5 Gründe, warum Sie einfach nicht abnehmen – und was Sie dagegen tun können

21.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Ernährung, Figur, Fitness  | 
5 Gründe, warum Sie einfach nicht abnehmen – und was Sie dagegen tun können
Jetzt bewerten!
Trotz aller Diätbemühungen, Ernährungsumstellungen und viel Bewegung verlieren Sie einfach nicht in dem Umfang oder so schnell Ihre Pfunde, wie Sie es erwartet hätten? Das kann ganz schön ratlos machen, hat es doch oft subtile Gründe, auf die Sie vielleicht selber nicht kommen würden.

Wir haben die fünf häufigsten Irrtümer zusammengestellt, die für eine solche Stagnation verantwortlich sein können, und zeigen Ihnen, wie Sie schnell wieder zurück auf die Zielgerade kommen.

Weiterlesen

Falsches Schlankheitsideal: Übergewichtige leben oft länger als Hungerhaken

20.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Figur  | 
Falsches Schlankheitsideal: Übergewichtige leben oft länger als Hungerhaken
3.7 (73.33%)
3 Bewertung(en)
In unserer Gesellschaft gilt Übergewicht per se als unattraktiv und ungesund. Eine aktuelle Studie aus Kanada hält dagegen: Das Risiko von Untergewicht wird selbst von Ernährungsberatern und Medizinern häufig unterschätzt. Zumeist ist es gefährlicher als ein paar Kilo zu viel auf den Hüften.

Was für Tiere gilt, trifft auf Menschen noch lange nicht zu!

In den 1930er Jahren entdeckten amerikanische Biochemiker, dass bei Laborratten die Reduktion der Kalorienzufuhr unter den Tagesbedarf, zu einer Erhöhung der Lebenserwartung bis zu 50 Prozent führte. Versuche mit anderen Tierarten bestätigten damals die Vermutung, dass eine „Reduktionskost“ zu einer allgemeinen Erhöhung der Lebenserwartung führt. Kurzerhand wurden die Erkenntnisse auf den menschlichen Organismus übertragen und eine weltweite Welle der Kalorienrestriktion losgetreten.

Weiterlesen

So halten halterlose Strümpfe richtig!

17.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Figur  | 
So halten halterlose Strümpfe richtig!
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Verführerisch sexy, trotzdem unglaublich elegant: Halterlose Strümpfe stehen für pure Weiblichkeit mit Stil. Genau wie Strumpfhosen, gibt es sie in unzähligen Farben, allen denkbaren Grössen und Stärken, als Netzstrümpfe oder klassisch schlicht, mit oder ohne toller Spitze. Sie betonen schön geformte Beine ideal und zeichnen sich selbst unter feinsten Kleider- oder Rockstoffen garantiert nicht ab.

Halterlose Strümpfe reichen zumeist bis zur Mitte des Oberschenkels und schliessen, anders als Strümpfe für Strapse, ohne jegliche Unterstützung durch Strumpfhalter oder Ähnliches ab. Damit die extravagante Alternative zur Strumpfhose auch richtig sitzt und den gesamten Tag über sicher hält, sollte ihre Trägerin einige Dinge beachten.

Weiterlesen

Was tun bei Reiterhosen?

17.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Figur, Fitness  | 
Was tun bei Reiterhosen?
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Selbst sehr schlanke Ladys ärgern sich manchmal über hartnäckige Pölsterchen, die deutlich sichtbar seitlich am Po und an den Oberschenkeln haften. Wie Besenreiser, Cellulite oder unschöne Rundungen am Bauch gehören auch Reiterhosen zu den typisch weiblichen „Problemzonen“. Der folgende Artikel gibt wichtige Tipps, was sich gegen die ungewollten Fettpölsterchen an den Oberschenkelaussenseiten tun lässt.

Schuld sind in erster Linie die Gene

Nicht nur stämmige oder gar übergewichtige Damen ärgern sich oft über unschöne Rundungen im Bereich des Pos und der Oberschenkel. Auch sehr zierliche Frauen, die eigentlich auf ihre Wespentaille oder einen flachen Bauch stolz sein könnten, bleiben, je nach angeborenen Erbanlagen, von Reiterhosen nicht verschont. Dazu kommt, dass gerade diese Stellen nicht nur aufgrund der unschönen Rundungen nerven – sie sind zumeist auch zusätzlich noch mit Cellulite „verziert“. Für betroffene Frauen ist es besonders gemein, dass jede zusätzlich verzehrte Kilokalorie, aufgrund der genetischen Veranlagung, garantiert immer ihren Weg in die Aussenseiten der Oberschenkel findet, während alle anderen Körperstellen vergleichsweise schlank bleiben.

Weiterlesen

Ausdauersportler: Empfehlenswerte Apps für Android und iOS

14.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Figur, Fitness  | 
Ausdauersportler: Empfehlenswerte Apps für Android und iOS
Jetzt bewerten!
Laut IT-Branchenverband BITKOM sind rund 82 Prozent der aktuell verkauften Mobiltelefone in Deutschland Smartphones, Tendenz steigend. Allein im laufenden Jahr sollen rund 29,6 Millionen Geräte verkauft werden, was einem Anstieg von 12,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspräche. Kein Wunder: Die mobilen Alleskönner werden durch Tausende Applikationen zu echten Alltagshelfern. Natürlich ist auch das Angebot an Fitness-Apps breit gefächert.

Tausende kostenfreie und kostenpflichtige Anwendungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten sind in den führenden App-Stores Google Play Store und Apple iTunes Store verfügbar. Täglich kommen neue hinzu, auch für den Bereich Fitness und Sport. Da fällt es zunächst schwer, den Überblick im App-Dschungel zu wahren und die Anwendungen zu finden, die wirklich helfen. Hier eine Auswahl empfehlenswerter Programme, die beim Ausdauersport hilfreich sein können.

Weiterlesen

Straffe, wohlgeformte Oberarme: Der Michelle-Obama-Effekt

13.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Figur, Fitness  | 
Straffe, wohlgeformte Oberarme: Der Michelle-Obama-Effekt
4.5 (90%)
4 Bewertung(en)
Bei aller Sorge um einen flachen Bauch und schlanke Beine vergessen viele Frauen eine mindestens genauso wichtige Körperpartie: Oberarme und Schultern. Damit Sie sich im Alter nicht mit schlaffen Winkeärmchen präsentieren oder nur noch langärmelige Kleidung tragen können, sollten Sie ab sofort ein effektives Straffungsprogramm für genau diese „Problemzone“ in Ihren Trainingsplan einbauen.

Cameron Diaz, Jessica Biel und Michelle Obama haben sie – durchtrainierte Arme, nicht zu muskulös und deshalb sehr feminin anzuschauen. Sie hätten das auch gern? Keine Sorge! Ohne ein diszipliniertes Sportprogramm wird es zwar nicht gehen, aber im Gegensatz zu Bauch, Beinen und Po lassen sich die Schultern und Arme recht schnell in Form bringen. Weil Bizeps und Trizeps dicht unter der Haut liegen und naturgemäss von wenig Körperfett umgeben sind, wirken sie sehr schnell wohlgeformt und definiert.

Weiterlesen

Indian Balance – für Ihre körperliche und geistige Fitness

12.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Figur, Fitness  | 
Indian Balance – für Ihre körperliche und geistige Fitness
4 (80%)
2 Bewertung(en)
In regelmässigen Abständen werden bewährte Fitnesstrends von neuen abgelöst. Indian Balance ist so ein Trend, der immer mehr Anhänger findet. Grundlage des Indian Balance ist, den Körper zu bewegen, während sich die Seele ausruhen kann.

Das indianische Training hat körperliche und geistige Fitness zum Ziel und verknüpft traditionelle Bewegungslehre mit überlieferten Traditionen der „Native American Indians„. Mit dieser neuen Trainingsmethode wird der gesamte Körper geformt. Atmung und Bewegungsabläufe werden durch die indianische Musik in Balance gebracht. Weiterhin charakteristisch für Indian Balance ist die Verknüpfung von kraftvollen und ausdrucksstarken Bewegungen (Teil zentraler Elemente der indianischen Achtsamkeits- und Bewegungslehre) mit sinnlichen, sanften Techniken.

Weiterlesen

Mit intelligenter Strategie zur Bikinifigur: Die fünf „F“ als wirkungsvolle Sattmacher

05.05.2014 |  Von  |  Ernährung, Figur  | 
Mit intelligenter Strategie zur Bikinifigur: Die fünf „F“ als wirkungsvolle Sattmacher
Jetzt bewerten!
Viele von uns träumen von Nahrungsmitteln, die hervorragend schmecken, lang anhaltend sättigen und vor allem kalorienarm sind. Der Wunsch nach gesundheitsbewusstem Lebensstil und das Bedürfnis, schlank und schön zu bleiben, verbindet viele von uns. Aber wer möchte deshalb ständig hungern oder auf köstliche Gaumenfreuden verzichten?

Zum Glück gibt es eine Reihe von wirkungsvollen Schlank- und Sattmachern. Wenn wir sie strategisch richtig einsetzen, lassen sie die Pfunde schmelzen und verleihen uns ein angenehmes Sättigungsgefühl. Eine attraktive Figur, ein gut geformter Körper, kaum Fettpölsterchen, diese Ziele sind durchaus ohne Askese zu erreichen. Wir kennen glücklicherweise eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten, die richtig satt machen und die trotzdem nur wenige Kalorien enthalten. Vier davon sind: Flüssigkeit, Früchte, fettarme Fleisch- und Fischsorten, Flocken und Körner. Hinter dem fünften „F“ unserer Bikinistrategie verbirgt sich: „Freunde mit am Tisch!“

Weiterlesen

Fashion bringt jeden Po optimal zur Geltung

02.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Figur  | 
Fashion bringt jeden Po optimal zur Geltung
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Ob Apfelform, Birnentyp, rund, oval, prall, flach oder besonders zierlich: Jede Po-Form lässt sich so verpacken, dass sie zum Hingucker wird. Obwohl der Apfel-Po aufgrund seiner Symmetrie und Knackigkeit gemeinhin als Schönheitsideal gilt, können auch alle anderen Typen dank modischer Raffinessen eine gute Figur abgeben und zum Blickfang werden.

Jede Po-Form hat ihre Vorzüge, und genau diese gilt es mit der Auswahl passender Kleidungsstücke gekonnt in Szene zu setzen. Hier die wichtigsten Fashion-Tipps:

Weiterlesen

Problemzonen ade durch optimales Styling

30.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Figur  | 
Problemzonen ade durch optimales Styling
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Breite Hüften, dicker Po, zu viel Bauch, zu grosser oder zu kleiner Busen: Jede Frau hat ihre ganz eigene Problemzone. Sicherlich kann mit gesunder Ernährung und Sport so manchem Makel zu Leibe gerückt werden – die Grundfigur lässt sich jedoch weder schönessen noch wegtrainieren.

Eine Frau mit ausgeprägt weiblichen Kurven wird selbst mit der besten Diät kein Size-Zero-Model werden. Eine 1,85 Meter grosse Hühnin wird niemals eine elfenhafte Erscheinung sein. Punkt. Deshalb ist es ratsam, nicht pausenlos irgendwelchen Idealen hinterherzulaufen, sondern seinen Körper so anzunehmen, wie er ist. Seine Vorzüge zu betonen und kleine „Unebenheiten“ geschickt zu kaschieren. Mit ein paar simplen Tricks, geeigneter Schnittführung, passenden Mustern und Farben findet sich im Handumdrehen für jedes Problemchen die passende Lösung.

Weiterlesen