Beauty-Ritual vor der Partynacht

25.09.2014 |  Von  |  Haarpflege, Make-Up, Mode
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Beauty-Ritual vor der Partynacht
Jetzt bewerten!

Es macht Spass, sich zu stylen und zum Ausgehen fertigzumachen. Egal, ob ein Tanzabend, Essengehen mit dem Liebsten oder eine Party mit Freunden ansteht, die Aussicht auf einen tollen Abend verlangt geradezu nach dem gesamten Rundumprogramm – von den Haaren beginnend bis zu den Füssen.

Die wichtigste Vorbereitung auf eine Party ist für die meisten von uns eine umfassende Körperpflege. Dann heisst es baden oder ausgiebig duschen, epilieren oder rasieren und sich im Anschluss mit einer duftenden Bodylotion eincremen. Vor einer Party bieten sich sogenannte Schimmerlotions an. Im Rock oder kurzen Kleid wirkt die Haut dann noch gleichmässiger und schöner.

Die Haare

Für uns Frauen ist natürlich die Frisur extrem wichtig. Deshalb gehört zum Vorbereitungsprogramm ein sorgfältiges Haarstyling unbedingt dazu. Zuerst waschen. Damit die Haare auch schön glänzen, danach mit einer Haarkur pflegen. Selbst gefärbte und strapazierte Haare erhalten mit einer Intensivkur ihren natürlich-gesunden Glanz zurück.

Ein Styling, das zu beinahe jedem Outfit passt, sind Wellen oder Locken. Mit beheizbaren Lockenwicklern gelingen sie besonders gut. Einfach 20 bis 30 Minuten in den Haaren belassen, also gerade so lange, bis sie ausgekühlt sind. Die Wartezeit lässt sich prima mit Schminken überbrücken. Je nach Beschaffenheit und Haarschnitt können vollkommen glatte Haare natürlich auch toll aussehen. Für Frisuren im Sleek Look empfiehlt sich immer ein qualitativ hochwertiges Glätteisen und die Verwendung von Hitzeschutzspray.

Party-Make-up

Das Motto lautet: zum jeweiligen Anlass das passende Make-up. Für eine Partynacht darf es gern ein wenig mehr sein. Geheimnisvoll-rauchige Smokey Eyes und knallig rote Lippen sind angesagt. Falls es beim Tanzen etwas heisser hergeht, ist es immer gut, eine Puderdose im Handtäschchen dabeizuhaben. Sobald der Teint anfängt zu glänzen, lässt er sich dann problemlos auffrischen.

Gepflegte Nägel

Den meisten Beautys sind auch die Nägel sehr wichtig. Keine Party ohne frischen Lack. Selbstverständlich werden die Nägel einmal pro Woche gefeilt und in der Lieblingsfarbe oder passend zur Kleidung neu lackiert. Gegen trockene Nagelhaut wird Nagelöl aufgetragen. Vor einer heissen Partynacht gibt es jedoch eine Extrapediküre. Denn in den meisten Locations trägt man heute offene Schuhe. Und raue Fersen in Sandalen mag schliesslich niemand sehen.

Zu guter Letzt

Den Abschluss des Beautyprogramms bildet der aktuelle Lieblingsduft. Einige Spritzer auf Hals oder Nacken, aufs Dekolleté oder hinters Ohr als Finish aufgetragen – perfekt!

 

Oberstes Bild: © SvetlanaFedoseyeva – Shutterstock.com

Über Kerstin Birke

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Beauty-Ritual vor der Partynacht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.