EFFACLAR SPOTSCAN von La Roche-Posay erhält den PROMARCA Explorer Award 2019

15.11.2019 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
EFFACLAR SPOTSCAN von La Roche-Posay erhält den PROMARCA Explorer Award 2019
Jetzt bewerten!

Genf (ots) – Der «Promarca Explorer Award» zeichnet die überraschendste, neuartigste, verrückteste Innovation des Jahres unter den Promarca-Mitgliedern aus. Berücksichtigt wurden Produkte/Konzepte, die zwischen dem 1. Juli 2018 und dem 30. Juni 2019 in der Schweiz lanciert worden sind.

Am 14. November 2019 wurde der «Promarca Explorer Award» während des jährlichen Promarca Forums in Interlaken verliehen. Die vierköpfige Expertenjury setzte sich zusammen aus Karin Frick (Leiterin Research Gottlieb-Duttweiler-Institut (GDI)), Alexander Osterwalder (Autor, Speaker und Co-Founder Strategyzer AG), Dominique Locher (Online-Pionier, Unternehmer & Innovationstreiber) und Christoph Meister (Geschäftsführer BGW AG). Sie hat den Hautanalyse-Service EFFACLAR SPOTSCAN von La Roche-Posay als neuartigste Innovation 2019 auserkoren. Urs Odermatt, General Manager der L’Oréal Active Cosmetics Division in der Schweiz, nahm den Preis entgegen:

«Wir freuen uns sehr über die Auszeichung des Promarca Explorer Awards. Es ist eine grosse Anerkennung für die Arbeit des ganzen Teams!» erfreut er sich. «EFFACLAR SPOTSCAN von La Roche-Posay widerspiegelt die Anstrengung der L’Oréal Gruppe, mit neuen Technologien unseren Verbrauchern individuelle Beratung und ein einmaliges Erlebnis anbieten zu können. Künstliche Intelligenz wird bereits von mehreren Marken der Gruppe eingesetzt und so können sich Konsumenten z.B. auf ihren Typ abgestimmte Make-up oder Hairstyling vorschlagen lassen oder Alterungsanzeichen der Haut messen und vergleichen und darauf basierende massgeschneiderte Hautpflegeroutine empfehlen lassen.»

Alexander Osterwalder, Mitglied der Expertenjury, zur Wahl von EFFACLAR SPOTSCAN: „Mit EFFACLAR SPOTSCAN leistet L’Oréal Pionierarbeit über sein traditionelles Kerngeschäft hinaus mit der Verwendung von Bilderkennung und Datenverarbeitung. Mit dieser neuen Dienstleistung schafft L’Oréal einen echten Mehrwert für seine Kunden.“

EFFACLAR SPOTSCAN ist das erste auf künstlicher Intelligenz basierte Hautanalyse-Tool für unreine Haut. Der innovative Service ist aus dem Gedanken entstanden, möglichst vielen Betroffenen Zugang zu dermatologischer Expertise zu verschaffen. Und über Produkte hinaus, mit modernster Technologie, die Mission von La Roche-Posay zu verfolgen: das Leben von Menschen mit empfindlicher Haut zu verbessern. Für die Entwicklung des patentierten Algorithmus, hat La Roche-Posay mit Dermatologen rund um den Globus gearbeitet, die über 6’000 Fotos von Frauen und Männern unterschiedlicher Ethnien, Hauttypen und Ausprägungen von unreiner Haut analysierten. Die Präzision von EFFACLAR SPOTSCAN wurde von einer klinischen Studie bestätigt, die am letzten World Congress of Dermatology in Mailand vorgestellt wurde.

Es ermöglicht eine sofortige Analyse über den Zustand der Haut. Nach der Aufnahme von drei Selfies wird der Ausprägung der Unreinheiten einen Wert von 0 bis 4+ zugeteilt, wobei Benutzer mit einem Wert von 2 und darüber aufweisen, aufgefordert werden, einen Dermatologen aufzusuchen. Basierend auf der Analyse empfiehlt EFFACLAR SPOTSCAN eine personalisierte Pflegeroutine und spezifische Hautpflegetipps. Ein Vorher/Nachher-Simulator visualisiert realistische Ergebnisse und ermöglicht es die Entwicklung über Zeit zu dokumentieren.

EFFACLAR SPOTSCAN ist kostenlos, funktioniert auf allen Mobilgeräten und ist via Browser aufrufbar: https://ch.spotscan.com/#/

Über La Roche-Posay

Die dermokosmetische Marke La Roche-Posay bietet ein breites Spektrum an Gesichtspflege-, Körperpflege- und Sonneschutzprodukten mit höchster Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit. Sie ist die schweiz- und europaweit am häufigsten von Dermatologen empfohlene Marke und der Spezialist für empfindliche Haut. Produkte von La Roche-Posay enthalten das wertvolle Thermalwasser aus dem gleichnamigen französischen Kurort, welches die Haut beruhigt und Hautempfindlichkeiten reduziert.

https://www.laroche-posay.ch

Über Promarca

Promarca, gegründet 1929, vertritt die Interessen von 85 Markenunternehmen im Konsumgüterbereich in der Schweiz. Diese Markenunternehmen erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 12,3 Milliarden Schweizer Franken, inkl. Export. Mit den weltweit geführten Einheiten mit Sitz in der Schweiz schafft die Markenartikelindustrie über 49’0 00 Arbeitsplätze. Sie investiert jährlich sehr hohe Millionenbeträge in den Standort und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Volkswirtschaft.

https://www.promarca.ch/

Kontakt:

LA ROCHE-POSAY SCHWEIZ
Erica Coimbra, PR Manager
erica.martinez@loreal.com
+41 76 554 64 60

PROMARCA
Anastasia Li-Treyer, Geschäftsführerin Promarca
Laura Calendo, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Promarca
Presseanfragen schriftlich an: info@promarca.ch

Original-Content von: L’Oréal Suisse SA übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

EFFACLAR SPOTSCAN von La Roche-Posay erhält den PROMARCA Explorer Award 2019

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.