Arganöl, das „Gold aus Marokko“ – gut für Schönheit und Gesundheit

Arganöl ist eines der wertvollsten Pflanzenöle, welches vom Arganbaum stammt. Die Besonderheit: Dieser Baum wächst ausschliesslich in einem kleinen Gebiet in Marokko; daher auch der Beiname „Gold aus Marokko“.

Erfahren Sie, warum Arganöl so gesund ist und für welchen Zweck Sie es einsetzen können.

Arganöl für die Schönheit

Arganöl ist ein recht hochpreisiges Produkt, was in der schwierigen Herstellung begründet liegt. Für diese sind einzig die Berberfrauen verantwortlich, die damit ihre Familie ernähren. Grundsätzlich können Sie Arganöl eigentlich für alles benutzen: Haut und Haare lassen sich damit wunderbar pflegen, doch auch zum Kochen und Braten können Sie dieses Öl verwenden.

Ähnlich wie Olivenöl können Sie Arganöl sogar zum Anbraten verwenden. Doch auch für Dressings oder Smoothies ist es hervorragend geeignet, denn der Geschmack ist leicht nussig und daher exotisch. Frauen schätzen das Arganöl aufgrund seiner positiven Eigenschaften auf Haut und Haare. Die Talproduktion der Haut wird normalisiert; die Gesichtshaut wirkt insgesamt frischer und rosiger. Leiden Sie an Cellulite, sollten Sie die unschönen Dellen an Ihren Oberschenkeln täglich mit Arganöl einreiben.


Bild: © Tommy Lee Walker - shutterstock.com
Bild: © Tommy Lee Walker – shutterstock.com

Die im Arganöl enthaltene Linolsäure hilft, die Elastizität der Haut zu stärken und sie gleichzeitig vor einem Feuchtigkeitsverlust zu schützen. Natürlich können Sie auch splissanfällige und spröde Haare mit Arganöl behandeln. Am effektivsten ist eine Haarkur, die Sie einmal in der Woche anwenden. Es gibt aber auch attraktive Sets aus Arganöl Shampoo und Haarspülung, die in zahlreichen gut sortierten Drogeriemärkten erhältlich sind. Zu guter Letzt sollte nicht unerwähnt bleiben, dass das Arganöl ebenso rissige Nägel heilen kann. Arbeiten Sie das Öl einfach mit einem Wattestäbchen in Ihre Nagelhaut ein. Zahlreiche weitere interessante Informationen rund um das Thema Arganöl bietet Ihnen auch diese Webseite.



Arganöl und der gesundheitliche Nutzen

Sowohl die positive Wirkung von Arganöl auf Haut und Haare als auch der gesundheitliche Nutzen für die inneren Organe sind wissenschaftlich erwiesen. Bedingt durch den hohen Anteil an Vitamin E können Sie nicht nur Ihren Cholesterinspiegel senken, sondern gleichzeitig auch Ihr Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen aller Art minimieren. Eine besondere Wirkung hat Arganöl ebenso auf die Haut. Wie vorweg bereits erwähnt, kann Cellulite durch regelmässiges Auftragen des Arganöls deutlich gemildert werden. Doch auch wenn Sie an Neurodermitis oder Schuppenflechte leiden, sollten Sie zum Arganöl greifen.

Diesem Öl wird eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. Erwiesen ist ebenso, dass der Juckreiz an den betroffenen Körperstellen deutlich abnimmt. Weiterhin kann Ihnen Arganöl dann helfen, wenn Sie an rheumatischen Erkrankungen, Leber- oder Gallenerkrankungen sowie Allergien leiden. Auch soll das Arganöl eine positive Wirkung auf die Verdauung haben. Mittlerweile ist das Arganöl auch in Form von Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Da es sich um ein reines Naturprodukt handelt, sind Nebenwirkungen so gut wie ausgeschlossen.

Fazit

Wie Sie sehen, lohnt es sich immer, etwas Arganöl im Haus zu haben, denn die Anwendungsbereiche sind vielfältig. Übrigens ist Arganöl nicht nur für Sie gut, auch Ihr Haustier profitiert von diesem „Gold Marokkos“. Wenige Tropfen genügen, um Ekzeme zu behandeln und sorgen für ein schönes und glänzendes Fell.

[amazon bestseller=“Arganöl“ items=“2″]

 

Artikelbild: © Luisa Puccini – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

website-24x24google-plus-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Arganöl, das „Gold aus Marokko“ – gut für Schönheit und Gesundheit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});