OUTFITTERY eröffnet Büro und Showroom in Zürich

09.05.2016 |  Von  |  Mode
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
OUTFITTERY eröffnet Büro und Showroom in Zürich
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Der „Curated Shopping“-Anbieter OUTFITTERY engagiert sich am Standort Schweiz und eröffnet ein Büro inklusive Showroom am Flughafen Zürich Kloten. Seit dem 2. Mai leisten lokale Stylistinnen und Stylisten von Zürich aus professionelle Beratung, stellen personalisierte Outfits zusammen und versenden diese direkt.

Daneben soll der angeschlossene Showroom Kunden schon bald die Möglichkeit bieten, Termine für eine persönliche Stil-Beratung vor Ort zu vereinbaren. Mit dem grosszügigen Zürcher Office eröffnet das Unternehmen, das neben Deutschland und der Schweiz auch in Österreich, Dänemark, Schweden sowie in den Benelux-Staaten erfolgreich ist, die erste Auslandsniederlassung.

OUTFITTERY treibt mit der Inbetriebnahme einer lokalen Niederlassung die Erschliessung des Schweizer Marktes konsequent voran. Die 450 Quadratmeter grossen Büroflächen sind im Prime Center direkt am Flughafen Zürich angesiedelt. Seit dem 2. Mai 2016 ist die erste Auslandsniederlassung personell besetzt.


Outfittery – Sample Outfit (Bild: OUTFITTERY Schweiz GmbH)

Outfittery – Sample Outfit (Bild: OUTFITTERY Schweiz GmbH)


„Wir beginnen mit zehn Stylistinnen und Stylisten, ein Ausbau auf 30 bis 40 ist angedacht und vom Platz her schon eingeplant“, sagt Gründerin Anna Alex. „Wir sind sehr stolz auf unser Schweizer Team und freuen uns, dass wir so tolle Stylisten für uns gewinnen konnten. Deutschschweizer Kunden ist es wichtig, in ihrer Sprache beraten zu werden. In Berlin finden wir zu wenig Leute, die Schweizerdeutsch sprechen.“

Vor allem aber ist die Eröffnung ein Bekenntnis zum Schweizer Markt und zeigt, welchen hohen Stellenwert dieser für OUTFITTERY hat. Den 50’000 Kunden, die aktuell in der Deutschschweiz beliefert werden, wird nun mit lokalen Mitarbeitern ein noch besserer und schnellerer Service geboten. Die persönliche Beratung kommt hierzulande gut an: In der Schweiz ist die Weiterempfehlungsrate an Freunde so hoch wie in keinem anderen Land, in dem OUTFITTERY tätig ist.


Anna Alex im Schweizer Office (Bild: OUTFITTERY Schweiz GmbH)

Anna Alex im Schweizer Office (Bild: OUTFITTERY Schweiz GmbH)


Erster Schweizer OUTFITTERY-Store, der sich auch offline besuchen lässt

Im Rahmen einer Stil-Beratung bietet der Showroom Kunden demnächst auch die Möglichkeit, sich nach Anmeldung in lockerer Atmosphäre vor Ort Outfits von professionellen Stylisten kostenlos zusammenstellen zu lassen. Sämtliche Artikel werden im Anschluss bequem an die gewünschte Adresse geliefert, ohne Shopping-Stress, stickige Umkleidekabinen und lästiges Tüten schleppen. Der Kundennutzen und das positive Einkaufserlebnis stehen im Mittelpunkt des Konzepts. Anna Alex erachtet daher auch die Lage des neuen Büros als ideal: „Das eröffnet uns die Möglichkeit, Kunden, die viel unterwegs sind, dereinst auch mal direkt am Gate zu beliefern.“

 

Artikel von: OUTFITTERY Schweiz GmbH
Artikelbild: © OUTFITTERY Schweiz GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

OUTFITTERY eröffnet Büro und Showroom in Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.