Beauty-Frage: Zu welchem Hauttyp passt welcher Rotton?

Rote Lippen sind der Klassiker und kommen einfach nie aus der Mode. Umso wichtiger ist es, zu wissen, welcher Rotton zum welchem Hautton perfekt harmoniert, denn „rot steht jedem“, so Steffen Zoll.

Aber rot ist nicht gleich rot…

Christiane Plöger, Make-up-Artist und Dekorativ-Expertin bei SOTHYS:

Es gibt unzählige Farbnuancen, in denen zum einen die gelben, zum anderen die blauen Anteile überwiegen. Der Grundton der Haut bestimmt die passende Farbe. Er wird unterteilt in kühle und warme Haut. Kühler Haut mit bläulich-roséfarbenem Unterton stehen deshalb auch blaustichige Rottöne besser, während brauntoniger Haut beide Varianten stehen, da sie gut mit einem kühlen Kontrast wirken kann. Olivtonige Haut braucht unbedingt Frische durch Rot und rötliche Haut braucht Rottöne mit mehr Gelbanteil.



Marisol Caballero Prada, Make-up-Artist bei lavera Naturkosmetik:

Kalte, blaustichige Rottöne eignen sich bei helleren Hauttönen, während warme Farben auf gebräunter Haut gut zur Geltung kommen.

Steffen Zoll, Make-up-Artist bei La Biosthétique:

Kühlere Farben zu kühleren Hauttönen und warme Rottöne zu warmen Farbtypen ist eine grobe Grundregel, die man aber auch gerne mal brechen darf.

[amazon bestseller=“Lippenstift rot“ items=“2″]

 

Quelle: beautypress.de
Titelbild: Vikacita – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 1

Monica carrara
16.05.2019 09:38
Hallo

ich heisse Monica und ich bin eine PMU Spezialistin aus Zürich mit eigenem PMU Studio. Leider kann ich den Artikel oben nicht 100% zustimmen, denn im Alltag sieht es etwas anders aus. Für den grossen Auftritt sind rote Lippen natürlich der absolute Hingucker, aber für den Berufsalltag sollte es etwas gedeckter sein. Meine Kunden die sich bei mir die Lippen pigmentieren lassen wollen eher Nude, Rosa und Brauntöne, es soll möglichst natürlich aussehen. Deshalb habe ich mich aufs "natürliche" Pigmentieren spezialisiert damit der Gesamteindruck stimmt. Bei südländischen Hauttypen passen aber auch knallige Farben wie Diva von swiss color. Letztendlich müsst Ihr euch ja wohl fühlen deshalb nehme ich mir auch die Zeit für eine intensive Farbberatung.
LG Monica be-perfect.ch

Ihr Kommentar zu: Beauty-Frage: Zu welchem Hauttyp passt welcher Rotton?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});