So bringen Frauen über 40 ganz einfach ihren Stoffwechsel in Schwung

27.01.2015 |  Von  |  Allgemein, Anti-Aging, Ernährung  | 
So bringen Frauen über 40 ganz einfach ihren Stoffwechsel in Schwung
4.33 (86.67%)
15 Bewertung(en)
Es ist nun mal so, mit Mitte 40 zeigen sich nicht nur immer mehr Fältchen, sondern auch die Waage ist unerbittlich: Plötzlich behauptet sie jeden Tag aufs Neue, dass man scheinbar über Nacht ein paar Pfund zugelegt hätte. Nun ist es höchste Zeit, den Alltag und die liebgewonnenen Gewohnheiten zu überdenken! Und nicht nur die Figur, auch die üblichen Wechseljahresbeschwerden lassen sich mit einem gut funktionierendem Stoffwechsel positiv beeinflussen.

Um den 40. Geburtstag herum beginnt der Stoffwechsel langsamer zu arbeiten. Das heisst aber nicht, dass dies einfach so hingenommen werden muss. Es braucht lediglich den Willen und ein paar gute Tipps, um die Fettverbrennung kräftig anzukurbeln. In diesem Artikel verrate ich Ihnen mein eigenes „Rezept“, mit dem ich es schaffe, mit Ende 40 die gleiche Kleidergrösse zu tragen, wie mit Anfang 30. Ich kann Ihnen also bestätigen, dass die kleinen Umstellungen im Tagesrhythmus und der Ernährung tatsächlich etwas bringen! Allerdings finden Sie hier keine Diät, mit welcher die Kilos purzeln sollen, sondern einen Leitfaden, wie Sie es schaffen, Ihr Gewicht zu halten.

Weiterlesen

Jünger fühlen, länger leben!

19.01.2015 |  Von  |  Anti-Aging  | 
Jünger fühlen, länger leben!
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Sie sind 55 und fühlen sich wie 50 oder gar wie 45? Sie sind 60, werden aber regelmässig auf 55 geschätzt? Schätzen Sie sich glücklich! Ihre Chance, länger zu leben, ist gross!

Jene Zeitgenossen und Zeitgenossinnen, die auf die Wirkung des positiven Denkens schwören, haben es vielleicht schon lange geahnt. Jetzt aber ist es wissenschaftlich bestätigt. Menschen, die sich jünger fühlen, als ihr chronologisches Alter tatsächlich ist, leben länger.

Weiterlesen

Hyaluronsäure vom Discounter – was kann der Anti-Falten-Wirkstoff?

11.11.2014 |  Von  |  Anti-Aging  | 
Jetzt bewerten!

Die angesagten Kosmetikunternehmen locken den schönheitsbewussten Verbraucher mit immer neuen Versprechungen, wenn es um den Kampf gegen die Hautalterung geht. Hyaluronsäure spielt in dieser Hinsicht eine sehr wichtige Rolle. Aber was kann sie eigentlich? Und ist dieser Stoff tatsächlich so vielversprechend – auch mit Blick auf Discountprodukte?

Kostete ein Kosmetikprodukt, das Hyaluronsäure enthält, noch vor einigen Jahren viel Geld, so ist es heute doch verwunderlich, dass selbst bei Billiganbietern oder beim Discounter ähnliche Produkte zum Kauf angeboten werden. Inwieweit ist hier tatsächlich mit einer Erfolg versprechenden Wirkung zu rechnen?

Weiterlesen

Altersflecken vorbeugen

28.10.2014 |  Von  |  Anti-Aging  | 
Altersflecken vorbeugen
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Zwar sind die bräunlichen Flecken normale Begleiterscheinungen des Alters und gänzlich harmlos. Aber wer möchte schon bei jedem Blick in den Spiegel an sein Alter erinnert werden? Damit Altersflecken sich nicht bereits vor dem 40. Lebensjahr bilden, hat der Schutz vor der Sonne oberste Priorität.

Es handelt sich um gutartige Pigmentstörungen, die oberflächlich an Sommersprossen erinnern. Allerdings verblassen Altersflecken im Winter nicht; auch haben sie deutlich mehr Facetten als Sommersprossen. So reicht das Spektrum von winzigen Punkten bis hin zu Malen mit mehreren Zentimetern Durchmesser. Ebenso können Farbe und Form verschiedene Ausprägungen haben.

Weiterlesen

Haariges Anti-Aging

11.09.2014 |  Von  |  Anti-Aging  | 
Jetzt bewerten!
Um jung und frisch auszusehen, ist die erste Voraussetzung die genetische Veranlagung, die zweite eine gesunde Lebensweise und die dritte ein gepflegtes Äusseres inklusive dezenten Make-ups. Doch ein strahlender Teint mit glatter Haut und straffe Konturen sind nur die eine Seite – denn nicht alleine das Gesicht gibt den Ausschlag, ob eine Frau glaubhaft ein paar Jahre unter den Tisch fallen lassen kann; auch eine entsprechende Frisur wirkt optisch verjüngend.

Nachfolgend ein paar Tipps, wie man sein Haar als Anti-Aging-Mittel verwendet und wovon man besser die Finger lässt.

Weiterlesen

Anti-Aging: Ladys, bitte bekennen Sie Farbe!

04.09.2014 |  Von  |  Anti-Aging, Make-Up  | 
Anti-Aging: Ladys, bitte bekennen Sie Farbe!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Nicht nur mit 20 und 30, auch mit 50, 60 und … Bunter Nagellack, Lippenstift, Make-up und Lidschatten betonen individuelle Vorzüge in jedem Alter. Erfahren Sie, wie Sie sich gekonnt in Szene setzen, indem Sie zum Schminken nicht nur qualitativ hochwertige Produkte, sondern auch frische, kräftige Farben verwenden. Darüber hinaus verraten wir Ihnen, was reifere Haut nicht mag.

Spätestens mit Anfang 40 fragen sich die meisten Frauen, ob sie weiterhin knallige Farben tragen dürfen oder ob sie sich beim Schminken doch lieber dezent zurückhalten sollten. Aber weshalb sollte eine Lady, die sich ihr Leben lang gern die Nägel in knalligen Farben lackiert hat und sich damit toll findet, plötzlich aufhören? Wer bestimmt darüber, ob reife Frauen nur noch am Abend zu einer Party roten Lippenstift auflegen dürfen, anstatt ihn auch tagsüber selbstbewusst zu tragen? Entscheidet das Geburtsdatum oder die Meinung anderer Frauen im gleichen Alter, die sich eher unauffällig schminken?

Weiterlesen

Gesund alt werden – ganzheitliche Anti-Aging-Massnahmen, Teil 5: Schminken und Kaschieren

22.08.2014 |  Von  |  Anti-Aging  | 
Jetzt bewerten!
Älter wird man ganz von alleine. Um trotzdem stets frisch und jugendlich zu wirken, hat es sich bewährt, mit gezieltem Make-up und cleverem Kaschieren einen verjüngenden Effekt zu erzielen.

Ob effektive Augenpflege, ausgewählte Abdeckcremes, diverse Düfte oder die richtige Kleidung – wer gezielte Massnahmen ergreift, kann schnell um Jahre jünger wirken; und wer jünger aussieht, fühlt sich meistens auch so!

Weiterlesen

Gesund alt werden – ganzheitliche Anti-Aging-Massnahmen, Teil 4: Geist und Gehirn

18.08.2014 |  Von  |  Anti-Aging  | 
Jetzt bewerten!
Wer den Begriff Anti-Aging hört, denkt sofort an Hautpflege und das Überdecken erster grauer Haare. Dabei wird leicht vergessen, dass auch Geist und Gehirn einen beträchtlichen Teil dazu beitragen, sich bis ins hohe Alter jung zu fühlen. Gezieltes Gehirnjogging hilft in diesem Zusammenhang genauso wie eine gesunde, positive Lebenseinstellung. Und: Die einzelnen Massnahmen erfordern nicht viel Zeit und können ganz leicht in den Alltag integriert werden!

Das Gehirn benötigt wie ein Muskel tägliches Training, um bis ins hohe Alter fit und vital zu bleiben. Besonders gut funktioniert das Training, indem man beispielsweise Gedichte auswendig lernt. Am besten beginnt man mit einem kurzen Stück, übt jeden Tag und nimmt nach und nach längere Abschnitte hinzu. Wer darüber hinaus gerne rätselt, ist klar im Vorteil; egal ob klassische Kreuzworträtsel, japanisches Sudoku oder spannende Silbenrätsel: Je öfter man sich mit kniffligen Aufgaben befasst, umso besser wird das Gehirn trainiert. Auf diese Weise bleiben die grauen Zellen bis ans Lebensende fit und leistungsfähig.

Weiterlesen

Gesund alt werden – Ganzheitliche Anti-Aging-Massnahmen

14.08.2014 |  Von  |  Anti-Aging, Fitness  | 
Jetzt bewerten!
Wer gesund lebt und sich viel bewegt, bleibt länger jung – das ist bekannt. Doch vielen Menschen fällt es schwer, solche Empfehlungen in den Alltag zu integrieren. Dabei muss man sich nicht einmal besonders viel Zeit nehmen, um etwas für die Gesundheit und die Fitness zu tun. Wichtig ist, dass man sich zunächst erst einmal aufrafft – dann kommen der Erfolg und die positiven Gefühle von ganz alleine!

Mehr Bewegung – so funktioniert es

Auch wenn der Job noch so stressig, die Kinder noch so zeitaufwändig sind – ein wenig Bewegung kann fast jeder in seinen Alltag integrieren. Wer Pflanzen mag, kann sich beispielsweise mit dem Gärtnern beschäftigen; die Arbeit in der eigenen Grünanlage stärkt die Muskeln und schützt gleichzeitig vor weiterem Knochenabbau – also eine echte Anti-Aging-Massnahme! Tatsächlich haben Untersuchungen ergeben, dass sich Gartenarbeit ebenso wirkungsvoll auf den gesamten Stoffwechsel auswirkt wie beispielsweise Gymnastik oder gezieltes Krafttraining. Ansonsten kann jede Alltagsaktivität genutzt werden, um sich mehr Bewegung zu verschaffen: Kurze Strecken kann man mit dem Rad zurücklegen und Treppen immer dann bevorzugen, wenn als Alternative ein Fahrstuhl zur Verfügung steht. Doch auch im Job kann jeder etwas für seine Fitness tun; insbesondere bei einer sitzenden Tätigkeit werden vermehrt Muskeln abgebaut, weshalb es sich lohnt, zwischendurch immer wieder einmal eine „Steh-Pause“ einzulegen und dem Körper auf diese Weise mehr Sauerstoff zu bieten.

Weiterlesen

Wenn die Haut SOS funkt: Welche Maske ist die Richtige?

08.08.2014 |  Von  |  Anti-Aging, Gesichtspflege  | 
Jetzt bewerten!
Wenn es um porentief reine Haut, mehr Feuchtigkeit, neue Spannkraft und weniger Fältchen geht, sind Masken unschlagbar. Doch welche löst welches Problem? Darf man verschiedene Produkte miteinander kombinieren? Lässt sich bei der recht aufwendigen Prozedur Zeit sparen? Wir haben recherchiert und zahlreiche Erkenntnisse rund um die SOS-Hilfe für Sie zusammengestellt.

Gegen Hautprobleme aller Art haben viele Frauen einen Vorrat an Gesichtswässern, Cremes und Fluids im Badezimmer stehen. Positiv: Viele dieser Produkte gibt es heute auf natürlicher Basis. Gesichtsmasken pflegen die Haut besonders intensiv. Doch welche Maske eignet sich bei welchem Problem für welchen Hauttyp am besten?

Weiterlesen