Beauty satt: Lebensmittel, die von innen und aussen guttun

12.07.2014 |  Von  |  Ernährung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Beauty satt: Lebensmittel, die von innen und aussen guttun
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Schliessen Sie einen Moment die Augen und hören Sie in sich hinein: Was wünschen Sie sich? Ein warmes Milchbad oder eine Tasse Ingwertee? Manche Lebensmittel kann man nicht nur essen oder trinken, sie machen auch von aussen schön.

Ob Vitaminbombe oder erfrischende Lotion: Unser Essen hat es ganz schön in sich. Wenn es Ihnen schmeckt, können Sie jeden Tag ein Glas Milch trinken. Oder Sie lassen das darin enthaltene Kalzium, die Proteine, das Fett und die Feuchtigkeit von aussen auf Ihre Haut einwirken. Wie das im Detail funktioniert, erfahren Sie hier.



Ingwer bringt Glanz

Von innen: Ingwer gilt traditionell als natürliches Mittel gegen Übelkeit, Bauchweh oder Erkältungen. Er wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Genau diese Eigenschaften lassen ihn auch zu einem Schönmacher werden. Denn die Wissenschaft geht heute davon aus, dass die Hautalterung zu einem gewissen Teil auf winzige Entzündungen zurückzuführen ist. Mit dem regelmässigen Trinken von Ingwertee können Sie dem entgegenwirken. Dafür ein frisches, etwa daumengrosses Stück Ingwer schälen, klein schneiden, mit ½ Liter sprudelnd heissem Wasser übergiessen und zehn Minuten ziehen lassen. Den abgekühlten Sud über den Tag verteilt trinken.

Von aussen: Weil Ingwer gegen Keime wirkt und beruhigt, ist er schon lange Bestandteil von Shampoos für empfindliche Kopfhaut. Eine Kopfmassage mit einem Stück zerdrückter Ingwerwurzel, vermischt mit einem Esslöffel Olivenöl, verstärkt den wohltuenden Effekt bei gereizter Kopfhaut um ein Vielfaches. Anschliessend die Haare mit einem milden Shampoo waschen. Für mehr Glanz im Haar sorgt Ingwertee, der mit einem Spritzer Zitronensaft angereichert wird. Dazu den abgekühlten Tee wie eine Spülung anwenden.

Milch, das weisse Wunder



Von innen: Die Proteine der Milch stärken Ihr Immunsystem und helfen der Haut beim Kollagenaufbau. Darüber hinaus sind die Eiweisse wichtig für die Muskulatur. Starke Muskeln bewirken unter anderem, dass Ihre Haut straff aussieht. Das in Milchprodukten, wie Trinkmilch, Käse, Quark oder Joghurt, reichlich enthaltene Kalzium unterstützt Ihre Haut bei der Bildung neuer Zellen. Sie wirkt dadurch schön glatt. In fettarmen Milchprodukten, wie Buttermilch oder Molke, stecken ebenfalls hochwertiges Eiweiss, Kalium, Kalzium und Vitamine. Allerdings haben diese fettarmen Produkte den Vorteil, dass sie Ihren Körper weniger belasten, weil sie sehr gut verdaulich sind und weniger Kalorien enthalten.



Von aussen: In Milch stecken alle Bestandteile, die auch in einer hochwertigen Creme zu finden sind: Proteine, Vitamine, Kalzium, Feuchtigkeit und Fett. Natürlich verteilt und in optimaler Zusammensetzung. Milch als Badezusatz gegen raue Haut ist ein Klassiker. Dafür ein bis zwei Liter Milch in das Badewasser rühren. Streichelzart wird Ihre Haut mit einem Sahne-Salz-Peeling. Dazu zwei Teelöffel grobes Meersalz mit fünf Esslöffeln Schlagsahne verrühren und unter der Dusche wie ein handelsübliches Peeling verwenden. Gründlich abduschen.

Mandeln beruhigen. (Bild: mama_mia / Shutterstock.com)

Mandeln beruhigen. (Bild: mama_mia / Shutterstock.com)

Mandeln beruhigen

Von innen: Oh ja, Mandeln machen schön! Neben ungesättigten Fettsäuren, die Ihrer Haut guttun, beinhalten sie reichlich Folsäure, Magnesium und Kalzium. Diese Inhaltsstoffe spielen bei der Erneuerung Ihrer Hautzellen eine wichtige Rolle. Zusätzlich profitieren die Muskeln. Das in Mandeln enthaltene Vitamin E wirkt der Hautalterung wirksam entgegen. Eine Handvoll Mandeln sind demnach ein toller Snack im Dienste Ihrer Schönheit.

Von aussen: Mandelöl ist in der Naturkosmetik eine der beliebtesten Zutaten. Es eignet sich hervorragend zur Pflege empfindlicher Haut. Die ungesättigten Fettsäuren ähneln sehr denen, die auch natürlicherweise in der Haut vorhanden sind. Darüber hinaus hat der dezente Duft von Mandelöl eine wunderbar entspannende Wirkung. Mandelöl eignet sich deshalb super für Massagen oder als Bodylotion nach dem Duschen. Vorsicht! Qualitativ hochwertiges Mandelöl in Lebensmittelqualität verdirbt relativ schnell. Weil es im Gebrauch sehr sparsam ist, sollten Sie besser kleine Flaschen und dafür öfter frisch kaufen.



Papaya als Vitaminbombe

Von innen: Frauen, die oft Papaya essen, haben weniger Falten als andere? Das könnte gut möglich sein! Papayas sind wahre Vitamin-C-Wunder. Bereits 100 Gramm ihres herrlich duftenden Fruchtfleisches decken den Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen. Zudem enthalten Papaya-Früchte wertvolle Enzyme, die dem Körper bei der Verdauung von Eiweiss helfen. Dieses wiederum benötigt die Haut zum Schönsein. Ein Salat mit Papaya zum Steak ist deshalb eine prima Beauty-Idee.

Von aussen: Wenn Sie Papaya-Fruchtfleisch auf die Haut auftragen, regen die enthaltenen Vitamine, allen voran das Vitamin C, die Bildung winziger Blutgefässe an. Eine Maske aus Papaya lässt sich im Handumdrehen im Mixer oder mit einem Pürierstab zubereiten. Die enthaltenen Enzyme lösen überdies abgestorbene Zellen von der Hautoberfläche, sodass sie nach dem Abspülen strahlend glatt aussieht. Besonders eignet sich eine Papaya-Maske für fettige und unreine Haut. Etwa zehn Minuten einwirken lassen, mit reichlich warmem Wasser abspülen – herrlich!

Trauben für die Figur und für strahlende Schönheit

Von innen: Resveratol, einem Stoff, der in der Schale dunkler Trauben steckt, werden vor allem verjüngende Eigenschaften zugesprochen. Obwohl Alkohol der Haut grundsätzlich schadet, überwiegt bei zwei bis drei Gläschen Rotwein pro Woche der Beautyeffekt bei Weitem. Auch in Traubenöl findet sich dieser Wunderstoff. Zudem ist im Öl viel Vitamin E enthalten, welches die Hautzellen vor Schäden schützt.

Von aussen: Traubenkernöl zieht noch schneller in die Haut ein als Mandel- oder Olivenöl. Trotz gleicher Wirkung fühlt es sich viel leichter an. Einfach nach dem Duschen sanft auf der Haut verreiben und die samtig zarte Haut geniessen.



 

Oberstes Bild: © denio109 – Shutterstock.com

Über Kerstin Birke

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Beauty satt: Lebensmittel, die von innen und aussen guttun

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.