Wie Sie bei Kosmetik und Pflege sparen können

Wie Sie bei Kosmetik und Pflege sparen können
5 (100%)
27 Bewertung(en)
Nach Aussage zahlreicher Werbekampagnen ist im Bereich Pflege und Kosmetik das Beste gerade gut genug für Sie. Und natürlich ist es beruhigend zu wissen, dass einzelne Produkte einem festgelegten Standard folgen (müssen), um als einwandfrei und unbedenklich zu gelten. Doch hat Qualität tatsächlich immer „ihren Preis“?

Sie wissen es wahrscheinlich längst: Gegen erste Fältchen hilft ausschliesslich die Creme mit Kaviarextrakt und Spuren von Gold; Ihre Wimpern erhalten nur durch eine ganz bestimmte Mascara-Rezeptur den nötigen Schwung und kein anderer Lippenstift haftet besser als der eine …

Weiterlesen

Wie Sie bei Maniküre, Coiffeur und Körperpflege deutlich sparen können

Wie Sie bei Maniküre, Coiffeur und Körperpflege deutlich sparen können
Jetzt bewerten!

Natürlich gibt es kaum Entspannenderes, als sich bei der Nagelpflege, beim Coiffeur oder in der Parfümerie einmal so richtig verwöhnen zu lassen. Allerdings kann das auch ganz schön ins Geld gehen. Wir zeigen Ihnen alternativ drei Möglichkeiten, wie Sie – vielleicht sogar für ein echtes Wellnesswochenende? – kreativ und mit Spass sparen und dennoch top aussehen können.

Gel-Maniküre selber machen

Statt ein- bis zweimal im Monat neue Gelnägel machen zu lassen, können Sie sich auch ein Modellage-Set für zu Hause anschaffen. Sollten Sie diese Form der Maniküre noch nie probiert haben oder bisher nur mit Acrylnägeln vertraut sein, lohnt sich ein Erstbesuch beim Spezialisten. Gönnen Sie sich dabei ruhig eine teure, dafür aber wirklich gute Behandlung, damit Sie sich dort so viel wie möglich abschauen können. Am besten funktioniert dies natürlich zu zweit. Vielleicht hat Ihre beste Freundin Lust, sich die Anschaffungskosten mit Ihnen zu teilen? So können Sie einander beim Auftragen helfen und ganz nebenbei einen relaxten Home-Spa-Tag einlegen.

Weiterlesen

So viel wie möglich? Mythen rund um die Gesichtsreinigung

10.08.2014 |  Von  |  Gesichtspflege  | 
So viel wie möglich? Mythen rund um die Gesichtsreinigung
Jetzt bewerten!
Je mehr Schaum, desto besser? Heisses Wasser oder doch lieber kaltes? Welche Reinigungsprodukte reinigen zarte Gesichtshaut möglichst schonend? Der Bericht beschäftigt sich mit den bekanntesten Mythen rund um das tägliche Gesichtswaschprogramm.

Ganz klar: Die Basis einer jeden Gesichtspflege bildet die gründliche Reinigung. Am Abend muss das Make-up runter. Auch Frauen, die sich nicht schminken, brauchen ab und zu mehr als eine Dusche. Doch wie sollte das Waschprogramm im Idealfall sein? Ist das, was wir bereits jahrelang praktizieren, wirklich richtig? Lesen Sie selbst:

Weiterlesen

Glyzerin: Gut oder böse?

Glyzerin: Gut oder böse?
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Prima Feuchtigkeitsspender, überflüssiger Wirkstoff oder brutaler Regenwaldvernichter: Kaum eine kosmetische Zutat wird derart kontrovers diskutiert wie Glyzerin. Dabei spielt die Substanz sogar in der Naturkosmetik eine wichtige Rolle! Wird sie nun zu Recht an den Pranger gestellt oder ist die Kritik unberechtigt?

Kaum jemand weiss, was sich hinter dem Kosmetik-Bestandteil Glyzerin genau verbirgt. Wie und vor allem aus was wird es hergestellt? Woher stammt das Glyzerin, welches sich in diversen Handcremes und Conditionern befindet? Unser Bericht versucht, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, damit Sie sich anschliessend selbst eine Meinung über „gut oder schlecht“ bilden können.

Weiterlesen

Wenn die Haut SOS funkt: Welche Maske ist die Richtige?

08.08.2014 |  Von  |  Anti-Aging, Gesichtspflege  | 
Wenn die Haut SOS funkt: Welche Maske ist die Richtige?
Jetzt bewerten!
Wenn es um porentief reine Haut, mehr Feuchtigkeit, neue Spannkraft und weniger Fältchen geht, sind Masken unschlagbar. Doch welche löst welches Problem? Darf man verschiedene Produkte miteinander kombinieren? Lässt sich bei der recht aufwendigen Prozedur Zeit sparen? Wir haben recherchiert und zahlreiche Erkenntnisse rund um die SOS-Hilfe für Sie zusammengestellt.

Gegen Hautprobleme aller Art haben viele Frauen einen Vorrat an Gesichtswässern, Cremes und Fluids im Badezimmer stehen. Positiv: Viele dieser Produkte gibt es heute auf natürlicher Basis. Gesichtsmasken pflegen die Haut besonders intensiv. Doch welche Maske eignet sich bei welchem Problem für welchen Hauttyp am besten?

Weiterlesen

Wir wollen Meer!

Wir wollen Meer!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Wer von salzigen Wellen derzeit nur träumen kann, pflegt sich zu Hause mit maritimer Kosmetik. Tauchen Sie ein! Jeder Tropfen ist für Ihre Schönheit ein Gewinn. Verwöhnen Sie Körper und Seele mit kühlen Wasserfarben und dem Duft einer frischen Meeresbrise.

Die Wellen, die Gischt, das Prickeln auf der Haut – ein Meeresbad hat den gleichen Effekt wie ein Termin im Schönheitssalon. Meerwasser entspannt und erfrischt. Darüber hinaus enthält es wertvolle Spurenelemente und Mineralien in gelöster Form, sodass sie von der Haut gut aufgenommen werden können. Sobald der Salzgehalt des Meeres den des Körpers übersteigt, wird der überschüssige Teil einfach wieder aus den Zellen geschwemmt. Haben Sie schon einmal eine grünlich aussehende Creme benutzt? Wahrscheinlich enthielt sie Extrakte aus Algen.

Weiterlesen

Beauty-Geheimnisse, die Männer wissen sollten – aber wonach sie nie fragen würden

Beauty-Geheimnisse, die Männer wissen sollten – aber wonach sie nie fragen würden
4 (80%)
1 Bewertung(en)
Das erste und offensichtlichste Geheimnis ist: Es ist nicht unmännlich, sich zu pflegen! Ganz im Gegenteil! Die meisten Frauen bevorzugen auf den ersten  Blick einen Mann, dem die Wörter „Feuchtigkeitspflege“ oder „Nagelbürste“ nicht fremd sind. Heutzutage sollte es auch für Männer völlig selbstverständlich sein, auf sich und sein Äusseres zu achten – und mit diesen Tipps wird es deutlich einfacher!

Manchmal ist weniger mehr

Ein angenehmer Geruch am Mann ist für Frauen unwahrscheinlich wichtig. Die Redensart „Ich kann dich gut riechen“ kommt schliesslich nicht aus dem Nichts, sondern hat ihren guten Grund. Allerdings gibt es einen fundamentalen Unterschied zwischen gut riechen und es gut meinen. Zu viel Deodorant oder Eau de Toilette kann schnell zum Liebeskiller werden – gerade dann, wenn man zu süssen oder moschus-haltigen Duftstoffen greift. Ein Spritzer an den Hals und ein wenig Deo unterstreichen Ihren eigenen Duft und wirken so viel intensiver als eine Wolke aus Parfum.

Weiterlesen

Faltenfrei mit Russischen Fäden

24.07.2014 |  Von  |  Allgemein, Gesichtspflege  | 
Faltenfrei mit Russischen Fäden
Jetzt bewerten!
Im Laufe der Jahre erschlaffen die elastischen Hautfasern im Gesicht, am Kinn und am Hals. Die Folge: Kleinere und grössere sichtbare Fettpolster sinken nach unten. Die Haut an der Kiefer-Kinn-Linie sieht unschön aus. Die Gesichtszüge wirken schlaff und müde. Bisher konnte hier nur ein Lifting Abhilfe schaffen. Mit Recht scheuen sich jedoch viele Betroffene vor einem derart grossen, blutigen Eingriff. Die sogenannten Russischen Fäden sind eine moderne Alternative. Ohne Skalpell bringt ein Experte feine Spezialfäden in die Haut ein. Diese heben das Gewebe wieder in seine ursprüngliche Position zurück.

Bei den Russischen Fäden, oft auch Soft-Lifting-Fäden genannt, handelt es sich um das relativ neu auf dem Markt etablierte Aptos-Lifting. Als positiver Nebeneffekt bildet sich um die Fäden herum neues Bindegewebe. Das wirkt zusätzlich straffend. Im Vergleich zum konventionellen Lifting entstehen beim Einbringen der Russischen Fäden keine Wunden. Darüber hinaus lässt sich eine Aptos-Lifting-Sitzung hervorragend mit einer Fettabsaugung, einer straffenden Laserbehandlung oder mit einer Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse) kombinieren.

Weiterlesen

Erde und Schlamm im Dienst der Schönheit

22.07.2014 |  Von  |  Gesichtspflege, Hautpflege Allgemein  | 
Erde und Schlamm im Dienst der Schönheit
Jetzt bewerten!
Ob Moor, Fango, Meeresschlick oder Ton, ob grün, gelb oder braun: Erden sind ein wundervolles Geschenk der Natur an unsere Gesundheit und Schönheit. Sie liefern der Haut neue Energie, tun den Gelenken und dem Immunsystem gut. Die meisten Heilerden haben sich während der letzten Eiszeit gebildet, indem sich feinster Gesteinsstaub ablagerte. Diese kleinen Partikel speichern Wärme optimal und geben sie nur sehr langsam wieder ab.

Darüber hinaus enthalten Erden wichtige Spurenelemente und Mineralstoffe. Die verschiedenen Farben entstehen durch den jeweiligen Gehalt an Kupfer und Eisen. Als reine Naturprodukte reinigen sie von innen und aussen, bringen das Immunsystem auf Trab und straffen die Haut. Welche Erde eignet sich für was? Wir sagen es Ihnen!

Weiterlesen

Hautpflege in den Wechseljahren – schonend und nachhaltig

Hautpflege in den Wechseljahren – schonend und nachhaltig
Jetzt bewerten!
Frauen in den Wechseljahren wissen: Die Gesichtshaut ändert sich während dieser Zeit enorm. Deshalb ist jetzt eine effektive Pflege notwendig, welche die Haut nicht nur mit diversen Anti-Aging-Wirkstoffen versorgt, sondern darüber hinaus auch Feuchtigkeit spendet. Für ein frisches Aussehen und einen strahlenden Teint – in jedem Alter!

Veränderungen der Gesichtshaut – Ursachen

Wenn Frauen in die Wechseljahre kommen, stellen sie eine vermehrte Fältchenbildung in ihrem Gesicht fest; gleichzeitig zeigt sich die Haut jedoch auch dünner, trockener und vor allem wesentlich anfälliger für Irritationen. Aufgrund der Hormonumstellung, die eine verminderte Versorgung mit Östrogen mit sich bringt, wird gleichzeitig die Haut schlechter durchblutet – und präsentiert sich deshalb insgesamt weniger geschmeidig. Aufgrund der zunehmenden Trockenheit kann zusätzlich auch die Entstehung von Ekzemen und Juckreiz begünstigt werden – denn die natürlichen Schutzbarrieren, welche die Haut normalerweise aufweist, bekommen zunehmend Lücken. Weil die Hautoberfläche ausserdem dünner wird, entstehen leichter Risse, die nur ganz allmählich wieder abheilen.

Weiterlesen