Guter Auftritt: Neue Trends bei Schuhen

29.04.2016 |  Von  |  Mode
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Guter Auftritt: Neue Trends bei Schuhen
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Es reicht! Lange genug haben wir die Füsse in praktischen Winterstiefeln und klobigen Boots in Schwarz oder Braun versteckt. Nun freuen sich Trendsetter auf die farbige, luftige Schuhmode in Frühjahr und Sommer.

Wir verraten, welche Modelle dieses Jahr modisch Fuss fassen. Eins sei jetzt schon gesagt: Von sportlicher Lässigkeit über mädchenhafte Styles bis hin zum „grossen“ Retro-Trend – alles ist dabei!

Cool und lässig

Es bleibt bequem: Diesen Sommer sind weiterhin flache Schuhe angesagt – und das in den verschiedensten Formen und Farben. Sommerliche Gladiatoren- bzw. Römersandalen, die schon vor einigen Seasons im Trend waren, werden auch dieses Jahr wieder eifrig geschnürt. Alexander McQueen und Chloé schickten ihre Models bereits im coolen Gladiatoren-Style auf den Runway.

Etwas weniger luftig, dafür ebenso exotisch und extra bequem wird es neben der „römischen“ Schuhmode auch in lässigen Espandrilles aus Baumwolle oder Leinen, die ihren Ursprung im mediterranen Spanien und Südfrankreich haben. Wer es weniger lässig mag, sondern dem Outfit lieber eine feminine Note geben möchte, schlüpft in hübsche Ballerinas, die dieses Mal keine runde, sondern eine spitze Kappe haben.

Angesagt

Im Gegensatz zu den flachen Tretern will ein anderer Look ganz hoch hinaus! Die Neunziger sind zurück – dieses Mal in Form von hohen Plateauschuhen. Michael Kors, Cavalli, Lena Hoschek und Ralph Lauren beispielsweise zeigten auf ihren Schauen, dass ihre Models damit die Grössten sind.

Trotz atemberaubender Höhe bleiben die Schuhe dabei durch ihre flache Sohle – aus Kautschuk, Kork oder auch mit Stoff oder Leder bezogen – und die einheitliche Erhöhung tragbar und bequem. Besonders etwas kleinere Fashionistas wird dieser Trend freuen!

Am Riemchen reissen

Ein neues Detail: Nicht nur Plateauschuhe wurden von den Designer gerne mit Riemchen versehen, sondern auch Ballerinas, klassische Mary Janes oder ladylike Sandeletten, letztere zum Beispiel gesehen bei Anja Gockel und Lena Hoschek. Sandaletten sind dabei diese Saison der weiblichste Trend und gerade in zartem Rosé oder metallisch glänzend allen anderen einen Schritt voraus.

Fit wie ein Turnschuh

Hier drückt der Schuh garantiert nicht! Sehr lässig und sportlich wird es mit Slip-ons, bekannt aus der Skaterszene, in die man ganz bequem hineinschlüpfen kann. Gerne werden die Modelle in sommerlich-bunten Farben getragen, doch auch kühle und metallisch schimmernde Töne sind angesagt. Ein unbedingtes Fashion-Must-have sind ausserdem Sneakers – in klassischem Weiss und ebenfalls mit leichter Retro-Note.



Weiss passt nicht nur zu allen anderen Outfitfarben, sondern auch ideal zum Sommer – nach Schwarz, der Schuh-Modefarbe des letzten Jahres, die nicht so recht zünden wollte, eine willkommene Abwechslung. Weisse Sneakers sehen sowohl zu lässigen Jeans stylish aus als auch zum luftigen Sommerkleid und sogar zum Bleistiftrock.

 

Artikel von: fashionpress.de
Artikelbild: © Aleshyn_Andrei – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Guter Auftritt: Neue Trends bei Schuhen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.