Skistar Maria Höfl-Riesch schreibt bei Freundin

06.10.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die ehemalige Skirennläuferin und dreifache Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch ist neue Autorin einer regelmässigen Kolumne bei Freundin. Sie schreibt künftig in jeder Ausgabe des Frauenmagazins. Die Themen entsprechen ihrem „Background“. Es geht um Ernährung, Sport und körperliches Wohlbefinden.

„Wir freuen uns sehr, Maria Höfl-Riesch als Kolumnistin gewonnen zu haben“, meint Chefredakteur Nikolaus Albrecht. „Sie ist nicht nur eine fantastische Sportlerin, sondern auch eine beeindruckende Persönlichkeit. Als Ausnahmesportlerin, TV-Expertin, Präventionsbotschafterin und Model ist sie für viele Leserinnen ein Vorbild.“

Die erste Kolumne der Sportlerin erscheint in Freundin, Ausgabe 23, die ab 19. Oktober erhältlich ist. Dort teilt Maria Höfl-Riesch nicht nur ihre persönlichen Sport- und Ernährungstipps mit, sie geht auch auf Fragen und Zuschriften von Leserinnen und Userinnen ein. Parallel erscheinen die persönlichen Tipps von Maria Höfl-Riesch auf freundin.de und allen sozialen Kanälen der Marke. Ein mehrseitiges Porträt über die Freundin-Expertin in der aktuellen Ausgabe 22 (EVT: 5. Oktober) bildet den Auftakt zur regelmässigen Kolumne.

 

Artikel von: freundin
Artikelbild: © obs/freundin/Hubert Burda Media

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Skistar Maria Höfl-Riesch schreibt bei Freundin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.