2 Million Euro Investition für ein gesundes Leben

20.12.2021 |  Von  |  Gesundheit

Eistria trägt, investierte eine enorme Summe von über zwei Million Euro in vielen verschiedenen Teilbereichen.

Ja, Sie haben richtig gehört! Die in Europa bekannte Firma für Nahrungsergänzungsmittel, Vitaminen und vieles mehr, welche den Namen Eistria trägt, investierte eine enorme Summe von über zwei Million Euro in vielen verschiedenen Teilbereichen. Der gesamte Erlös wird aufgeteilt, um sowohl das Ernten als auch die weitere Verarbeitung ihrer Pflanzen und Produkten zu vereinfachen und zu automatisieren. Doch was ist die Firma Eistria eigentlich genau und inwiefern beeinflusst diese die europäische Wirtschaft?



Wer sind sie?

Die Firma wurde 2014 in Kroatien gegründet. Deren Ziel war es medizinische Produkte zu entwickeln, welche jedoch, nicht wie in vielen Laboren heutzutage, rein chemisch hergestellt werden, sondern auf Zutaten der Natur basieren. Hierbei spezialisieren Sie sich unter anderem auf die Produktion von Tees, Vitaminen, Nahrungsergänzungsmitteln und so weiter. Diese Können nun eingesetzt werden, um natürlich einerseits diverse Erkrankungen abzutöten und den Körper diesbezüglich zu stärken. Andererseits können sie auch zur Reinigung des Körpers beitragen und für eine gesunde Ernährung verwendet werden.

Entwicklung und Expansion

Eistria ist nicht nur für ihre Produkte bekannt, sondern auch für deren großen Investitionen, welche regelmäßig für das Wachstum der Firma getätigt werden. Als die Firma den Hauptsitz nach Bulgarien verlegte, planten sie gleichzeitig eine Investition von 2 Millionen Euro. Auf dem größten Berg Bulgariens mit dem Namen „Rila“ konnten somit ebenfalls Kräuter, Pflanzen und vieles mehr angebaut und verarbeitet werden. So können sie direkt in der Umgebung alle möglichen Zutaten, welche für die Produktion deren Produkte benötigt werden, anbauen.

Doch nicht nur für die Ernte investiert Eistria, in letzter Zeit stocken sie immer weiter ihre Produktionsketten auf, wodurch sie noch mehr produzieren können. Dadurch wird die Firma immer wichtiger im europäischen Raum und für die Wirtschaft dort. Um alle Lieferungen aufrecht zu halten, wurde auch in diesen Abschnitt investiert. So funktioniert beispielsweise die Packstation inzwischen automatisch und auch die Lieferzeit konnte deutlich verkürzt werden.

Lokal und international

Seitdem auf dem Berg Rila das Bepflanzen möglich war, wurden Kooperationen mit den gebürtigen Einwohnern dort geschlossen. So können nicht nur die Lokalen Bauern unterstützt werden, sondern die Produkte können auch mit einen regionalen Etikett beschildert werden. Zusätzlich werden diese Erzeugnisse auch für andere Produkte wie beispielsweise Makeup verwendet. Eistria gründete so eine eigene Tochtergesellschaft namens „Eistria natural“, welche sich genau um diese Sparte kümmert. Es wird vor allem darauf geachtet, dass alle Produkte aus heimischen Zutaten hergestellt werden und alle frei von künstlichen Konservierungsstoffen oder anderen, für die Haut schädlichen, Produkten.

Doch nicht nur in Kroatien und Bulgarien ist die Firma beheimatet. Der internationale Vertrieb dieser Firma ist gerne bei den Kunden gesehen. So gibt es langlebige und gut durchdachte Kooperationen mit Bauern und gemeinnützigen Organisationen beispielsweise in Brasilien und Afrika. So hält man nicht nur die Umwelt in diesen Regionen in Takt, sondern kann auch exklusive Pflanzen und Sträucher für die Kreation neuer Heilprodukte verwenden.

Treue Kundschaft

Eistria kann die Kunden immer wieder durch deren großartigen, bereits oben erwähnten, Projekten zum Staunen bringen und für sich gewinnen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist dabei das Achten auf den ökologischen Fußabdruck. Sich für den Planeten einzusetzen und sich zum Ziel zu nehmen, etwas nachhaltig zu erreichen, ist eine mutige Aussage, welche sich die Firma schon seit langer Zeit stellt. Vor allem das erneute Bepflanzen abgeholzter oder abgebrannter Wälder, um die Natur und dessen Flora weiterhin aufrecht zu erhalten, ist Eistria wichtig. Wäre dies nicht der Fall, würden viele, für die Firma notwendige, pflanzenreiche Orte in geraumer Zukunft nicht mehr existieren. Nur so können sie allen Kundinnen und Kunden eine stetig perfekte Qualität derer Produkte präsentieren, welche auch noch in mehreren Jahren anhält.

Eistria ist ein Gesundheitsunternehmen, das sich mit Ernährung, Beratung, medizinischem Tourismus und dem Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln befasst. Wir bestehen seit 2014 und Tausende von Kunden haben unser Programm bisher durchlaufen

Kontakt
Eistria LTD
Daniel Malbasic
ul. Dame Gruev 4
2700 Blagoevgrad
0878438263
kontakt@eistria.com
https://www.eistria.com/de

 

Titelbild: Romolo Tavani – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

2 Million Euro Investition für ein gesundes Leben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.