Getönte Tagespflege, CC und DD Creme – wir erklären den Unterschied

07.08.2016 |  Von  |  Make-Up
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Getönte Tagespflege, CC und DD Creme – wir erklären den Unterschied
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Schönheit ist zu einem guten Teil auch eine Frage der regelmässigen Pflege. Das gilt insbesondere für die Haut im Gesicht, die Wind und Wetter besonders ausgesetzt ist. Eine gute Hautcreme soll hier aber mehr können als die Haut nur zu pflegen, sie soll dem Antlitz auch eine gesunde Farbe geben und Ungleichmässigkeiten verdecken – fast wie ein Make-up. Für Schönheitsbewusste steht hier inzwischen ein vielfältiges Sortiment zur Verfügung.

in diesem Zusammenhang kommt häufig die Frage auf, worin sich eine getönte Tagespflege von einer CC Cream bzw. DD Cream unterscheidet. Wir haben drei Expertinnen befragt, die es wissen müssen, hier die Antworten.