Author Archive

Frisuren-Lexikon: mehr Durchblick im Styling-Dschungel

25.03.2016 |  Von  |  Haarpflege  | 
Frisuren-Lexikon: mehr Durchblick im Styling-Dschungel
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Was sind eigentlich Beach-Waves? Wissen Sie, wie ein Faux-Bob aussieht? Oder ein Garcon-Haarschnitt? Wir haben die Fakten zusammengetragen und möchten heute ein wenig Licht ins zuweilen recht geheimnisvolle Dunkel der Coiffeur-Begrifflichkeiten bringen.

Manche Frisuren sind echte Klassiker, die in regelmässigen Abständen auf die Laufstege dieser Welt zurückkehren. Andere „überleben“ lediglich eine Saison. Bisweilen gibt es sogar für ein und denselben Look verschiedene Begriffe. Was es damit im Einzelnen auf sich hat, erfahren Sie jetzt.

Weiterlesen

Mythen rund um die vegetarische Ernährung

24.03.2016 |  Von  |  Ernährung  | 
Mythen rund um die vegetarische Ernährung
5 (100%)
2 Bewertung(en)

„Vegetarisch oder Vegan ist teuer und entspricht per se nicht der menschlichen Natur.“ Falsch! Diese Auffassung ist von Befürchtungen und Vorurteilen geprägt. Die meisten Menschen, die sich scheuen, rein pflanzlicher Ernährung eine Chance zu geben, haben Angst, dass der Einkauf und die Zubereitung der Speisen viel zu kompliziert seien, dass sie beinahe nichts „Richtiges“ mehr essen dürfen und dass sie weniger leistungsfähig sein könnten als vorher.

In puncto Ernährung verstecken sich auch heute noch viele Schweizer hinter Scheuklappen. Hartnäckig halten wir an Lebensmitteln fest, an die wir von Kindesbeinen an gewöhnt sind. Nur selten wagen wir den sprichwörtlichen Blick über den eigenen Tellerrand. Und mal ehrlich: Fällt Ihnen beim Gedanken an vegane Ernährung nicht auch als erstes Salat mit irgendwelchen, darüber gestreuten Kernen ein?

Lassen Sie sich nicht verunsichern! Wir haben mit Experten gesprochen und möchten nun mit einigen der gängigsten Veggie-Irrtümer aufräumen.

Weiterlesen

Injektionslipolyse: Die Fett-weg-Spritze gibt es wirklich!

05.12.2014 |  Von  |  Figur  | 
Injektionslipolyse: Die Fett-weg-Spritze gibt es wirklich!
3.78 (75.56%)
18 Bewertung(en)
Seit einigen Jahren gibt es tatsächlich ein Verfahren, bei dem sich Knautschzonen und störende Pölsterchen mithilfe einer Spritze auflösen. Der entscheidende Vorteil der in Brasilien entwickelten Injektionslipolyse besteht darin, dass sich an den behandelten Stellen zukünftig keine neuen Fettdepots bilden können.

Wer jedoch glaubt, die Fett-weg-Spritze sei ein Wundermittel zur Gewichtsreduktion, liegt falsch. Sie ist lediglich in der Lage, Fettdepots, denen weder mit Umstellung der Ernährung noch mit Sport beizukommen ist, abzuschmelzen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie jetzt.

Weiterlesen

Po-Vergrösserung mit und ohne Operation

01.12.2014 |  Von  |  Figur  |  1 Kommentar
Po-Vergrösserung mit und ohne Operation
4.57 (91.43%)
7 Bewertung(en)
Die Gründe, warum sich Menschen einen grösseren oder anders geformten Po wünschen, sind vielfältig. Manche sind mit ihrer „Kehrseite“ so unzufrieden, dass sie ernsthaft über eine operative Korrektur nachdenken.

Viele Besitzer eines sehr flachen Pos ärgern sich über eine genetisch bedingte Minderanlage ihrer Gesässmuskulatur, die sich selbst mit grösster sportlicher Anstrengung und hartem Training weder vergrössern noch straffen lässt. Andere Menschen haben mit einer Diät viele Kilos abgenommen und sind nun über das erschlaffte Gewebe und die überflüssig herunterhängende Haut ganz unglücklich. Wieder andere sind mit ihrer Anatomie prinzipiell unzufrieden. Sie wünschen sich eine zum restlichen Körper besser passende Gesässform. Es gibt mehrere Möglichkeiten: Neben der klassischen Operation können auch Methoden ohne Skalpell eine Po-Vergrösserung herbeiführen. Wie eine Po-Korrektur mit oder Implantate funktioniert, erfahren Sie jetzt.

Weiterlesen

Männerkosmetik 3.0

01.12.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Jetzt bewerten!
Schätzungen zufolge ist gepflegtes Aussehen heute für über 80 % aller Schweizer Männer eine Selbstverständlichkeit. Stilvolle Attraktivität sorgt dabei nicht nur für persönliches Wohlbefinden, sondern verspricht auch mehr Erfolg im Beruf und in der Liebe.

Bestanden zu Zeiten unserer Urgrossväter Pflegeprodukte für Herren zumeist ausschliesslich aus Rasierseife und einem möglichst scharfen Rasierwasser, gibt es heute beinahe unzählige massgeschneiderte Kosmetikprodukte für Herren. Frauen und Männer haben inzwischen ihre Rollenklischees über Bord geworfen und kommunizieren in Sachen Pflege und Kosmetik auf Augenhöhe.

Weiterlesen

Fit durch die Schlemmerwochen

28.11.2014 |  Von  |  Figur  | 
Jetzt bewerten!

In den Stuben ist es wieder kuschlig und gemütlich! Kerzen brennen. Nicht mehr lange und die Plätzchen- und Punschsaison beginnt. Weihnachtsmärkte werden uns wieder mit dem Duft gebrannter Mandeln, Glühwein und vielen anderen Köstlichkeiten verführen.

In den meisten Schweizer Haushalten halten Bikini, Badeanzug und Schwimmshorts in der hintersten Schrankecke wohlverdiente Winterruhe. Trotzdem: Das alles sind keine Gründe, sich von der Sommerfigur zu verabschieden!

Weiterlesen

Lange Haare oder akkurater Kurzhaarschnitt? – Stylingtipps für Männer

25.11.2014 |  Von  |  Haarpflege  | 
Jetzt bewerten!
Klar! Auch Männer haben gelegentlich den Wunsch, sich auf dem Kopf, mehr oder weniger radikal, zu verändern. Oft muss ein neuer Haarschnitt her. Die Entscheidung fällt schwer: zur Abwechslung wieder mal kurz – oder doch weiterwachsen lassen … Welche Stylingmöglichkeiten gibt es, welcher Look passt zum Anzug und welche Frisur kaschiert Geheimratsecken am besten? Fragen über Fragen, zu denen wir gern einige Antworten liefern.

Die meisten Männer fällen ihre Entscheidung für oder gegen langes oder kurzes Haar aus rein pragmatischen Gründen. So gehen die einen nicht gerne zum Coiffeur, andere möchten mit ihrer Langhaarmähne auffallen. Manche Mähnenträger wollen schlichtweg bei den Damen Eindruck schinden. Viele Männer ärgern sich bereits mit Anfang 30 über immer offensichtlicher werdende Geheimratsecken und möchten diesen Makel mithilfe eines perfekten Kurzhaarschnittes kaschieren.

Weiterlesen

Herbstzeit ist Badewannenzeit

25.11.2014 |  Von  |  Allgemein, Wellness  | 
Jetzt bewerten!
Die Tage sind recht kurz und draussen wird es zunehmend ungemütlicher. Nichts hilft gegen Frösteln so gut und vertreibt schlechte Laune so schnell wie ein schönes, warmes Bad. Kein Wunder, dass sich viele Schweizer Badezimmer in diesen Tagen wieder in kuschelige Wohlfühloasen verwandeln. Kerzen werden angezündet, duftende Badezusätze besorgt und … hinein in die wohlige Wärme – abtauchen, entspannen, geniessen!

Sobald Sie im warmen Wasser schweben, lockert sich Ihre Muskulatur. Körperliche Beschwerden, hervorgerufen durch stundenlanges Sitzen oder Stehen im Job, sowie stressbedingte Verspannungen im Rücken oder Nacken lösen sich im Badewasser auf. Ihr Körper startet ein wohltuendes Regenerationsprogramm, Stoffwechselprozesse normalisieren sich und der Wasserdruck entstaut Ihr Bindegewebe. Schon nach wenigen Minuten fühlen Sie sich richtig gut.

Weiterlesen

Geschenke für Männer: Kosmetik statt Socken

24.11.2014 |  Von  |  Gesichtspflege  | 
Jetzt bewerten!

Pyjama oder Krawatte als Weihnachtsgeschenk? Bitte nicht! Wir überraschen die Männer an unserer Seite in diesem Jahr mit einem schönen Beauty-Präsent.

Viele Frauen schenken ihren Männer traditionell Werkzeug. Oder sie kaufen sehr praktische und gleichzeitig extrem einfallslose Dinge, wie Socken oder Unterwäsche. Wir sind der Meinung, dass sich auch ganze Kerle über Präsente, die ihre individuelle Schönheit unterstreichen, viel mehr freuen.

Weiterlesen

Schuppen: Was hilft?

20.11.2014 |  Von  |  Hautpflege Allgemein  | 
Jetzt bewerten!

Das weisse Geriesel auf dunkler Kleidung nervt. Dabei hat rund die Hälfte aller Schweizerinnen und Schweizer irgendwann im Leben einmal Probleme mit Schuppen. Entgegen der landläufigen Meinung, dass eine zu trockene Kopfhaut die Ursache sei, können auch Menschen mit fettigem Haar darunter leiden.

Schuppen müssen niemandem peinlich sein. Im Grunde ist die Schüppchenbildung sogar ein ganz natürlicher, gesunder Vorgang. Damit sich unsere Haut und damit auch die Kopfhaut ständig erneuern kann, sterben alte Zellen ab und schaffen Platz für junge, neue. Normalerweise sind die abgestorbenen Hautzellen mikroskopisch klein, sodass man sie gar nicht bemerkt. Erst bei einer Überproduktion der Hornzellen werden sie sichtbar. Wir verraten Ihnen, wie Sie mit den lästigen Begleitern schnell Schluss machen.

Weiterlesen