Globus verzichtet jetzt auf Echtpelz

06.10.2016 |  Von  |  Mode, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Pelzausstieg bei Globus und Herren Globus: Ab der Herbst-/Winter-Saison 2017/18 wird der Detailhändler keine Artikel mit oder aus Echtpelz mehr anbieten.

Nach Schild beabsichtigen damit auch Globus und Herren Globus, dem internationalen „Fur Free Retailer Program“ beizutreten.

Beim Einkauf wurde mit der Umsetzung des Beschlusses schon begonnen. In den aktuellen Herbst/Winter-Kollektionen werden nur noch vorhandene Artikel und Klassiker wie Sportjacken zum Verkauf stehen.

Der Modetrend Kunstpelz bietet denn auch attraktive Alternativen. Mit der Entscheidung bekennt sich die Globus-Gruppe zu ethischen Grundsätzen und einer tierfreundlichen Bekleidung.

 

Artikel von: Magazine zum Globus AG
Artikelbild: Symbolbild © mythja – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Globus verzichtet jetzt auf Echtpelz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.