Wasserfest durch den Sommer – Lidschatten, Lippenstift und Co.

19.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Jede Frau weiss: das tägliche Make-up und Schminken kann im Sommer zu einer echten Herausforderung werden; ob starkes Schwitzen bei hohen Temperaturen oder ein Besuch im Freibad – in der warmen Jahreszeit neigen Lidschatten, Lippenstift und Co. leicht zum Verwischen. Abhilfe können relativ wasserfeste Varianten und besondere Texturen schaffen, denen auch Wasser nichts anhaben kann. So können auch ausgesprochene Schmink-Liebhaber den Sommer in vollen Zügen geniessen, ohne ständig auf ihr Make-up achten zu müssen.

Zusammensetzung der gewählten Kosmetikprodukte – Grundsätzliches

Während der warmen Jahreszeit kommen meist andere Kosmetikprodukte zum Einsatz als im Winter. Bei Sommerkosmetika sollte man vor allem auf die richtige Zusammensetzung achten: Bewährt haben sich Zubereitungen, die einen hohen Wachsanteil aufweisen und gleichzeitig nur wenig Wasser enthalten. Der Grund: Durch den Wachsanteil wird die Haltbarkeit erhöht und das Produkt verwischt nicht so leicht. Neben der Angabe auf dem Etikett kann man auch durch Ausprobieren feststellen, ob der Wasseranteil niedrig ist. Als Faustregel gilt dabei: Je weniger Flüssigkeit das Produkt enthält, umso cremiger fühlt sich die Konsistenz an – und umso besser geeignet ist das Produkt für ein sommerliches Make-up.

Weiterlesen

Jünger schminken – wie man gut zehn Jahre wegschummeln kann

19.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Die Haut eines Menschen verändert sich im Laufe der Jahre: Sie verliert ihre rosige Farbe und büsst an Elastizität ein, bekommt Falten und Altersflecken. Im Gesicht machen sich zusätzlich auch noch Krähenfüsse und Augenschatten breit, die einen rasch müde und abgespannt aussehen lassen.

All diese typischen „Verfallserscheinungen“ gehen auf Kosten der vitalen und jugendlichen Ausstrahlung einer Person, die sie jedoch benötigt, will sie einen guten Eindruck hinterlassen und einen gewissen Status repräsentieren.

Weiterlesen

Make-up retten: So bleibt die Schminke bei Hitze stabil

15.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Mit steigenden Temperaturen rinnt der Schweiss und mit ihm fliesst oft auch das Make-up davon. Spätestens am Mittag ist die Foundation verlaufen, der Teint glänzt unschön. Vom Lippenstift ist auch nicht mehr viel zu sehen. Wie also sollten sich Beautys im Hochsommer am besten schminken?

Grundsätzlich gilt: Leichtes Make-up ermöglicht der Haut das Atmen auch bei Hitze. Damit sich bei extremen Temperaturen keine Hitze stauen kann, sind leichte Lotionen und Cremes auf Basis wässriger Lipide ideal. Das ist vor allem dann wichtig, wenn danach Foundation und Puder auf die Haut kommen.

Weiterlesen

Make-up in drei Minuten – so funktioniert es

14.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Jede Frau hat es schon einmal erlebt: Ein kurzfristiger Termin steht an, und in letzter Minute muss noch ein passables Make-up her. Kein Problem, wenn man sich auf die wesentlichen Punkte beim Schminken beschränkt. Mit der richtigen Technik ist das Make-up innerhalb kürzester Zeit vollendet – mit etwas Übung dauert es nicht länger als drei Minuten.

Als Grundlage für das Make-up trägt man am besten zunächst eine spezielle CC-Cream auf, die sofort den Hautton korrigiert, Hautunreinheiten und Rötungen abdeckt und zusätzliche Feuchtigkeit spendet. Die Creme wird mit einem feuchten Kosmetikschwamm von innen nach aussen sanft verstrichen. Es ist wichtig, zuerst mit der Grundlage zu beginnen, damit diese schon etwas in die Haut einziehen kann, bevor später das Rouge aufgetragen wird.

Weiterlesen

Mit praktischen Kosmetiktipps durch den Sommer 2014

13.07.2014 |  Von  |  Bräunung, Make-Up  | 
Die Urlaubswochen stehen bevor, wodurch das Interesse an einem besonderen Make-Up und praktischen Kosmetiktipps für den Sommerurlaub steigt. Wer Sonne, Strand und Meer sucht und sich am Urlaubsort attraktiv präsentieren möchte, dürfte bereits jetzt eine grosse Auswahl des passenden Make-Ups zusammengestellt haben. Was ist jedoch, wenn am Reiseziel angekommen bestimmte Artikel vergessen worden sind oder besondere Umstände die Anwendung fehlender Kosmetik- oder Pflegeprodukte notwendig machen? Mit den folgenden Tipps soll aufgezeigt werden, wie auch mit einer kleineren Kosmetiktasche die optimale Verbindung zwischen Sonnenschutz und Abend-Make-Up erreicht werden kann.

Kosmetikprodukte speziell für die Sommermonate werden seit einigen Jahren verstärkt beworben und suggerieren, dass eine Anschaffung für diese spezielle Jahreszeit unumgänglich ist. So sinnvoll der Kauf einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor für die heissen Wochen des Jahres auch ist – viele andere Artikel müssen nicht extra als Sommerkosmetik oder sommerliches Make-Up erworben werden. Um dennoch auf eine trockene Haut nach einem langen Sonnenbad oder eine zu intensive Bräunung adäquat einzugehen, helfen kleine Tipps und Kniffe weiter. Diese schonen den Geldbeutel und sorgen mit einem kleineren Reiseequipment dafür, auf alle kosmetischen Anforderungen im Sommerurlaub vorbereitet zu sein.

Weiterlesen

Sonniges Make-up für den Sommer – so funktioniert es

10.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Gebräunte Haut und ein strahlender Teint – im Sommer wirkt jeder frisch und vital. Doch mit einem gelungenen Make-up lässt sich der schmeichelnde Effekt der Sonnenstrahlen sogar noch verstärken: Mit dem richtigen Puder, einem passenden Lippenstift und ausgesuchten Farben für den Lidschatten gelingt ein klassischer Sommer-Look, der perfekt zu lauen Sommerabenden oder einem erholsamen Strandtag passt.

Der optimale Teint für den Sommer wirkt natürlich und leicht gebräunt – hier kommen vor allem sanfte und leicht glitzernde Bronzetöne zum Einsatz. Hierfür wird die Haut zunächst mit einer passenden leichten Foundation vorbereitet, um Unebenheiten der Haut auszugleichen. Andernfalls wirkt die Haut insgesamt leicht maskenhaft. Jetzt wird etwas Rouge – ein warmer, sommerlicher Farbton eignet sich hier am besten – auf die Wangenknochen aufgetragen; alternativ passt Bronzepuder. Anschliessend werden auch der Nasenrücken, das Kinn sowie eventuell der Haaransatz bestäubt.

Weiterlesen

Die passende Kosmetiktasche für die Sommerferien auswählen

10.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Ob seit Langem geplant oder als Last-Minute-Ferien – für die meisten Schweizer dürften die Reisevorbereitungen für den Sommer 2014 auf Hochtouren laufen. Um Kosmetika, Parfüm und Pflegeprodukte zum unverzichtbaren Reisebegleiter zu machen und sicher zu transportieren, ist die Auswahl der passenden Kosmetik- oder Kulturtasche unverzichtbar.

Mit dem richtigen Modell lassen sich Zeit und Ärger ersparen, da sämtliche Artikel im Badezimmer der Ferienwohnung oder des Hotels sofort griffbereit sind. Beim Kauf der passenden Tasche sollten Unterschiede zwischen Männern und Frauen berücksichtigt werden, die jeweils eigene Anforderungen an ihre Kosmetiktasche stellen.

Weiterlesen

Schminkanleitungen auf YouTube & Co. als Inspiration nutzen

07.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
So vielfältig die Auswahl an Make-up und anderen Kosmetikprodukten im Fachhandel auch sein mag – wenn die passenden Stylingideen fehlen, kann mit einer solchen Produktvielfalt nur wenig angefangen werden. Während Damen der mittleren und älteren Generation noch immer zu Zeitschriften greifen und hier Anregungen für die eigene Schönheit suchen, geht die junge Generation längst den digitalen Weg. Über YouTube und ähnlich namhafte Videoplattformen fällt es heutzutage besonders leicht, Tipps für das perfekte Make-up zu jedem Anlass einzuholen.

Egal, ob es um Stylingtipps für die Haare, das Gesicht oder die passende Garderobe zu einem besonderen Make-up geht – verschiedene Channels haben sich auf Kosmetik in all ihren Facetten spezialisiert. Hiermit sind nicht nur die offiziellen Webpräsenzen von berühmten Marken und Kosmetikunternehmen gemeint, die ihre Produkte im Internet vorstellen und die Vorzüge in kleinen Werbevideos präsentieren möchten. Vielmehr unterhalten private Nutzer eigene Kanäle, in denen ausführlich vielfältige Schminktipps dargestellt werden. Auch wenn ein Grossteil dieser Videos privat erstellt wird und ihren amateurhaften Charakter nicht verleugnet, lassen sich wertvolle Tipps für jede Art von Make-up erleben und bequem am Bildschirm mitverfolgen.

Weiterlesen

Die Trends beim Make-up im kommenden Herbst

02.07.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Während wir uns noch in der Sonne aalen und versuchen, unseren Teint zu perfektionieren, haben die angesagten Mode- und Kosmetikhäuser der Welt schon längst die Trends für den Herbst ausgerufen. Doch was ist in dieser Jahreszeit „in“ und auf welche Farben sollten Sie für einen angesagten Look setzen? Sind glänzende Lippen noch up to date? Und was ist eigentlich ein „Schwalbenschwänzchen“? Wir haben uns auf den Laufstegen der Metropolen umgesehen und präsentieren Ihnen heute die schönsten Beauty-Trends der Stars und Sternchen.

Matte Lippen zum Verführen

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Lippen auch auf 50 Meter Entfernung noch glänzten. Lipgloss ist in diesem Herbst nicht mehr unbedingt angesagt und gefragt. Stattdessen werden wir zwar Lippen in kräftigen Farben, aber ohne Glanz sehen. Das Zauberwort in dieser Saison heisst „matt“! Um den Look perfekt umzusetzen, sollte man die Lippen mit dem farblich passenden Lipliner konturieren und dann mit dem matten Lippenstift auffüllen. Und der grösste Vorteil: Endlich bleiben die Haare nicht mehr am Lipgloss kleben!

Weiterlesen

Make-up-Tipps für helle Haut

26.06.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Hauchzarter Porzellanteint und rosa Wangen kommen mit den passenden Produkten sowie lieblicher Transparenz noch besser zur Geltung. Wenn sich perlmuttartig glänzende Nuancen in Rosé wie ein feine Schleier über den Teint legen, ergibt das ein mädchenhaft-luftiges Make-up mit elfengleich-heiterer Wirkung.

Lassen Sie sich zu einem freundlich-glatten Teint mit jugendlichem Samteffekt inspirieren! Es sind lediglich drei Schritte bis ans Ziel.

Weiterlesen