Anna Ewers für MARC O’POLO erstmals mit ihren Schwestern vor der Kamera

21.02.2019 |  Von  |  Mode, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Anna Ewers für MARC O’POLO erstmals mit ihren Schwestern vor der Kamera
Jetzt bewerten!

Nahbar und natürlich. MARC O’POLO präsentiert die Spring/Summer 2019 Kampagne mit einer internationalen Premiere – Topmodel Anna Ewers steht für die Premium Modern Casual Marke erstmals mit ihren Schwestern Andrea und Antonia Ewers vor der Kamera.

Eines der gefragtesten und erfolgreichsten Models ihrer Zeit. Topmodel Anna Ewers. Mal ernst, mal lachend und losgelöst, aber sich selbst immer treu. Zum ersten Mal gemeinsam mit ihren Schwestern, die gleichzeitig auch ihre Freundinnen sind. An ihrer Seite Julian Schneyder. Modern, kantig und mit natürlicher Lässigkeit. Hinter der Kamera Alasdair McLellan, der mit seinen analog fotografierten Bildern Nähe schafft und dabei den Protagonisten genügend Raum lässt.

MARC O’POLO besetzt mit der Spring/Summer 2019 Kampagne das Thema Freundschaft – Friends. All you need. „Freundschaft und Freunde. Das ist das was im Leben wirklich zählt. Ein Thema, das den Zeitgeist trifft und die Werte von MARC O’POLO widerspiegelt“, so Susanne Schwenger, CPO MARC O’POLO.

Freunde sind Verbündete, Begleiter und Favoriten. Manche haben wenige gute, manche haben sie wie Sand am Meer. Egal wie viele – ohne sie ist meistens Ebbe. Freundschaft. Der MARC O’POLO Spirit. Wertschätzend. Nahbar. Ehrlich. In heutigen Zeiten wichtiger denn je. Das Schöne: Freundschaft ist teilbar. Man teilt Momente, ein gutes Abendessen, den Lieblingssweater oder den Ärger. Oft teilt man sogar die Eltern. Denn auch Verwandte können Freunde sein. Wie Topmodel Anna Ewers und ihre zwei Schwestern, Andrea und Antonia. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Drei starke Frauen, jede mit ganz eigenem Kopf und eigener Himmelsrichtung. Was zählt, ist der Zusammenhalt. Das Sich-zuhause-fühlen miteinander. Innig, vertraut und losgelöst. Manchmal sind Freunde eben alles, was man braucht.






Friends. Der Song zur MARC O’POLO Kampagne.

Einfühlsam und ausdrucksstark. Eine Hommage an die Freundschaft. Komponiert von Iman Orths, einer Nachwuchs-Künstlerin aus Manchester. Früh ihre Liebe zur Musik entdeckt, mit 7 Jahren der erste Klavierunterricht, mit 11 Jahren den ersten Song komponiert. Musik ist ihre Sprache, ihre Art sich auszudrücken. Exklusiv. Der Song über Freundschaft. Geschrieben für die MARC O’POLO Kampagne Spring/Summer 2019. Inspiriert von der Kraft der Bilder. Von Anna und ihren Schwestern. Und von der innigen Verbundenheit zu ihrer eigenen Schwester. Eine tiefe Freundschaft, die ihr alles bedeutet. Wie ein Ozean mit Wellen, die kommen und gehen. Ohne Anfang und Ende.

 

Quelle: MARC O’POLO
Artikelbilder: obs/MARC O’POLO License/Copyright by MARC O’POLO

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Anna Ewers für MARC O’POLO erstmals mit ihren Schwestern vor der Kamera

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.