Geniessen ohne Reue – so bleiben Sie in den Ferien schlank

16.06.2014 |  Von  |  Ernährung, Figur
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Geniessen ohne Reue – so bleiben Sie in den Ferien schlank
Jetzt bewerten!

Sie haben sich Ihre Ferien redlich verdient. Damit Sie in Ihrem Bikini eine gute Figur abgeben, haben Sie vor einigen Wochen sogar mit Sport begonnen, Ihre Ernährung umgestellt und – siehe da! – einige Pfunde abgenommen. Sie freuen sich nun auf Sonnenschein, Pool, Strand und auf die Küche des Gastgeberlandes mit all ihren Köstlichkeiten. Eines möchten Sie jedoch auf keinen Fall: Ihre tolle Figur wieder verlieren.

Falls Sie nicht gerade Aktivferien gebucht haben, sollten Sie sich der Gefahr bewusst sein, am Ferienort schnell wieder an Gewicht zuzulegen. Schliesslich möchten Sie nach einem anstrengenden Jahr ausgiebig faulenzen, und ausser ein paar Runden im Pool haben Sie nicht unbedingt vor, sich viel zu bewegen. Deshalb geben wir Ihnen heute einige Tipps, wie Ihre Ferien ein kulinarischer Volltreffer wird, ohne dass Sie ständig das schlechte Gewissen plagt.



Allgemeine Tipps

All-inclusive-Ferien sind unbestritten sehr praktisch. Dabei kann der Gast quasi rund um die Uhr schlemmen und muss kein zusätzliches Geld in die Hand nehmen. Allerdings lauern an den üppigen Buffets und gut sortierten Bars auch Gefahren. Die meisten Menschen nehmen aufgrund des ansprechenden Angebots viel mehr als notwendig zu sich. Für die Figur ist Halbpension wesentlich besser.

Am Buffet sollten Sie kleinere Teller oder Schüsseln wählen. Dann kommen Sie gar nicht erst in Versuchung, sich zu viel aufzuladen. Bitte verzichten Sie nicht komplett auf Süsses. Eine kleine Nascherei am Ende der Mahlzeit vertreibt für den Rest des Tages den Heisshunger auf Schokolade, Kuchen & Co.

Sie essen gerne Eis? Greifen Sie Ihrer Taille zuliebe zu Fruchteissorten. Am kalorienärmsten sind Sorbets. In vielen Ländern wird vor oder zum Essen Brot gereicht. Auf diese Extrakalorien verzichten Sie lieber und geniessen stattdessen einen Salat.



Tipps fürs Frühstück



Studien belegen, dass Personen, die länger als gewöhnlich schlafen, in der Regel zum Frühstück mehr Kalorien aufnehmen als sonst. Natürlich sollten Sie sich in den Ferien ausschlafen! Trotzdem sind zeitigeres Zubettgehen und früheres Aufstehen bedeutend figurfreundlicher.

Suchen Sie sich vom Frühstücksbuffet solche Lebensmittel aus, die lange satt halten. Besonders gut sind ballaststoffreiche Speisen in Verbindung mit Eiweiss, wie Vollkornmüsli mit Naturjoghurt, dunkles Brot mit Rührei oder Dinkelbrötchen mit Schinken. Dazu etwas frisches Obst oder Gemüse: Ihr Hungergefühl verabschiedet sich garantiert für viele Stunden.

Cornflakes, Toast und Baguette enthalten zwar auch sehr viele Kohlenhydrate, sättigen allerdings nicht lange. Echte Dickmacher sind Croissants. Sie enthalten sehr viel Fett. Greifen Sie lieber zu Brötchen.

Tee oder Kaffee? Wählen Sie ganz nach Geschmack und persönlichen Vorlieben! Obstsäfte sollten Sie zum Frühstück jedoch nur sehr sparsam geniessen. Darin steckt nämlich jede Menge Zucker. Noch schlimmer sind diese grellbunten, mit Zucker angereicherten Erfrischungsgetränke aus den obligatorischen Spendern. Sie sehen zwar schön aus und duften eventuell verführerisch, enthalten jedoch keine Vitamine. Stattdessen stecken in den Erfrischungsgetränken reichlich künstliche Aromen und leere Energie.

Italien: Allein der Gedanke an knusprige Pizza und köstliche Pasta lässt Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. (Bild: B. and E. Dudzinscy / Shutterstock.com)

Italien: Allein der Gedanke an knusprige Pizza und köstliche Pasta lässt Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. (Bild: B. and E. Dudzinscy / Shutterstock.com)

Hüftfreundliche Geniesser-Tipps für mediterrane Ferienländer

Italien: Allein der Gedanke an knusprige Pizza und köstliche Pasta lässt Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen? Die unbestritten sehr leckeren italienischen Nationalgerichte sollten Sie, aufgrund ihres Kaloriengehaltes, jedoch eher zurückhaltend geniessen. Schwelgen Sie stattdessen in Fisch und Meeresfrüchten. Auch mediterran gewürzte Gemüse- und Geflügelgerichte sowie italienische Grillspezialitäten schmecken super.

Achten Sie darauf, dass die Speisen möglichst nicht mit Sahnesaucen verfeinert sind. Besser sind leichte Tomaten- oder Paprikasaucen. Zum Nachtisch schmeicheln vollreife frische Früchte oder ein Sorbet der Figur eher als Panna cotta oder Tiramisu.

Spanien: Die spanische Küche ist für ihre leichten, frischen Fleisch- und Fischgerichte geradezu berühmt. Besonders beliebt ist Paella. Greifen Sie zu! Von der Gemüsevariante (Marisco) dürfen Sie gerne auch nachnehmen. Tortillas werden aus Kartoffeln und Ei hergestellt. Sie sind deshalb fettarm.



Sehr leicht und erfrischend ist auch Gazpacho, die kalte Gurken-Tomaten-Suppe. Frittierte Tintenfischringe eignen sich als Snack dagegen weniger. Falls Sie doch nicht widerstehen können, sollten Sie zumindest die dazugereichte fettige Mayonnaise auf dem Teller liegen lassen.

Türkei: Gegrilltes Fleisch in jeder Form ist sehr lecker und zugleich mager. Kein Problem. Das Gleiche gilt auch für weisse Bohnen oder für mit Hackfleisch gefüllte Paprika. Statt Brot sollten Sie allerdings besser einen Salat wählen. Die Auswahl ist riesig und Sie können sicher sein, dass die verschiedenen Gemüsesorten immer knackfrisch auf den Tisch kommen.

In der Türkei lauern allerdings auch ein paar gewichtige Kalorienfallen: Die schlimmsten sind Baklava mit Sirup und süsse Desserts. Die verschieden Törtchen, Kuchen mit Nüssen und das Blätterteiggebäck sind zugegebenermassen ein überaus attraktiver Gaumen- und Augenschmaus. Bezüglich Ihrer Figur sind sie hingegen weitaus weniger gefällig.

Griechenland: Ideal sind Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten. Sofern Sie die Wahl haben, greifen Sie dabei bitte, sowohl Ihrer Figur als auch der Gesundheit zuliebe, zur gegrillten anstatt zur panierten oder gar frittierten Variante. Als Beilagen eignen sich Salat und Reis hervorragend. Fettige Pommes erhöhen nicht nur die Kalorienbilanz, sondern überdecken zusätzlich und völlig unnötig den herrlich mediterranen Geschmack des Hauptgerichtes.

Auch die rosafarbene Fischrogenpaste Taramas enthält extrem viele Kalorien. Essen Sie lieber traditionelles Zaziki. Das ist wesentlich leichter.



 

Oberstes Bild: © Miramiska – Shutterstock.com



AngebotBestseller Nr. 1
Gillette Mach3 Rasierklingen, 8 Stück, briefkastenfähige Verpackung
  • Der schärfster drei-Klingen Rasierer (erste beiden Hauptklingen vs. Mach3)
  • Gründlichere Rasur zum Schutz vor Hautreizungen (vs. Blue II Plus Einwegrasierer)
  • Drei DuraComfort-Klingen für langanhaltenden Komfort
  • Gel-Streifen sorgt für Gleiten und trägt dazu bei, die Haut vor Irritationen zu schützen
  • Hautschutzlamellen straffen Ihre Haut für eine optimale Rasur
Bestseller Nr. 2
Loriax - Anti-Aging Gesichtspflege, gegen Augenfalten, Krähenfüße, Lachfalten, Linien und alle Alterserscheinungen der Haut. | Alterserscheinungen werden drastisch reduziert. | Wissenschaftlich erwiesen und medizinisch erprobt. | Kraftvolle Formel aus rein natürlichen Inhaltsstoffen für schnelle, sichtbare Ergebnisse. | Jüngere Haut schon nach kurzer Anwendung, bestätigt von Tausenden zufriedener Kundinnen.
  • Feuchtigkeitsspende Anti-Aging-Pfleg, kreiert speziell für reife Haut
  • Vergessen Sie Spritzen, Injektionen oder andere teure und invasive Eingriffe
  • Reduziert Falten, Lachfalten, Krähenfüße und Fältchen schnell, effektiv und nachhaltig.
  • Für alle Hauttypen geeignet, nicht giftig und erhält keine Allergene
  • Dermatologisch getestete Hautpflege, 50ml pro Packung
AngebotBestseller Nr. 3
AMTOK Mitesserentferner Pickel und Akne Werkzeug Set 5 Stücke Komedonenquetscher Mitesserentferner Set aus Edelstahl Pickel Extraktor
  • 100% hygienisch und professionell: Diese Werkzeuge sind aus chirurgischem Edelstahl, welche weder rosten, noch sich verfärben und ist leicht zu sterilisieren. Die professionelle Nadel ohne galvanischeu wird nicht zu sensible führen. schädigen nicht das Blut Kapillare. richtig für alle Hauttypen.
  • Multifunktions-Schönheits-Werkzeuge: Die Schönheitswerkzeuge mit verschiedenen Größen und Formen halp entfernen Punkt, whiteheads, Mitessern und überschüssigem Talg aus verstopften Poren, Sie brauchen keine Behandlung im Schönheitssalon.
  • Scientific and Ergonomic Design:Galvanik Nadel ist ultra-geschärft, rutschfeste Griffflächen, um eine präzise Handhabung zu ermöglichen. Die Werkzeuge sind gut für die schwer zugänglichen Bereiche wie rund um die Unterseite des Kinns und um die Seiten der Nase etc
  • Travel-friendly Metall-Box: Set kommt mit elegantem Speicherfall, um Werkzeuge sicher und sauber zu halten. Die Werkzeuge mit scharfer Klinge haben ein Schutzrohr über dem Ende. es ideal für unterwegs oder mitnehmen unterwegs
  • 100% Zufriedenheits-Garantie: Ausführliche anleitung eingeschlossen, Wenn Sie mit AMTOK pickel und mitesser entferner aus irgendeinem Grund unzufrieden sind, erstatten wir Ihnen unverzüglich den Kaufpreis

Über Kerstin Birke

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Trackbacks

  1. Beach-Sport: So kommen Sie ultra-fit aus dem Urlaub zurück › beautytipps.ch

Ihr Kommentar zu:

Geniessen ohne Reue – so bleiben Sie in den Ferien schlank

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.