Zeigt her eure Knöchel – luftige Hosenstyles

05.04.2016 |  Von  |  Mode
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zeigt her eure Knöchel – luftige Hosenstyles
4.2 (84%)
5 Bewertung(en)

Haut zeigen mal anders! Im Frühling und Sommer tragen wir unsere Hosen gekrempelt, gekürzt oder in 7/8-Länge. Passend dazu kommen gerade feminine V-Neck-Pumps und Ballerinas in die Läden.

Wir haben drei Styles mit den kurzen Jeggings, Slimfit-Hosen und den neuen Pumps für dich zusammengestellt.

Skinny, Boyfriend oder Leggings – alles knöchellang

Die wichtigen Stichwörter für den Fashionfrühling sind: 7/8, cuffed (aufgerollt), cropped (gekürzt) und knöchellang. In welcher Form diese Hosenlängen daherkommen, ist dabei ganz gleich, Hauptsache sie enden über dem Fussgelenk. Selbst vor den guten alten Schlaghosen und weiten Palazzohosen macht dieser Trend nicht halt.

Das passt dazu: Elegante, weit geschnittene Blusen machen die eine Slimfit- oder Zigarettenhose in 7/8-Länge bürotauglich. Dazu passen Pumps oder Ballerinas. Sportlicher wird’s mit Jeggings, Sneakers und schulterfreiem Top. Als Kombinationspartner für weit geschnittene Knöchelhosen eignen sich Pumps oder Sandaletten, obenrum mit einem engen Oberteil gegensteuern, damit der Look nicht sackartig wirkt.

Kürzungen vornehmen – Jeans lässig aufgerollt

Wo noch vor ein paar Jahren die Angst vor Hochwasserhosen herrschte, wird jetzt gekrempelt, was das Zeug hält. Ob Karottenhose, Skinny-Jeans oder Boyfriend-Style, lässig und unsauber aufgerollt wirken die Hosen gleich viel trendiger und irgendwie sexy.

Das passt dazu: Bei den eng anliegenden Hosen stehen dir beim Krempellook alle Türen offen. Ballerinas, Pumps, Sneakers, Halbschuhe oder Ballerinas – sie passen alle dazu. Zu weiteren Schnitten sehen Sportschuhe, Halbschuhe oder Sandaletten klasse aus.

Zeig her deine Füsse: V-Neck-Pumps

Der V-Ausschnitt wandert dieses Jahr ein paar Etagen tiefer und ziert wunderbar zarte Pumps und Ballerinas. Dabei wird der Spann des Fusses sichtbar, auch die Ansätze der Zehen dürfen hervorblitzen. Das wirkt nicht nur sehr feminin, sondern streckt auch, besonders in Kombination mit mittelhohen Absätzen, das Bein ungemein.

Das passt dazu: Die V-Neck-Pumps sind wie gemacht für alle knöchellangen Hosenvarianten. Dazu passen transparente Blusen, fliessende Seidentops, Schmuck in allen Edelmetallfarben und elegante Handtaschen oder Clutches.



Wir zeigen diesen Frühling Haut mit Ankle-Jeans, 7/8-Hosen, Ballerinas und V-Neck-Pumps. Lass ein wenig Luft an deine Beine und Füsse und geniesse den Modefrühling.

 

Artikelbild: © Chris Byrne – shutterstock.com

Über Maria Wildt

Maria Wildt ist Agraringenieurin und Beautybloggerin der ersten Stunde. Beauty, Lifestyle, Natur, Umwelt und Wissenschaften sind daher ihre liebsten Themen. Seit 2007 ist sie Bloggerin, seit 2013 freiberufliche Onlineredakteurin und Texterin.


Ihr Kommentar zu:

Zeigt her eure Knöchel – luftige Hosenstyles

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.