Wimpernverlängerung für einen kraftvollen Augenaufschlag

30.04.2014 |  Von  |  Gesichtspflege
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wimpernverlängerung für einen kraftvollen Augenaufschlag
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Nicht nur die Ladys in Hollywood wissen, dass endlos lange, geschwungene Wimpern einen attraktiven Augenaufschlag zaubern. Doch obwohl die Reichen und Schönen uns vielfach von den Titelseiten diverser Hochglanzmagazine mit wunderschön langen Klimper-Wimpern entgegenlächeln, haben wir sie längst durchschaut. Den allermeisten von ihnen wurde der verführerische Blick natürlich nicht in die Wiege gelegt – er ist vielmehr das Produkt einer professionellen Wimpernverlängerung.

Sie möchten ebenfalls mehr Schwung in Ihren Augenaufschlag bringen? Kein Problem! Ihnen stehen mehrere Methoden zur Verlängerung der Wimpern offen. Ob lediglich für einen besonderen Abend oder dauerhaft, ob mit Echt- oder Kunsthaar, mittels Serum oder Wimpernzange: Hier erfahren Sie, wie die verschiedenen Möglichkeiten funktionieren und ob sie halten, was sie versprechen.



Optische Wimpernverlängerung mit Mascara

Schminken ist die wohl am meisten bekannte und verbreitetste Form der optischen Wimpernverlängerung. In beinahe jedem Kosmetikschränkchen findet sich Wimperntusche. Die kleinen Fläschchen und Tuben sind bereits für wenig Geld zu haben.

Besonders gute Ergebnisse versprechen sogenannte Zwei-Phasen-Mascaras. Hier wird zunächst eine weisse Grundierung aufgetragen, ehe das Tuschen mit farbiger Lotion erfolgt. Die preiswerten Alleskönner gibt es für jeden Geschmack mit Kamm, Bürstchen, Gummiköpfchen und sogar mit Vibration. Während sich für kurze Wimpern gebogene Bürstchen sehr gut eignen, sind kammähnliche Applikatoren zur optimalen Farbverteilung ohne „Fliegenbeinchen“ auf längeren Naturwimpern zweckmässig.

Die Vorteile von Mascara sind der günstige Preis und die Schnelligkeit, mit welcher der verführerische Augenaufschlag gelingt. Allerdings hält das Ergebnis nur bis zum nächsten Abschminken. Bei Bedarf muss die Farbe wieder neu aufgetragen werden.





Kolossales Ergebnis durch Fake Lashes. (Bild: Olga Ekaterincheva / Shutterstock.com)

Kolossales Ergebnis durch Fake Lashes. (Bild: Olga Ekaterincheva / Shutterstock.com)

Kolossales Ergebnis durch Fake Lashes

Hierbei handelt es sich um industriell hergestellte Kunstwimpern, die mithilfe von Spezialkleber auf die eigenen Wimpern geklebt werden. Sie sind sowohl aus Echthaar als auch aus Kunststoff erhältlich. Für das Anbringen der Winzlinge benötigt man etwas Übung. Für Grobmotorikerinnen ist das Jonglieren am natürlichen Wimpernrand wahrscheinlich eher nichts.

Damit das Ergebnis den gesamten Tag über hält, müssen die Fake Lashes ungefähr 30 Sekunden angedrückt werden. So lange dauert es, bis der Kleber richtig trocken ist. Damit der Augenaufschlag so natürlich wie möglich aussieht, sollte die Verlängerung möglichst nah an den Wimpernrand geklebt werden, wofür eine sehr ruhige Hand notwendig ist.



Fake Lashes haben den Vorteil, dass es sie in sehr vielen verschiedenen Farben und Längen gibt. Ausserdem können sie mehrfach genutzt werden. Fake Lashes lassen sich nämlich ohne grossen Aufwand entfernen und nach entsprechender Aufbewahrung wiederverwenden.

Dauerhafte Wimpernverlängerung vom Profi. (Bild: c12 / Shutterstock.com)

Dauerhafte Wimpernverlängerung vom Profi. (Bild: c12 / Shutterstock.com)

Dauerhafte Wimpernverlängerung vom Profi

Diese Methode ist besonders langlebig. Hierbei befestigt die Kosmetikerin mittels Spezialkleber feine Echthaar-Extensions an den natürlichen Wimpern der Kundin. Das ist absolut schmerzfrei. Allergien gibt es nicht. Auch hier lässt sich aus verschiedenen Farben die am besten passende auswählen. Beim Befestigen ist es das Ziel, natürliche Übergänge zwischen den Naturwimpern und den Extensions zu schaffen, sodass die Wimpernverlängerung nicht auffällt.

Die Dauer der Behandlung ist vor allem von der Anzahl der zu befestigenden Extensions abhängig, die am Wimpernkranz der Kundin anzubringen sind. Durchschnittlich dauert die Prozedur zwischen 60 und 75 Minuten. Der neue Augenaufschlag hält etwa drei bis fünf Wochen und kann aufgrund der gesundheitlichen Unbedenklichkeit so oft aufgefrischt werden, wie es die Frau wünscht.

Ein heftiger Regenguss, schwimmen oder ausgiebig duschen? Kein Problem! Mit den dauerhaften Wimpern ist praktisch alles möglich.

Tipps zur Pflege einer dauerhaften Wimpernverlängerung:

  • Bis 24 Stunden nach der Behandlung sollten die Wimpern weder berührt noch gebürstet oder mit Wasser in Berührung gebracht werden – erst danach ist der Kleber vollständig ausgehärtet.
  • Für das tägliche Schminken sollte ausschliesslich wasserlösliche Mascara Verwendung finden.
  • Beim Abschminken den Lidstrich sehr vorsichtig, am besten unter Zuhilfenahme eines Wattestäbchens, entfernen.
  • Nach einer professionellen dauerhaften Wimpernverlängerung bitte keine Wimpernzange einsetzen.

Weniger populäre Möglichkeiten zur Wimpernverlängerung



Rizinus-Öl: Für manche Frauen ist es ein echter Geheimtipp, während andere diese Art der Wimpernverlängerung eher belächeln. Ladys, die es einmal ausprobieren möchten, finden Rizinus-Öl in jeder Apotheke. Das fettige Öl wird mittels Bürstchen auf die Wimpern aufgetragen. Bitte peinlichst darauf achten, dass kein Öl ins Auge gerät!

Nun etwa zwei Stunden einwirken lassen und mit einem Kosmetiktuch vorsichtig abnehmen. Ob die Wimpernhärchen infolge der Prozedur länger werden, sei dahingestellt. Sicher ist, dass sie bedeutend geschmeidiger sind, weniger schnell abbrechen und sich besser schminken lassen.

Serum und Gel: Kosmetikstudios bieten spezielle Produkte an, welche ein bis zwei Mal täglich direkt auf den Wimpernkranz gegeben werden und das Wachstum der Wimpernhärchen anregen sollen. In den meisten dieser Seren und Gels sind gesundheitlich unbedenkliche, pflanzliche Wirkstoffe enthalten, die mit etwas Glück die Haarfollikel tatsächlich zum Wachstum anregen.

So soll es möglich sein, innerhalb von zwei bis drei Monaten dichtere, längere Wimpern zu erhalten. Wegen der enthaltenen Pflegesubstanzen lohnt es sich durchaus, derartige Produkte auszuprobieren. Vielleicht können sie keine Wimpern in Überlänge zaubern, für ein gepflegtes Aussehen sowie einen sanft schimmernden Augenaufschlag sorgen sie jedoch auf jeden Fall.



 

Oberstes Bild: © Wallenrock – Shutterstock.com

Über Kerstin Birke

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Trackbacks

  1. Die populärsten Beauty-Irrtümer › beautytipps.ch
  2. Die Freibadsaison ist eröffnet! Mit diesen Beautytipps sind Sie auch im Wasser schön › beautytipps.ch

Ihr Kommentar zu:

Wimpernverlängerung für einen kraftvollen Augenaufschlag

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.