Lippen voller schminken – Schritt-für-Schritt-Anleitung  (Video)

30.04.2016 |  Von  |  Make-Up
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Lippen voller schminken – Schritt-für-Schritt-Anleitung  (Video)
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Du wünschst dir vollere Lippen? Mit den richtigen Produkten und ein paar einfachen Schminktricks kannst du deine Lippen voller erscheinen lassen.

Wir sagen dir, was du bei schmalen Lippen unbedingt beachten solltest und erklären Schritt für Schritt, wie du schmale Lippen voller schminkst!

Welcher Lippenstift bei schmalen Lippen?

Bevor wir loslegen, wollen wir dir noch ein paar wichtige Tipps mit auf den Weg geben. Wenn du deinen Lippen mehr Fülle verleihen möchtest, solltest du dir unbedingt ein paar glänzende Lippenstifte und Lipglosse zulegen. Verzichten solltest du hingegen auf matte Lippenstifte, weil sie die Lippen optisch verschmälern. Ebenso wenig geeignet sind bei schmalen Lippen dunkle Lippenstifte – auch sie lassen die Lippen noch schmaler erscheinen. Super für schmale Lippen sind dagegen helle Nuancen wie Apricot oder Lachs.

Du kannst dir grundsätzlich merken, dass helle, schimmernde und glossige Töne optisch vergrössern, während dunkle Farben die Lippen schmaler erscheinen lassen.

So schminkst du schmale Lippen voller

  1. Umrande als erstes die Lippenkontur mit einem Concealer. Setze den Applikator dabei etwas über der Lippenlinie an. Wenn du mit dem Nachzeichnen fertig bist, verblende das Make-up, damit es natürlicher aussieht. Auf diese Weise mogelst du optisch etwas Volumen dazu und sorgst zudem dafür, dass der Lippenstift nicht ausläuft.
  2. Nun zeichnest du die Lippenlinie mit einem hautfarbenen, gut angespitzten Konturenstift oder einem Lipliner in einer Nuance, die heller als der Lippenstift ist, nach. Auch hier solltest du den Stift leicht (!) über der Lippenlinie ansetzen. Zeichne zuerst die Linie über dem Lippenherz nach und gehe dann zuerst von der einen Seite der Oberlippe zur Lippenmitte hin und dann von der anderen. Nun umrandest du noch die Kontur der Unterlippe, ebenfalls jeweils von der Aussenseite zur Mitte hin. Verblende den Lipliner ein wenig, damit das Ganze etwas weicher wirkt.
  3. Jetzt ist der Lippenstift an der Reihe! Nehme zum Auftragen am besten einen Lippenpinsel. So kannst du präziser arbeiten. Male die Lippen von aussen zur Mitte hin mit Farbe aus.
  4. Abschliessend gibst du noch etwas Lipgloss auf die Lippenmitte. Alternativ kannst du auch einen helleren, schimmernden Lippenstift auf die Lippenmitte tupfen. Das lässt die Lippen fülliger und plastischer erscheinen! Wenn deine Oberlippe schmaler als die Unterlippe ist, kannst du die Unterlippe etwas kräftiger schminken als die Oberlippe. Das lässt sie etwas schmaler wirken. Den Lipgloss gibst du dann nur auf die Mitte der Oberlippe. So gleichst du die Unterschiede perfekt aus!


Probiere es einfach aus, befolge unsere Tipps und schminke dir den perfekten Schmollmund!

 

Artikelbild: © AXL – shutterstock.com

Über Irina Kapatschinski

Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit hat sich Irina Kapatschinski einen grossen Traum erfüllt und ihr Hobby zum Beruf gemacht. Seit 2011 arbeitet sie als freiberufliche Texterin und schreibt über ihre Lieblingsthemen Mode, Beauty, Wohnen und Einrichten. Sie ist ausserdem eine überzeugte Optimistin und Lebensgeniesserin.


Ihr Kommentar zu:

Lippen voller schminken – Schritt-für-Schritt-Anleitung  (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.