Schön für Videokonferenzen: „Tele Beauty“ vereinfacht Heimarbeit

21.10.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Schminkstress Adé – mit der neuen App „Tele Beauty“ für Skype. Via Software lässt sich das Make-Up einfach virtuell auftragen und macht damit Heimarbeit für Frauen deutlich attraktiver. Mitarbeiterinnen der Kosmetikfirma Shiseido fiel das Problem im vergangenen Jahr im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge: Videokonferenzen finden häufig zu den unpassendsten Zeiten statt. Dann immer schön und ausgeschlafen auszusehen ist eine Herausforderung.

Bei internationalen Besprechungen kommt auch noch die Zeitverschiebung zum Tragen – und die Augenringe werden tiefer. Da selbst Mitarbeiterinnen einer Kosmetikfirma nicht immer Zeit zum Schminken bleibt, wurde nun in Zusammenarbeit mit Microsoft Japan Tele-Beauty extra für japanische Teleheimarbeiterinnen geschaffen.



App für jeden Geschmack und jede Gelegenheit

Vier verschiedene Schminkstile stehen derzeit zur Wahl, von natürlich über trendig und cool bis hin zu feminin. Hautunreinheiten und Augenringe verschwinden, dafür gibt es ebenmässigen Teint, Lippenstift und Rouge. Natürlich bleibt auch Platz, das Make-up den persönlichen Präferenzen anzupassen. Das soll aber keineswegs den Kauf von realen Produkten ersetzen: „Ich bin mir sicher, dass die User auch echtes Make-up auftragen wollen, nachdem sie gesehen haben, wie ihr Aussehen durch die App verbessert wird“, so Mikiko Soejima von Shiseido gegenüber „Asahi Shimbun“.

Derzeit finden noch Tests statt, an denen auch rund 100 Arbeitskräfte von Microsoft Japan teilnehmen. Wenn sie erfolgreich verlaufen, soll die Anwendung die Telearbeit bei Frauen beliebter machen. Aber auch Männer könnten profitieren, so Shiseido-Sprecherin Megumi Koyama gegenüber der „Japan Times“: „Die App ist so ausgerichtet, dass die Haut des Nutzers strahlender erscheint. Das ist ein Feature, das jedem dabei hilft, professioneller auszusehen.“

 

Artikel von: pressetext.redaktion
Artikelbild: © goodluz – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schön für Videokonferenzen: „Tele Beauty“ vereinfacht Heimarbeit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.