Der Effekt mit „Peau d’Orange von Mary Cohr“ nach gut zwei Wochen: Phänomenal!

08.12.2017 |  Von  |  Haarpflege, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der Effekt mit „Peau d’Orange von Mary Cohr“ nach gut zwei Wochen: Phänomenal!
Jetzt bewerten!

Hartnäckig hält sich Orangenhaut. Sogar dann noch, wenn die Ursache – Cellulite, Fetteinlagerungen im Bindegewebe – längst verschwunden ist.

Orange Peel Scrub von Mary Cohr rückt ihr mit Erfolg zuleibe.

Wenn sich Fettzellen im Bindegewebe breit machen, beeinträchtigen sie Durchblutung und Entschlackung. Äusserlich sichtbares Zeichen der Cellulite ist die ,Orangenhaut‘: unschöne Dellen an der Hautoberfläche – mit großem Beharrungsvermögen. Orange Peel Scrub von Mary Cohr aber ist ein Peeling, das die Orangenhaut abmildert oder gar verschwinden lässt. Mit Extrakten aus der Kaffeebohne, aus Papaya und Limone werden mechanisch und enzymatisch abgestorbene Hautzellen entfernt und zugleich die Poren geöffnet, so dass Wirkstoffe umso besser eindringen können. Hier unterstützt und stimuliert Koffein den Prozess des Fettzellen-Abbaus. Mit Hilfe von Efeu-Extrakt werden die Konturen schlanker und straffer, indem Wassereinlagerungen abgeleitet werden. Zur Kräftigung des Gewebes wird auch noch entspannendes und erfrischendes Menthol beigegeben. Orange Peel Scrub verstärkt und intensiviert alle Institutsbehandlungen zur Gewebestraffung. Es wird einfach beim Duschen mit kreisenden Bewegungen auf die Problembereiche aufgetragen. Der Effekt nach gut zwei Wochen: Phänomenal!



Bestseller Nr. 1
Mary Cohr Crème Hydrosmose
  • Mary Cohr
  • Badartikel
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

 

Quelle: guinot-marycohr.de
Bildquelle: guinot-marycohr.de

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Der Effekt mit „Peau d’Orange von Mary Cohr“ nach gut zwei Wochen: Phänomenal!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.