Beauty-Frage: Wie pflege ich die Haut nach der Rasur?

24.03.2017 |  Von  |  Hautpflege, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Dr. Melanie Hartmann, dermatologische Beraterin für Gillette Venus: „Kühlende und entspannende Pflegecremes oder Bodylotionen mit viel Feuchtigkeit sind nach der Rasur genau das Richtige für die Haut. Hautöle, Shea Butter oder Glycerin machen die Haut geschmeidig, weich und schützen vor dem Austrocknen, ebenso wie Aloe Vera und Jojoba-Wirkstoffe, die zu dem noch beruhigen.

Jede Haut hat andere Bedürfnisse, deshalb sollten Sie Ihre Pflegeroutine an Ihren ganz persönlichen Hauttyp anpassen.

Stark parfümierte oder alkoholhaltige Lotionen sollten wegen der möglichen Hautreizungen eher gemieden werden.“

Massimiliano Comella, Star-Barber und Co-Erfinder von Big Boy:

„Durch eine Rasur wird Haut gestresst und gereizt. Ohne die richtige Pflege können Irritationen, schuppige Stellen und sogar Entzündungen entstehen.
Ein kühlender, pflegender und entzündungshemmender Aftershave Balm ohne Alkohol hilft die Haut zu entspannen und wirkt Irritationen vor. Zusätzlich kann ein Bart-Serum aufgetragen werden, das tiefer in die Haut eindringt und so Reizungen an der Haarwurzel vorbeugt. Schließlich hilft eine Tagespflege mit Lichtschutzfaktor nicht nur gegen die Zeichen vorzeitiger Hautalterung, sondern bewahrt die gestresste Haut vor zusätzlichen Schäden.“

Verena Lambert, Regional Segment Manager Female Systems, Sun & Manicure:

„Jede Rasur wirkt wie ein leichtes Peeling, denn kleine Hautschuppen werden dabei von der Oberfläche entfernt. Um Reizungen zu verhindern, sollte man die Haut nach der Rasur mit kaltem Wasser abspülen – das schließt die Poren und beugt Rötungen vor. Als zusätzliche Pflege empfehlen wir die Verwendung einer fettfreien Lotion, Aloe Vera Creme oder etwas Babypuder. Damit wird die Haut beruhigt und kann sich wieder entspannen. Doch auch die Wahl des Rasierers selbst ist entscheidend, um dem sogenannten Rasurbrand vorzubeugen. Der Hydro Silk von Wilkinson Sword verfügt beispielsweise über ein Hydra Renew™ Serum, das die Feuchtigkeitsbalance der Haut während der Rasur bewahrt.“

 

Quelle: beautypress.de
Artikelbild: Symbolbild © PhotoMediaGroup – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Beauty-Frage: Wie pflege ich die Haut nach der Rasur?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.