Raue Hände waren gestern: So werden Ihre Hände weich und geschmeidig

07.06.2014 |  Von  |  Handpflege  | 
Raue Hände waren gestern: So werden Ihre Hände weich und geschmeidig
3 (60%)
3 Bewertung(en)
Wasser entzieht der Haut Feuchtigkeit. Wenn Sie also häufig mit Wisch- oder Spülwasser in Verbindung kommen oder es im Job gar mit chemischen Produkten zu tun haben, zum Beispiel im Friseur- oder Kosmetikhandwerk oder in der Baubranche, dann sind raue Hände keine Seltenheit. Diese Tipps sorgen garantiert für zarte, weiche Hände, die sich sehen lassen können.

Raue Haut fühlt sich nicht nur unangenehm an, sondern wird mit der Zeit auch rissig und spröde. Leider ist es dabei nicht immer ausreichend, einzig auf die Verwendung einer Handcreme zu setzen. Vielmehr ist bei einer Überbeanspruchung der Haut an den Händen eine intensivere Zuwendung gefragt.

Weiterlesen

Layering: Beautyprodukte geschickt miteinander kombinieren

Layering: Beautyprodukte geschickt miteinander kombinieren
Jetzt bewerten!
Der „Lagenlook“ ist nicht nur ein trendiger Kleidungsstil, er ist auch bei der Hautpflege oftmals sehr sinnvoll. Damit das Kosmetik-Layering perfekt funktioniert, sind allerdings einige Grundkenntnisse über die Zusammensetzung und Wirkung der einzelnen Produkte notwendig. Der folgende Bericht widmet sich der Frage: Warum und vor allem in welcher Reihenfolge sollten Sie was auftragen, um das bestmögliche Ergebnis aus Ihren Schönheitsprodukten herauszuholen?

Bestimmt waren Sie schon einmal in einem Kosmetiksalon und konnten die Kosmetikerin dabei beobachten, wie sie zuerst das Peeling, danach eine Maske, dann Serum oder Gesichtsöl und schliesslich die Gesichtscreme samt Make-up aufgetragen, wieder abgewaschen, eingeklopft und einmassiert hat. Oder war es andersherum? Dieses zunächst recht verwirrend erscheinende Spektakel bezeichnen Kosmetik-Experten und Dermatologen als Layering, was sinngemäss so viel wie „Schichten“ bedeutet.

Weiterlesen

Die Nagellack-Trends im Frühling 2014 – golden, glitzernd, bunt

18.04.2014 |  Von  |  Handpflege, Make-Up, Nailart  | 
Die Nagellack-Trends im Frühling 2014 – golden, glitzernd, bunt
Jetzt bewerten!
Während in der Herbst- und Wintersaison eher die gedeckten Farben im Vordergrund stehen, ändert sich das schlagartig, sobald sich die ersten Sonnenstrahlen wieder hervorwagen. Mit dem Frühling erwacht auch bei den Nagellacken wieder das „blühende Leben“ – aber es wird aktuell nicht nur bunt, sondern auch mit Spezialeffekten und Texturen gespielt.

Goldene Nägel setzen Highlights

Auf den Modenschauen der grossen Häuser in New York oder Paris war ein klarer Trend erkennbar, was Make-up und die dazu passenden Fingernägel betrifft: Gold! Es wird glänzend in dieser Saison. Ob man die Augen mit sanft schimmerndem Lidschatten erstrahlen lässt oder mit goldenem Bronzer zauberhaft akzentuierte Wangen formt, nichts verkörpert Lebenslust und Luxus so sehr wie Gold.

Weiterlesen

Olivenöl: Das Rundum-Beautyelixier

Olivenöl: Das Rundum-Beautyelixier
Jetzt bewerten!
Naturkosmetik ist an sich schon eine wunderbare Sache; noch besser ist sie selbst gemacht. Aber am faszinierendsten sind Schönheitspräparate, die die Natur uns einfach schenkt – wie die Olive. Oder, präziser: das Olivenöl. Es lässt sich für eine unglaubliche Zahl an effektiven Beauty-Anwendungen nutzen, ohne irgendwelche Zusätze oder Rezepturen – einfach aus der Flasche.

Entscheidend dabei ist die Qualität. Mit Olivenöl lässt sich so viel an konventionellen Cremes und Behandlungen sparen, da sollten Sie sich schon das beste Öl kaufen, das Sie finden können. Unbedingte Voraussetzung ist ein biologisch angebautes, echtes (!) Extra Vergine Olivenöl. Lassen Sie sich im Fachgeschäft von einem kompetenten Händler beraten. Da für die Beautyanwendung eher der Geruch denn der Geschmack entscheidend ist, vergessen Sie nicht, vorab am Öl Ihrer Wahl zu schnuppern.

Weiterlesen

Creme, Lotion & Co. – für jeden Hauttyp die richtige Handpflege

15.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Handpflege  | 
Creme, Lotion & Co. – für jeden Hauttyp die richtige Handpflege
Jetzt bewerten!
Unsere Hände sind alltäglich zahlreichen Strapazen und Umwelteinflüssen ausgesetzt, sollen jedoch bei allen Anlässen einen gesunden und glatten Eindruck hinterlassen. Kosmetikunternehmen und Pflegemarken bieten eine grosse Auswahl an Handcremes an. Häufig wird in den Produktlinien alleine die Unterscheidung zwischen spröder, trockener oder fettiger Haut vorgenommen.

Bei der Auswahl der Handpflege ist vielen Käufern nicht bewusst, auf welch vielfältige Weise die Hautschichten der Hände in alltäglichen Situationen beeinflusst werden und dass sie deshalb eine spezielle Pflege benötigen. Mit einem Blick auf viele Handgriffe des Alltags und die Inhaltsstoffe verschiedener Handpflegeprodukte gelingt es jedermann, die individuell am besten geeignete Pflege auszuwählen.

Weiterlesen

5 Geheimtipps für gepflegte Hände, die mehr wollen als nur Maniküre

10.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Handpflege  | 
5 Geheimtipps für gepflegte Hände, die mehr wollen als nur Maniküre
Jetzt bewerten!
Die Hände schälen sich aus den Handschuhen und dürsten nach frischer Luft: Der Frühlingsanfang ist ideal, um den eigenen Händen eine Rundum-Pflegepackung zu gönnen. Aber auch im Winter, wenn die Haut der Heizungsluft ausgesetzt ist, können Hände eine Extraportion Zuwendung und Feuchtigkeit vertragen.

So eine kleine Wellness-Farm für die Hände schafft ausserdem eine wunderbare Auszeit, die ohne viel Zeit- und Kostenaufwand zu Hause realisiert werden kann.

Weiterlesen

So hält der Nagellack länger

09.04.2014 |  Von  |  Handpflege, Nailart  | 
So hält der Nagellack länger
Jetzt bewerten!
Wer kennt das nicht? Da hat man ewige Zeiten benötigt, bis der Nagellack endlich perfekt und ohne Makel aufgetragen ist, und schon am nächsten Morgen sieht man die erste Tipwear. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch unter Umständen viel Zeit kosten, wenn man sich mit den Korrekturen herumplagen muss. Meist gerade dann, wenn man als Frau exakt diese Zeit eben nicht hat.

Doch es gibt einige Tipps, wie Sie Ihre Nägel optimal für den Nagellack vorbereiten können: So hält der Nagellack bis zu 10 Tage!

Weiterlesen