Kinderhotel – zwischen Wandern und Wellness

30.07.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kinderhotel – zwischen Wandern und Wellness
Jetzt bewerten!

Manche Anbieter werben nur mit diesem Prädikat, hier wird es in jeder Hinsicht eingelöst: kinderfreundlich.

Ob Sie das Kinderhotel Alpenrose in Tirol besuchen oder das Partnerhaus, das Kinderhotel Oberjoch: Ihr Nachwuchs von 0 bis 16 Jahren ist in diesen Top-Familienhotels in den besten Händen, während Sie sich mit oder ohne Tochter und Sohn einmal entspannen.

Der Fünf-Sterne-Status der Alpenrose zeigt sich schon am Zuschnitt der insgesamt 90 Zimmer. Die Apartments, Luxus- und Wellness-Suiten im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose sind bis zu 195 Quadratmeter gross. Dort können Sie im kompletten Familienkreis Ihre Tage verbringen, oder auch einmal unabhängig voneinander Ihre Kinder spielen lassen, während Sie selbst in Ruhe ein Buch lesen. 130 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste. Weil ihnen Ihr Nachwuchs besonders am Herzen liegt, ist selbstverständlich auch der Spa-Bereich für die Kleinen geöffnet, mit speziellen Angeboten für Kinder-Wellness.


Im Kinderhotel können es sich auch die Eltern mal richtig gut gehen lassen. (Bild: © Valua Vitaly - Fotolia.com)

Im Kinderhotel können es sich auch die Eltern mal richtig gut gehen lassen. (Bild: © Valua Vitaly – Fotolia.com)


Insgesamt steht die Kinderbetreuung 90 Stunden pro Woche mit 24 Hotelmitarbeitern für Ihre Töchter und Söhne zur Verfügung: Ob Baby- oder Minialter, Maxi-, Abenteuer- oder Teenieclub, hier finden Sie das richtige Programm für jede Altersstufe. Währenddessen gehen die Eltern im Kinderhotel Alpenrose zum Beispiel zur wöchentlichen Weinverkostung im Rotweinkeller der Wine Lounge. Im Winter werden Ihre Kinder im Zwergerlskikurs direkt vor der Haustür betreut, während die Erwachsenen im nur 15 Autominuten entfernten Gletscherskigebiet ihren Tag unter sich verbringen. Auch Wandertouren in jeglicher Form für Alt und Jung besitzen rund um das Kinderhotel Alpenrose Fünf-Sterne-Qualität.

Ausgezeichnet für Familien- und Kinderfreundlichkeit

Das Kinderhotel Oberjoch bietet Ihnen als Partnerhaus all das in Vier-Sterne-Qualität. Auf 1200 Metern befindet sich das Hotel in Deutschlands höchstgelegenem Ski- und Bergdorf. 120 Mitarbeiter und 145 Zimmer stehen hier zur Verfügung, darunter 80 neu gestaltete Familiensuiten. Zwei aktuelle Auszeichnungen beweisen, dass Ihre Kinder hier in besten Händen sind: Den „Family-Cup“ erhielt das Hotel 2012, die Auszeichnung als „Bestes Kinderhotel“ 2013. Kein Wunder, denn auch hier kümmern sich 20 BetreuerInnen 13 Stunden täglich um den Nachwuchs zwischen 0 und 16 Jahren – und das an sieben Tagen die Woche. Die längste Hotelwasserrutsche Deutschlands fasziniert mit ihren 128 Metern Länge übrigens nicht nur die Kleinen. Auch die Erwachsenen entdecken bei dieser Aktion Kindergefühle wieder.



Sauna wie Schwimmbad, Wellness- wie Vitalwelt stehen allen Gästen im Kinderhotel Oberjoch zur Verfügung. Ganzjährige Outdoor-Aktivitäten können Sie hier mit Ihren Kindern unternehmen oder Ihren Nachwuchs den Betreuern anvertrauen. Die liebevoll-professionellen HotelmitarbeiterInnen führen Ihre Kinder in Wanderschuhen oder auf Skiern durch die herrliche Landschaft, die Sie derweil unter Erwachsenen entdecken.

 

Oberstes Bild: © mariiya – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Kinderhotel – zwischen Wandern und Wellness

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.