03 November 2014

Therapie bei Inkontinenz: Tanzen

Blasenschwäche ist nach wie vor ein Tabuthema. Frauen im besten Lebensalter leiden häufig unter einem körperlichen Defizit, über das nur hinter vorgehaltener Hand geredet wird. Manche trauen sich kaum auf die Strasse, weil sie selbst beim Husten, Niesen, Lachen unkontrollierter Harndrang befällt. Dies ist aber keine Alterskrankheit und es betrifft viele Frauen bereits vor dem 50. Lebensjahr. Ein nicht kontrollierbarer Harn- oder Stuhlverlust ist oft auf körperliche und seelische Probleme zurückzuführen. Er wird in der Medizin als Inkontinenz bezeichnet. Ursache für dieses Symptom können Übergewicht, eine überstandene Blasenentzündung, Stress oder sogar eine Allergie sein.

Weiterlesen

Entspannte Füsse dank Fussbad

Damit die Füsse im gewünschten Licht erscheinen, geben viele Menschen eine Menge Geld für Pediküre aus. An die Gesundheit der Füsse wird dabei leider eher weniger gedacht. Ganz nach dem Motto: So lange ich keine Schmerzen habe, brauche ich nichts unternehmen. Ärgern einen Verspannungen und Hornhaut, wünscht man sich allerdings möglichst schnell Hilfe, um sich wieder wohler zu fühlen. Mit einem entspannenden Fussbad lassen sich hier auch nach einem harten Arbeitstag Verspannungen schnell wieder lösen.

Weiterlesen

Das passende Outfit im Business

Gute Kleidung hebt das Ansehen. Diese Tatsache ist seit langem bekannt. Besonders im Geschäftsleben spiegelt der Kleidungsstil auch die Persönlichkeit wieder. Gepflegtes Aussehen ist keine Option, sondern ein Muss. Image und Anerkennung, sogar der Verlauf einer Karriere, hängen manchmal von Kleinigkeiten ab.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-20').gslider({groupid:20,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});