Bodyclinic

Bart trimmen und pflegen – mit dem passenden Bartschneider

19.12.2017 |  Von  |  Haarpflege, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bart trimmen und pflegen – mit dem passenden Bartschneider
Jetzt bewerten!

Bärte sind wieder in Mode. Um sie in Form zu halten und zu pflegen, braucht man hochwertige Bartschneider.

Was mit einer Schere oder einem herkömmlichen Rasierer viel Mühe und Aufwand bereitet, funktioniert mit einem modernen Bartschneider schnell und präzise. Er trimmt Bärte aller Art und kann auch dafür genutzt werden, verschiedene Frisuren entstehen zu lassen.

Moderne Bartschneider von führenden Herstellern

Elektrische Bartschneider gibt es wahlweise mit Netzbetrieb oder mit Akku. Das Herzstück aller Geräte ist der Scherkopf, den man auf verschiedene Längen einstellen kann. Auf diese Weise kann man dem Bart eine einheitliche und gepflegte Optik verleihen. Moderne Bartschneider findet man in den Sortimenten fast aller führenden Hersteller wie Panasonic, Remington, Philips und Braun.

Wie funktioniert ein Bartschneider?

Ein Bartschneider unterscheidet sich von einem herkömmlichen Rasierapparat. An die Stelle von Scherblättern treten scharfe Klingen, die durch schnelles hin und her bewegen eine effiziente Schnittleistung erzielen. Die gewünschte Länge des Bartes kann direkt am Gerät voreingestellt werden. Die Länge kann in verschiedenen Stufen zwischen 0,4 Millimeter und zwei Zentimetern reguliert werden.

Für einen längeren Bart wird ein Langhaarschneider empfohlen. Die Bedienung der Geräte ist einfach und flexibel. Mit der Rasur beginnt man am besten am Ohr und führt den Schneider langsam bis zum Kinn herab. In der Regel genügt es, den Bartscheider alle zwei bis drei Tage zu nutzen, um einen gepflegten und gleichmässig geschnittenen Bart zu erhalten.



Die Vorteile von Bartschneidern

Den Bart mit der Schere oder einem herkömmlichen Rasierer zu trimmen, kostet viel Zeit und Aufwand. Zwar verfügen viele Rasierapparate über einen integrierten Bartschneider. Dieser hat aber meistens keine präzise Längeneinstellung. Schneller, effizienter und schonender kann man den Bart mit einem modernen Bartschneider pflegen. Der Bartschneider arbeitet hautschonend und lässt sich auf die gewünschte Länge voreinstellen. Dadurch wird ein vielfältiges Stylen des Bartes möglich. Für die meisten Bartschneidermodelle braucht man keine Ersatzklingen, und viele Modelle sind auch zum Schneiden des Haupthaars geeignet.


Gepflegter Bart dank Bartschneider (Bild: ronstik - shutterstock.com)

Gepflegter Bart dank Bartschneider (Bild: ronstik – shutterstock.com)


Die Klingen des Bartschneiders

Elektrische Bartschneider verfügen in der Regel über zwei Klingen. Mit der breiten Klinge wird das Barthaar auf die gewünschte Länge gekürzt. Mit der schmalen Klinge kann man Formen und Konturen herausarbeiten. Um eine möglichst komfortable Handhabung zu erreichen, sollte man auf Bartschneider mit Akkubetrieb zurückgreifen. Sie können über einen langen Zeitraum hinweg unabhängig vom Stromnetz betreiben werden. Dies erlaubt ein flexibleres Schneiden und erweist sich auch für die Mitnahme auf Reisen als günstig. Mit der dazugehörigen Ladestation können die Akkus nach dem Gebrauch innerhalb kurzer Zeit wieder aufgeladen werden.

Worauf kommt es beim Kauf eines Bartschneiders an?

Neben der Art des Betriebs sollte man bei der Anschaffung eines neuen Bartschneiders auch auf die Qualität der Klingen achten. Hochwertige Klingen erzielen eine deutlich längere Lebensdauer und eine hochwertigere Rasur. Ausserdem sollte man den Bartschneider einfach und schnell reinigen können. Vorzuziehen sind in jedem Fall Modelle mit einem ergonomischen Griff. Sie lassen sich besser führen und erzielen deshalb ein besseres Rasurergebnis. Worauf Sie darüber hinaus achten sollten erfahren Sie in einem ausführlichen Bartschneider Test auf bartka.de.

 

Titelbild: Africa Studio – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Bart trimmen und pflegen – mit dem passenden Bartschneider

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.