Tipps für das perfekte Sommerhaar

10.04.2017 |  Von  |  Haarpflege, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Tipps für das perfekte Sommerhaar
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Da sind sich Haut und Haar einig: Die richtige Sonnenpflege bewirkt Wunder und ist ein Muss für einen unbeschwerten Sommer. Egal ob man die warme Jahreszeit in der Stadt oder am Strand geniesst – äussere Einflüsse wie UV-Strahlen, Hitze, Salz- oder Chlorwasser setzen Haut und Haar gleichermassen zu.

Daher ist Sonnenschutz fürs Haar ebenso selbstverständlich wie für die Haut. SP Sun von System Professional bietet ein einzigartiges Sonnenpflegesystem, das die Haarstruktur ebenso schützt wie Kopfhaut und Haarfarbe. Das Ergebnis: geschmeidiges, glänzendes, gesundes Sommerhaar.

Sonnenpflege, die das Haar verwandelt

Während des Sonnenbads bildet die SP Sun Screen Formula einen schützenden Film um das Haar, damit keine Sonnenstrahlen eindringen können. Einer Schädigung der Haarstruktur wird auf diese Weise wirksam vorgebeugt, Haarfarbe und Farbintensität bleiben länger erhalten.

Nach dem Sonnenbad baut die SP Sun Builder Formula tief im Haarinneren die Haarstruktur auf und spendet Haut und Haar reichhaltige Feuchtigkeit. Das Haar gewinnt sichtbar an Glanz. Dank ihrer wissenschaftlichen Basis bieten die vier SP Sun Produkte* ultimativen Schutz in der Sonne und ultimative Pflege nach der Sonne:

SP SUN UV-SPRAY schützt Haut, Haar und Haarfarbe wirksam vor UV-Strahlen und besitzt eine wasserfeste, nicht fettende Formel. Einfach vor und während des Sonnenbads gleichmässig auf das trockene oder feuchte Haar sprühen und nicht ausspülen. Bei längeren Sonnenaufenthalten kann die Anwendung mehrmals täglich wiederholt werden (125 ml, CHF 29.50**).

SP AFTER SUN SHAMPOO reinigt Haar und Kopfhaut sanft, entfernt Rückstände von Sonnenschutzprodukten, Salz- und Chlorwasser und spendet Feuchtigkeit. Gleichmässig ins feuchte Haar einmassieren und gründlich ausspülen. Bei Bedarf wiederholen (250 ml, CHF 22.50**).

SP AFTER SUN CONDITIONER spendet dem Haar sofort Feuchtigkeit und schützt es aktiv vor dem Austrocknen. Er sorgt für eine intensive Regenerierung von sonnengeschädigtem Haar, verbessert die Kämmbarkeit, verleiht spürbare Geschmeidigkeit und seidigen Glanz. Nach der Haarwäsche eine grosszügige Menge auf das feuchte Haar geben und vor allem in Längen und Spitzen sorgfältig einmassieren. Danach gründlich ausspülen (200 ml, CHF 35.50**).

SP AFTER SUN FLUID schenkt Haut und Haar langanhaltende Feuchtigkeit, intensive Pflege und Regeneration. Es beruhigt die Kopfhaut, verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und verbessert die Kämmbarkeit. Nach der Haarwäsche auf das feuchte oder trockene Haar und die Haut auftragen und sanft einmassieren. Nicht ausspülen (125 ml, CHF 29.50**).

Massgeschneiderte Tipps vom Coiffeur

System Professional steht für Forschung, die das Haar verwandelt. Und für Coiffeure, die die gesamte Klaviatur der massgeschneiderten Systempflege beherrschen. Gerade in der sonnigen Jahreszeit ändern sich die Bedürfnisse von Haar und Kopfhaut gravierend.

Jedes Haar benötigt nach dem erfrischenden Bad im Pool oder Meer eine gründliche Haarwäsche, um von schädigenden Chlor- und Salzwasserrückstände befreit zu werden. Blondes Haar verfügt über weniger natürlichen Sonnenschutz und erfordert gerade in der Mittagssonne einen speziellen UV-Schutz.

Feines Haar trocknet schneller aus und benötigt daher eine Extra-Portion Feuchtigkeit. System Professional Coiffeure haben für jede Salonkundin die ultimativen Tipps für perfektes Sommerhaar parat.

* Hautverträglichkeit dermatologisch getestet.
** Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen der Salons.


AFTER SUN SHAMPOO (Bild: Grayling Schweiz)

AFTER SUN SHAMPOO (Bild: Grayling Schweiz)


Q&A – SP Sun Sommerhaar

Pia Katzenberg – Qualitätsmanagerin System Professional

1. Bei Sonnenpflege denken die meisten an ihre Haut. Warum hat auch das Haar speziellen Schutz und Pflege während der warmen Jahreszeit nötig?

Meistens übersehen wir unser Haar, weil die schädlichen Einflüsse nicht sofort bemerkbar sind – die Haut wird rot und schmerzt wenn wir einen Sonnenbrand haben, während unser Haar ‚schweigend leidet’.

Intensive Sonneneinstrahlung greift die Struktur des Haares an und schwächt sie, was hauptsächlich zwei Effekte nach sich zieht:

  1. Zum einen reagieren die UV-Strahlen der Sonne mit den Melanin Pigmenten im Inneren des Haares. Die Pigmente absorbieren die Strahlen und werden bei diesem Vorgang selbst abgebaut, was sich durch eine Aufhellung der Farbe bemerkbar macht. Interessanterweise reagieren die Pigmente hier als eine Art natürlicher Sonnenfilter. Deshalb ist dunkles Haar (mit höheren Pigmentanteilen) besser vor Sonnenschädigung geschützt als blondes Haar.
  2. Zum anderen führt der Einfluss von UV-Strahlen zu einer Schwächung der Proteinstruktur, was sich zunächst durch eine rauere und porösere Haaroberfläche bemerkbar macht, über längere Zeit aber das gesamte Haar brüchiger machen kann. Haar, das porös ist, verliert seine natürliche Feuchtigkeitsbalance und trocknet schneller aus. Das ‚strohige’ Gefühl nach dem Sommerurlaub ist also eine Kombination aus aufgerauter Oberfläche und Trockenheit, da trockenes Haar seine natürliche Elastizität und Spannkraft verliert.

2. Wann ist der richtige Zeitpunkt eine Sonnenpflege und einen Sonnenschutz anzuwenden? Gibt es dabei etwas zu beachten?

Streng genommen, ist ein Sonnenschutz das ganze Jahr über nötig, um Schäden durch UV-Strahlung zu vermeiden – auch wenn die Sonne nicht immer sichtbar ist, hat sie immer eine Wirkung auf Haar und Haut.

Ganz wie in der Hautpflege sollten wir unser Haar während und nach dem Sonnenbaden richtig behandeln.

Bevor wir in die Sonne gehen, ist es wichtig, das Haar mit schützenden Wirkstoffen wie Lipiden und UV-Filtern zu versorgen – sie umhüllen das Haar mit einem feinem Schutzfilm, der die Penetration der UV-Strahlen in das Haar minimiert (exzellentes Produkt ist z.B. das SP Sun UV-Spray).

Nach ausgiebigem Schwimmen im Meer, See oder Pool sollte der UV- Schutz direkt noch einmal aufgefrischt werden, beziehungsweise alle 2-3 Stunden je nach Sonneneinstrahlung erneuert werden.

Nach der Sonneneinwirkung liegt das Augenmerk darauf, dem Haar Feuchtigkeit zurückzugeben, etwaige Schäden zu reparieren und die Struktur von innen heraus zu stärken. Perfekt geeignet ist das SP After Sun Fluid, um dem Haar langanhaltende Feuchtigkeit zu spenden.

3. Besonders bei feinem Haar entsteht meist ein breiterer Scheitel. Was ist der optimale Schutz für die Kopfhaut?

Hier empfiehlt sich immer die Verwendung eines UV-Sprays. Dadurch, dass es UVA und UVB – Strahlen absorbiert, minimiert es das Eindringen der Strahlen und schützt so das Haar und die Kopfhaut. Zusätzlich ist es wasserfest und besitzt eine nicht fettende Formel.
Bei extremer Sonneneinstrahlung ist eine Kopfbedeckung wie ein Hut oder ein Tuch die sicherste Variante.

Ein extra Styling Tipp für mittellange bis lange Haare: Die trockenen Haare sorgfältig und gleichmässig mit SP Sun UV- Spray benetzen. Für den angesagten Wet-Look im Sommer die Haare nach hinten kämmen und zum Beispiel EIMI Pearl Styler von Wella Professionals vom Ansatz bis zur mittleren Länge auftragen und mit dem Kamm für Struktur sorgen.

Für Extra-Glanz zum Abschluss Wella Professionals EIMI Glam Mist vom Ansatz bis in die Spitzen auftragen. Die Haare können nun offen getragen werden oder zu einem trendigen Zopf oder Knoten gebunden werden, ohne einen Scheitel entstehen zu lassen. So ist das Haar, aber auch die Kopfhaut optimal geschützt.

4. Haarfarbe im Sommer: Natur oder gefärbt – wie kann man die Farbe schützen?

Sowohl gefärbtes als auch naturbelassenes Haar ist von der Sonne betroffen. UV-Strahlen reagieren nämlich mit den natürlichen Melanin Pigmenten aber auch mit den künstlichen Farbstoffen, die bei einer Coloration im Haar deponiert werden.

Ein ähnlicher Effekt wie man ihn bei verblassenden Textilien hat, die der Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Zur Farberhaltung empfiehlt sich die Verwendung eines Color Shampoos, Sun UV-Sprays und After Sun Conditioners. (z.B. SP Sun UV-Spray und SP After Sun Conditioner) Diese Kombination hat eine pflegende und schützende Wirkung und es bewahrt die Haare vor dem Ausbleichen.

5. Gibt es einen speziellen Sonnenschutz bzw. eine -pflege für blondes und feines Haar? Welches SP Sun Produkt (oder Produktkombination) ist hier die optimale Lösung?

Bei blondem und feinem Haar liegt die Herausforderung darin, die Haare vor UV-Strahlung sowie die Kopfhaut vor Verbrennungen zu schützen.

Step 1 – vor dem Sonnenbad das SP Sun UV-Spray auf das trockene oder gewaschene Haar geben. Es absorbiert UVA- und UVB-Strahlen, minimiert so das Eindringen dieser und schützt so das Haar und die Kopfhaut. Ausserdem ist es wasserfest und hat eine nicht fettende Formel. Diese Eigenschaften machen es zu dem perfekten Schutz für Haar und Kopfhaut. Die Anwendung sollte alle 2-3 Stunden wiederholt werden. Das Must-have für ein perfektes Sommerfeeling: Das SP Sun UV-Spray hat beim Auftragen einen erfrischenden Effekt und belebt Haut und Haar mit einem sommerlichen Duft.

Step 2 – nach dem Sonnenbad: das Danach ist genauso wichtig wie das Davor.
Mit dem SP After Sun Shampoo werden Haar und Kopfhaut sanft gereinigt, Rückstände von Sonnenschutzprodukten, Salz- und Chlorwasser entfernt und gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt.

Step 3 – Das SP After Sun Fluid rundet sie Pflege ab. Es schenkt Haut und Haar langanhaltende Feuchtigkeit, intensive Pflege und Regeneration. Es beruhigt die Kopfhaut, verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und gibt ihm einen sensationellen Glanz.

 

Quelle: Grayling Schweiz
Artikelbild: © Diana Indiana – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Tipps für das perfekte Sommerhaar

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.