Kaskadenfermentation – Gesundheits- und Beautybooster

01.12.2015 |  Von  |  Gesundheit
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kaskadenfermentation – Gesundheits- und Beautybooster
4.2 (83.33%)
6 Bewertung(en)

Jetzt in der Winterzeit fühlen sich wieder viele Menschen müde und erschöpft. Der Stoffwechsel verlangsamt sich und unser Immunsystem ist angreifbar. Einen Erkältungsinfekt als Training für das Immunsystem zu sehen, fällt nicht immer leicht. Die meisten bemühen sich, vor Erkältungen verschont zu bleiben. Aus gutem Grund: Denn mit einer Erkältung lebt es sich leidig. Und bis die letzten Symptome verschwunden sind, vergehen nicht selten 14 Tage, mitunter auch mehr.

Die traditionelle chinesische Medizin vertritt beispielsweise die Ansicht, dass nicht Viren und Bakterien das ursächliche Problem sind, sondern ein blockiertes Energiesystem, welches den Angreifern Tür und Tor öffnet. Darum zielen fernöstliche Heilweisen auch immer darauf ab, den gesunden Fluss des Energiesystems zu erhalten oder wiederherzustellen.

Hierzulande nutzen viele Menschen prophylaktisch diverse Mittel zur gezielten Immunstärkung. Dafür kommen etwa Zubereitungen aus Pflanzen in Form von Tees, Säften, Tabletten und Tropfen zum Einsatz, aber auch Naturheilmittel.

Eine besondere Form zur natürlichen Gesunderhaltung stellen sogenannte kaskadenfermentierte Biokonzentrate dar. Sie werden aus bestimmten heilsamen Früchten, Gemüse und Nüssen in einem einzigartigen, patentierten Fermentationsverfahren (Kaskadenfermentation) aufbereitet. Sie unterstützen das Immunsystem über den Darm, regulieren den Säure-Basen-Haushalt und hemmen Entzündungsprozesse, so dass der Körper in die Lage versetzt wird, Infekte ganzheitlich abzuwehren.

Was genau steckt aber hinter dem Prinzip der Kaskadenfermentation?

Das folgende Interview mit Apothekerin Dr. rer. nat. Cordula Niedermaier-May gibt Aufschluss.


Apothekerin Dr. rer. nat. Cordula Niedermaier-May

Apothekerin Dr. rer. nat. Cordula Niedermaier-May


Frau Dr. Niedermaier-May, was bedeutet Kaskadenfermentation und was ist das Besondere daran?

„Die Kaskadenfermentation ist ein weltweit patentiertes biotechnologisches Aufschlussverfahren von Lebensmitteln. Ich glaube behaupten zu dürfen, dass die Kaskadenfermentation das effektivste Verfahren ist, biologische Früchte, Nüsse und Gemüse so aufzubereiten, dass deren Wirkspektren hoch konzentriert und innerhalb von Sekunden in unseren Zellen, Geweben, Gefässen und Organen ankommen.

Bei der Herstellung verwenden wir biologische frische reife Lebensmittel mit besonders grossem gesundheitlichem Nutzen. Diese werden zur Fermentation in Gärtanks mit Milchsäurekulturen angesetzt. Nach einer ersten knapp dreiwöchigen Fermentation beginnt das Fermentieren in Kaskaden – das heisst – es werden immer wieder Teile des Gärgutes weiteren Fermentationen unterzogen.

Die Kaskadenfermentation ist ein enzymatischer Aufschluss von Lebensmitteln – strikt nach den Vorgaben unseres körpereigenen Verdauungsprozesses. Dieses ordnungserhöhende Fermentieren in Stufen stösst dabei Prozesse an, die Schritt für Schritt zu einem neuartigen und in seiner Wirksamkeit bahnbrechenden Produkt führen.

Die gewonnene Essenz ist ein feinmolekularer Enzymaufschluss unserer Pflanzenwelt und deren Energie. Das Produkt nennen wir „Regulat“ oder Regulatessenz, da es regulierend auf unseren gesamten Organismus einwirkt und so die lebenserhaltenden Funktionen nachweislich verbessert.

Ein grosser Vorteil dabei ist auch, dass die Pflanzen in diesem Aufschluss keine Allergien mehr auslösen können. Ganz im Gegenteil: Menschen mit Allergie z. B. auf Sellerie, Walnüsse… vertragen die Nahrungsmittel mit der Zeit wieder, ohne darauf allergisch zu reagieren.“

Wie können kaskadenfermentierte Biokonzentrate meine Immunabwehr unterstützen?

„Die kaskadenfermentierten Bioregulate fördern nachweislich alle fundamentalen Lebensprozesse, die für ein gesundes Immunsystem notwendig sind! Sie sorgen für die richtige Balance zwischen Bakterien, Viren und Pilzen auf unseren Schleimhäuten und im Darm – eine unabdingbare Voraussetzung für ein reguliertes gesundes Immunsystem. Sie erhöhen die Aktivität der natürlichen Killerzellen, wodurch Grippe Einhalt geboten wird. Sie lassen die neutrohilen Granulozyten Gewehr bei Fuss stehen, wodurch sofort beim ersten Kontakt mit einem Erkältungs bringendem Bakterium unser Immunsystem handeln kann.“


Wie können kaskadenfermentierte Biokonzentrate meine Immunabwehr unterstützen? (Bild: © sheff - shutterstock.com)

Wie können kaskadenfermentierte Biokonzentrate meine Immunabwehr unterstützen? (Bild: © sheff – shutterstock.com)


Ist eine Einnahme auch hilfreich, wenn ich schon einen Infekt habe?

„Im akuten Erkältungsfall bedarf es einer Hochdosierung an Rechtsregulat® Bio. Hier empfehle ich 3 x täglich je 20 ml. Nach ca. zwei Tagen berichteten mir viele Kunden, dass sie auf einmal wieder in ihre Energie gekommen sind und sich fit fühlen. Personen, die diese Präparate präventiv, also ständig einnehmen, gehen meistens ganz gesund durch die Erkältungsperioden hindurch.

Mein Tipp: Es besteht die Möglichkeit, das Biokonzentrat 1:4 vermischt mit Wasser in Form eines Nasensprays einzusetzen. Nebenhöhlenentzündungen und Schleimhautentzündungen in der Nase regenerieren sich spürbar.“

Haben kaskadenfermentierte Biokonzentrate auch Einfluss auf chronische Erkrankungen?

„Chronische Erkrankungen entwickeln sich kaskadenförmig. Häufig beginnen sie mit erhöhtem oxidativem Stress in den Zellen – volksmundhaft auch als Übersäuerung bezeichnet. Daraus ergeben sich die ersten entzündlichen Erkrankungen (die sich bei Chronikern manifestieren, man spricht von „Silent Inflammation“), das Schleimhautmilieu verschiebt sich, allmählich vermindern sich unsere Abwehrsysteme bzw. sind ausser Kontrolle und richten sich auf körpereigenes Gewebe.

Ganz egal, ob es sich um Herz- Kreislaufleiden, Rheuma, Asthma, Diabetes oder Krebs handelt – häufig einhergehend mit grossen Schmerzen – raus aus der Krankenspirale kommt man nur, wenn man ad Initio, also beim Grund jeglicher Erkrankung anfängt, sich wieder zu regenerieren.



Kaskadenfermentierte Biokonzentrate besitzen den natürlichsten Wirkansatz für Gesundheit schlechthin: sie regulieren alle Körpersysteme und bringen diese wieder in Balance. Die Bioregulate setzen somit bei aller Ursache an. Über 50 wissenschaftliche Studien bestätigen dem Präparat Rechtsregulat® Bio seine unübertroffene immunregulierende Wirkung.

Sie zeigen auf, wie sich Entzündungen entspannen, das Darm- und Schleimhautmilieu regeneriert, freie Sauerstoffradikale (welche den oxidativen Stress, also Übersäuerung verursachen) in Zellen und Gewebe sich reduzieren und dadurch alle Körperfunktionen- und Organe wieder die Chance haben, sich zu erholen. Wahre Gesundheit kann nur bestehen, wenn unsere intelligente Selbstheilung aktiv ist. Aus diesem Grunde werden die Regulate auch so häufig und gerne von Naturheiltherapeuten als Basistherapeutikum regelrecht verordnet.“

Können auch Kinder die Biokonzentrate einnehmen?

„Ja, das ist sogar sehr wichtig! Kinder brauchen nur 10 ml, also die Hälfte der empfohlenen Dosierung bei Erwachsenen und bei der Behandlung von Babys mischen Sie nur ein paar Tropfen in ungesüssten lauwarmen Tee. Bei Säuglingen hilft das Rechtsregulat® z. B. sehr gut gegen Blähungen und stärkt zudem das Immunsystem.“

Wo bekomme ich die Produkte?

„Die Produkte sind sowohl im Reformhaus oder der Apotheke zu beziehen. Natürlich auch in unserem eigenem Webshop unter regulat.com.“

 

Artikel von: Dr. Niedermaier Pharma GmbH
Artikelbilder: © Dr. Niedermaier Pharma GmbH

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Kaskadenfermentation – Gesundheits- und Beautybooster

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.