nicht direkt als dunkler Fleck ins Auge. Zugleich werden unschöne Schatten, die durch einen zu dunklen Concealer auftreten können, von Anfang an vermieden.

Weiterlesen

Zeigt her eure Füsse, zeigt her eure Schuh

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der Sommer naht mit grossen Schritten, und damit kommt auch wieder die Zeit der Flip-Flops am Strand, der Sandalen und sexy Riemchen-Sandaletten. Zeit also, die Füsse aus dem Winterschlaf zu wecken und frühlingsfrisch zu machen, schliesslich waren sie für die letzten sechs Monate fast durchgängig warm eingepackt in dicken Socken und kuschligen Stiefeln. Mit unseren einfachen Tipps werden Ihre Füsse nicht nur streichelzart, sondern auch sommerlich verführerisch.

Weiterlesen

Augen-Make-up und Brille – für einen ausdrucksvollen Blick

Ob klassisches Modell oder Nerdbrille – aktuell ist modern, was gefällt. Brillenträgerinnen können sich über immer wieder neue Brillengestell-Designs freuen. Allerdings wirken die Augen hinter den Gläsern oft verzerrt, grösser oder kleiner, als sie in Wirklichkeit sind. Mit der richtigen Schmink-Technik kann jede Frau ihre Augen zum Strahlen bringen und mit einem bezaubernden Blick beeindrucken. In Hinblick auf die optische Wirkung der Augen ist es ein grosser Unterschied, ob die Brillenträgerin kurz- oder weitsichtig ist. Zusätzlich nehmen Form, Farbe und Grösse des Brillengestells Einfluss auf die Ausstrahlung des gesamten Gesichts. Deshalb sollten Frauen, die sich bezüglich eines passenden Augen-Make-ups unsicher sind, nicht scheuen, eine professionelle Typberatung in Anspruch zu nehmen. Stilsichere Ladys schaffen es gewiss allein, sich ein typgerechtes Augen-Make-up ins Gesicht zu zaubern.

Weiterlesen

50 Shades of Color – so wählen Sie den perfekten Lidschatten für jede Augenfarbe

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Lidschatten sind für fast jedes Make-up essenziell, für ein leichtes Tages-Make-up und vor allem für dramatische Augenblicke ist er eines der wertvollsten Werkzeuge. Doch die richtige Farbpalette zu finden, die Ihre Augen betont, unterstreicht und zum Erstrahlen bringt, ist nicht ganz einfach. Generell sagt man, der Lidschatten solle auf die Kleidung abgestimmt werden – aber es gibt noch eine Regel, die davor kommt: Gegensätze ziehen sich an! Der Lidschatten sollte vorrangig einen harmonischen Gegenpart zur Augenfarbe einnehmen, um die Augen richtig zum Strahlen zu bringen. Unser Guide zeigt auf, welche Lidschatten Ihre Augen perfekt in Szene setzen und welche Sie lieber vermeiden sollten.

Weiterlesen

Mehr als Wasser und Seife – individuelle Kosmetik für Männer

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Umfragen zufolge sind deutlich mehr als die Hälfte aller Schweizer Männer der Meinung, mit einem gepflegten Gesicht gesünder, vitaler und attraktiver zu wirken. Spätestens jenseits des 30. Lebensjahres ist den meisten von ihnen bewusst, dass sie beim Kampf gegen schädigende Umwelteinflüsse und erste Anzeichen der Hautalterung aktiv werden müssen. Seife oder Duschgel reichen dann bei Weitem nicht mehr aus. Im Gegenteil, sie können die Haut austrocknen und damit die Fältchenbildung noch begünstigen. "Kein Mann ist wie der andere." Dieser Spruch besitzt auch in Bezug auf die Beschaffenheit männlicher Haut Gültigkeit. Es gibt Männer mit robuster, mit normaler, trockener, viel zu fettiger oder mit besonders empfindlicher Haut. Um gesund und attraktiv zu bleiben, benötigt jeder Hauttyp spezielle Pflege. Sei es im Gesicht, am Rumpf oder an den Händen. Der folgende Artikel stellt mögliche Männer-Problemzonen vor und gibt Hinweise für die optimale Pflege einzelner Körperareale mit wirksamen Pflegeprodukten, ohne dabei die besonderen Bedürfnisse des starken Geschlechts ausser Acht zu lassen.

Weiterlesen

Wimpernverlängerung für einen kraftvollen Augenaufschlag

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Nicht nur die Ladys in Hollywood wissen, dass endlos lange, geschwungene Wimpern einen attraktiven Augenaufschlag zaubern. Doch obwohl die Reichen und Schönen uns vielfach von den Titelseiten diverser Hochglanzmagazine mit wunderschön langen Klimper-Wimpern entgegenlächeln, haben wir sie längst durchschaut. Den allermeisten von ihnen wurde der verführerische Blick natürlich nicht in die Wiege gelegt – er ist vielmehr das Produkt einer professionellen Wimpernverlängerung. Sie möchten ebenfalls mehr Schwung in Ihren Augenaufschlag bringen? Kein Problem! Ihnen stehen mehrere Methoden zur Verlängerung der Wimpern offen. Ob lediglich für einen besonderen Abend oder dauerhaft, ob mit Echt- oder Kunsthaar, mittels Serum oder Wimpernzange: Hier erfahren Sie, wie die verschiedenen Möglichkeiten funktionieren und ob sie halten, was sie versprechen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});