Traumfigur am Hochzeitstag – so klappt es!

19.11.2014 |  Von  |  Figur
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Traumfigur am Hochzeitstag – so klappt es!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Hochzeitstag gilt als eines der wichtigsten Ereignisse im Leben einer Frau – und natürlich möchte man an diesem Tag atemberaubend aussehen. Nachdem man monatelang nach der perfekten Location gesucht hat und weiss, welche Beauty-Fauxpas man beim Braut-Styling umschiffen muss, gibt es nur noch ein Sache zu erreichen: die perfekte Figur.

Manche Bräute haben das Glück, dass sie durch den ganzen Vorbereitungsstress sowieso schon bei ihrem Traumgewicht angekommen sind, andere wiederum müssen ein wenig auf das achten, was sie zu sich nehmen. Mit unseren Tipps machen Sie an Ihrem grossen Tag garantiert eine tolle Figur!

Das Frühstück als Basis

Es ist erwiesen, dass Menschen, die morgens das Frühstück auslassen, schneller dazu neigen, Fettpölsterchen anzusetzen. Umso wichtiger ist es, auf ein ausgewogenes Frühstück zu setzen. Frische Gurken und Tomaten, ein wenig Käse und Vollkornbrot sind die perfekte Wahl, um fit in den Tag zu starten. Rohes Gemüse bietet sich übrigens auch optimal für „den kleinen Hunger zwischendurch“ an. Bereiten Sie sich morgens einfach eine Tupperdose mit den kleinen Vitaminbomben vor und greifen Sie ohne Reue jederzeit zu!

Verzichten Sie auf Weizenmehl-Produkte

Produkte wie Weissbrot, welche aus purem Weizenmehl gefertigt werden, sind neben Süssigkeiten der grösste Feind Ihrer Wunschfigur für den Hochzeitstag. Deshalb sollten Sie während der letzten drei Wochen unbedingt auf Weissbrot, Brötchen, Baguette und Co verzichten. Vollkornbrot ist reich an Ballast- und Nährstoffen und versorgt den Körper mit allen Dingen, die Sie benötigen. Wer fast gänzlich auf Kohlehydrate verzichten möchte, kann auch auf Eiweiss-Brot zurückgreifen.

Wasserzufuhr auf ein Maximum erhöhen

Dass Wasser gut für den Körper ist, sollte hinreichend bekannt sein. In ausreichenden Mengen (täglich mindestens 2 bis 3 Liter) zu sich genommen, sorgt das Wasser dafür, dass Giftstoffe ausgespült und Fettpölsterchen gelöst werden. Aber wussten Sie auch, dass ein Glas Wasser vor den Mahlzeiten das Hungergefühl mindert und Sie dadurch schneller satt sind? Versuchen Sie also so viel Wasser wie möglich zu trinken – und Sie sehen nicht nur umwerfend in Ihrem Brautkleid aus, sondern auch am Strand von  Jamaica oder anderen Traum-Destinationen in den Flitterwochen!

Frisches Gemüse aus dem Wok

Gedünstetes Gemüse hat keinen besonders guten Ruf. Zu wässrig, zu geschmacklos und fade. Dabei stimmt das gar nicht! Mit dem richtigen Gerät kann man Gemüse auf schonende Art garen und dank Zugabe von frischen Kräutern und Gewürzen geschmackvolle Gerichte zaubern, die garantiert nicht auf den Hüften landen. Mit einem Wok kann man Gerichte nicht nur dünsten, sondern auch ohne Zugabe von Öl oder Fett schmackhaft zubereiten.

 

Oberstes Bild: © kuznetcov_konstantin – Shutterstock.com

Über Christian Erhardt

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Traumfigur am Hochzeitstag – so klappt es!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.