Neues Parfum von Thierry Mugler mit Tonkabohne

24.10.2016 |  Von  |  Parfüm

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neues Parfum von Thierry Mugler mit Tonkabohne
4.33 (86.67%)
3 Bewertung(en)

Thierry Mugler hat bereits viele Parfums kreiert – nun wurde ein neues geschaffen. Das Herz des Parfums bildet die Tonkabohne. Der Rohstoff ist edel und sorgfältig ausgewählt. Der Duft verwandelt jeden Mann in einen modernen Gentleman und zeigt so seine Kraft und Männlichkeit. Das Parfum ist etwas für Männer, die die Kunst des Verführens bis zur Perfektion beherrscht.

Die geröstete Tonkabohne – ein sanftes, sinnliches sowie rauchiges Gourmand – bildet die Kerningredienz des Duftes. Sie macht nicht nur süchtig, sondern verleiht der kühnen Neuinterpretation eine orientalische Note.

Die neue limitierte Edition A*Men Pure Tonka vereint die sinnliche Intensität der Tonkabohne mit der aromatischen Frische von Lavendel. Der Duft ist Verführung pur; wie ein Körper, der vor Verlangen brennt und der uns unsere Sinne raubt.

Parfumeur Jacques Huclier für Givaudan

Der Flakon legt seine legendäre Gummihülle ab und tauscht sie gegen eine schwarze Lacklackierung ein. Eine Optik wie die Derbys des A*Men Pure Tonka Mannes aus edlem Lackleder oder die glänzende Motorhaube seines Wagens: immer stilsicher, immer elegant. Der blaue A*Men Stern erstrahlt für diese limitierte Edition in subtilem roségold-Metallic. Er offenbart den Blick auf das edle Gourmandherz des Eau de Toilette.

Die A*Men-Sage

Seit über zwanzig Jahren sind die Parfums von Thierry Mugler Ausdruck ihres Schöpfers: eines leidenschaftlichen, unkonventionellen und wagemutigen Künstlers. Seine innovativen Visionen sind heute noch wegweisend, um die Codes der Parfumerie neu zu interpretieren und in die Zukunft zu führen. Die Parfums von Thierry Mugler verbinden das ‚Masslose‘ mit dem Aussergewöhnlichen, das Spektakuläre mit Eleganz und basieren auf einer sorgfältigen Auswahl kostbarster und bewusst „überdosierter“ Inhaltsstoffe, die meisterhaft in Szene gesetzt werden.

1996 kreierte Thierry Mugler seinen ersten Herrenduft A*Men. Ein kraftvolles und markant maskulines Parfum. Mit A*Men wagte er die Kombination intensiver und gegensätzlicher Rohstoffe: Patchouli, Kaffee, Vanille…

Das Ergebnis ist eine elegante, raffinierte und ausdrucksstarke Kreation. A*Men beruht auf der Vision eines modernen, zeitlosen und futuristischen Helden. Es erzählt vom Eroberungsgeist, von der Willenskraft und dem Vergnügen eines Mannes, sich Herausforderungen zu stellen. In seinen Träumen sieht er sich als siegreicher Held. A*Men symbolisiert die charismatische Verführungskraft eines Halbgottes und die kraftvolle Männlichkeit eines durchtrainierten Körpers. Es steht für einen entschlossenen Mann, der sich mit Willenskraft und seinem Streben nach Erfolg durchsetzt. Nichts kann ihn aufhalten…

Im Laufe der Zeit wurden neue Geschichten über A*Men erzählt und neue olfaktorische Variationen kreiert. Auf der Basis ihres Know-hows im Bereich Parfumkreation, arrangiert die Marke immer wieder unerwartete Begegnungen und inszeniert ihr Faible für edle Rohstoffe…

So widmete sie dem charismatischen Helden A*Men eine olfaktorische Prozession neuer Emotionen: zum Beispiel 2008 mit A*Men Pure Coffee eine Hymne an den Kaffee und dem Loblied auf edle Spirituosen mit der im Eichenfass gereiften A*Men Pure Malt Kreation im Jahre 2009. 2011 übernahm eine feine Tabaknote in A*Men Pure Havane die Hauptrolle. A*Men Pure Wood, die letzte Variation, würdigte mit Holznoten den edelsten Duft in der Parfumeurpalette.

Heute verehrt Thierry Mugler die Tonkabohne, eine köstliche Note voller Sanftheit und Sinnlichkeit. Eine äusserst süchtig machende Kreation.

 

Artikel von: Clarins SA – Public Relations
Artikelbild: © Clarins

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neues Parfum von Thierry Mugler mit Tonkabohne

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.