Top-Düfte für den Winter

29.01.2016 |  Von  |  Parfüm
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Top-Düfte für den Winter
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Eine Expertin verrät die aktuellen Trends in Sachen Düfte für den Winter.

Wir fragen Giorgia Martone, ITF Marketing Director.

Frage: Welche Duftnoten und Inhaltsstoffe liegen in diesem Winter besonders im Trend?
Giorgia Martone: Lavendel, Ambrox und helles Holz.



Frage: Wieso stehen eigentlich gerade in der kalten Jahreszeit Gourmanddüfte so hoch in der Gunst?
Giorgia Martone: Diese Düfte assoziieren wir mit Geborgenheit, sie sorgen für eine einladende, vertraute Atmosphäre. Beispiele hierfür sind Vanille oder Tonkabohne.

 

Artikel von: beautypress.de
Artikelbild: © tepStock – Shutterstock.com

Über Natalia Muler

Ich schreibe, seit ich schreiben kann, und reise, seit ich den Reisepass besitze. Momentan lebe ich im sonnigen Spanien und arbeite in der Modebranche, was auch oft mit Reisen verbunden ist, worüber ich dann gerne auf den Portalen von belmedia.ch berichte. Der christliche Glaube ist das Fundament meines Lebens; harmonisches Familienleben, Kindererziehung, gute Freundschaften und Naturverbundenheit sind meine grössten Prioritäten; Reisen und fremde Kulturen erleben meine Leidenschaft; Backen und Naturkosmetik meine Hobbys und immer 5 Minuten zu spät kommen meine Schwäche.


Ihr Kommentar zu:

Top-Düfte für den Winter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.