Author Archive

Finden Sie im Job wieder zu sich selbst

16.03.2015 |  Von  |  Allgemein  | 
Finden Sie im Job wieder zu sich selbst
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Selbstfindung im Berufsleben ist keine exotische Beschäftigungstherapie für alle, die zu viel Zeit haben. Denn: Mangelnde Übereinstimmung von Selbstbild und Jobanforderungen kann ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen. Werden Burn-out-Patienten nach den Ursachen für ihren Zustand befragt, tauchen häufig Sätze auf wie „Ich habe mich in meiner Arbeit einfach nicht mehr wiedergefunden“ oder „Die Arbeit hat mich zu einem Menschen gemacht, der ich nie sein wollte“.

Es geht vielmehr darum, dass Menschen nicht (mehr) das Gefühl haben, ihre Persönlichkeit als Ganzes in ihrem Beruf einbringen und verwirklichen zu können. Es ist der berühmte Moment, in dem man in einer Arbeitspause in den Spiegel schaut und sich fragt: „Wer bin ich eigentlich – und was mache ich hier?“ Zum Glück gibt es effektive Strategien, um wieder in Kontakt mit seinem Selbst und dessen Bedürfnissen zu kommen, ohne dass es zum Burn-out (oder Bore-out) kommen muss.

Weiterlesen

Schwimmen mit Kontaktlinsen – ein ungetrübtes Vergnügen

15.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Schwimmen mit Kontaktlinsen – ein ungetrübtes Vergnügen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Auch wenn man sich schon lange an die Brille gewöhnt hat: Beim Schwimmen ist das Sehgestell eben doch ein Hindernis. Nicht nur, dass die Brillengläser leicht beschlagen. Chlor- und Meerwasser greifen empfindlichere Kunststoffgestelle leicht an und hinterlassen unschöne Grauschleier auf den oft teuren Designermodellen. Ausserdem ist die Gefahr des Verlustes natürlich im Wasser und bei Wellengang besonders hoch. Wer also nicht die nächsten Sommerferien als Anlass für die lange angedachte Augen-OP nutzen möchte, sollte einen Umstieg auf Kontaktlinsen ins Auge fassen.

Vor allem weiche Kontaktlinsen sind nämlich unter Berücksichtigung einiger kleiner Eigenheiten die perfekten Begleiter beim Wassersport und allen Strandaktivitäten. Sie können weder beschlagen, noch werden sie bespritzt. Im Gegensatz zu harten Kontaktlinsen ist bei der weichen Variante auch die Verlustgefahr geringer. Zudem sparen Sie sich die Ausgabe für eine auf Ihre Sehstärke geschliffene Tauchermaske. Wir haben essenzielle Tipps für Sie zusammengestellt, damit Sie mit Ihren Kontaktlinsen ungetrübten Wassergenuss erleben können.

Weiterlesen

Tanning: So haben Sie mehr vom künstlichen Sonnenbad

15.08.2014 |  Von  |  Bräunung  | 
Tanning: So haben Sie mehr vom künstlichen Sonnenbad
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Vielleicht hat Sie unser Artikel zum Tanning inspiriert, sich den gefahrlosen Luxus einer nahtlosen Bräune zu gönnen? Oder vielleicht waren Sie auch vorher schon regelmässiger Tanningkunde im Sonnenstudio Ihrer Wahl? Tatsache ist: Diese Methode, wunderbar braun zu werden, ist die perfekte Vorbereitung auf Ihren nächsten Strandurlaub oder Sommertag im Freien.

Der einzige Nachteil: Wiewohl relativ teuer, hält die Tanningfreude meist nur etwa eine Woche – und das, obwohl statistisch gesehen die meisten Urlaube über vierzehn Tage gehen. Allerdings gibt es einige Tipps, wie Sie Ihre teure Bräune um fast die doppelte Zeit verlängern können.

Weiterlesen

Luffa – das natürliche Material mit den „magischen“ Eigenschaften

13.08.2014 |  Von  |  Fusspflege, Hautpflege Allgemein  | 
Luffa – das natürliche Material mit den „magischen“ Eigenschaften
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Vielleicht haben Sie sie schon einmal in der Drogerie gesehen: Luffas, naturweisse, lang gezogene Röhren mit einer porösen Oberfläche, die als Peelingschwamm angeboten werden. Hergestellt werden sie aus dem ursprünglich in den Tropen beheimateten Schwammkürbis, den Sie an sonniger Stelle allerdings auch in unseren Breitengraden selber ziehen können.

Von dieser wie eine Gurke aussehenden Pflanze werden Schale und Kerne entfernt und das Fruchtfleisch dann getrocknet. Insofern sind Luffa-Schwämme ein reines Naturprodukt, das ohne jegliche chemische Behandlung seine geradezu magischen Eigenschaften entfaltet und jeden aus Kunststoff hergestellten Schwamm weit in den Schatten stellt.

Weiterlesen

Fitness-Training online: Das sind die Vorteile

13.08.2014 |  Von  |  Fitness  | 
Fitness-Training online: Das sind die Vorteile
Jetzt bewerten!

Grundsätzlich geht tatsächlich nichts über die Mitgliedschaft in einem guten Fitnessstudio. Sie erhalten die Unterstützung ausgebildeter Trainer, profitieren von der Disziplinierung festgelegter Übungszeiten und Ihnen stehen ausgezeichnete, moderne Geräte zur Verfügung. Allerdings gibt es viele umständebedingte Gründe, warum ein Fitnessstudio gerade keine Option ist, obwohl Sie dennoch gerne regelmässig unter Anleitung Ihre Kondition oder Muskelkraft verbessern oder an einem Entspannungsprogramm teilnehmen würden.

Lange Zeit war hier die einzige wirkliche Option der Erwerb diverser Fitness-Videos (und später DVDs). Das Problem dabei: Man muss wirklich eine gehörige Menge an Selbstdisziplin und Selbstcoaching aufbringen, um sie auch regelmässig in den Player zu schieben und die angegebenen Übungen zu machen. Es gibt naturgemäss kein professionelles Feedback, aufkommende Fragen bleiben unbeantwortet und ein wirklicher Trainingserfolg lässt sich nur selber messen, aber nicht mit jemandem diskutieren.

Weiterlesen

Selbstbräuner: Lotion, Gel, Spray oder Tücher?

12.08.2014 |  Von  |  Bräunung  | 
Selbstbräuner: Lotion, Gel, Spray oder Tücher?
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Nicht jeder kann die sonnigen Tage im Freien verbringen – und dennoch wäre es schön, nicht gänzlich ohne gesunden Teint in die Ferien zu fahren. Da liegt der Griff zum Selbstbräuner nahe, der optimalerweise im Handumdrehen und ohne Solariumbesuch eine streifenfreie, natürliche Bräune auch auf die blasseste Haut zaubert. So weit der Wunsch. Leider machen viele Frauen im Umgang mit Selbstbräunern genau die gegenteilige Erfahrung. Der Hautton wird zu dunkel, das Ergebnis ist fleckig und unregelmässig, die Duftnote irritiert und das Produkt färbt kontinuierlich auf die Kleidung ab.

Glücklicherweise muss nicht jede Nutzung eines Selbstbräuners zu so unbefriedigenden Ergebnissen führen. Wenn Sie nämlich genau das richtige Produkt für Ihre Haut benutzen, wird Ihre zarte Bräune nicht mehr von der sonnenverwöhnten Haut eines Langzeiturlaubers zu unterscheiden sein. Wir vergleichen für Sie die verschiedenen Anwendungsformen und ihre Vor- und Nachteile.

Weiterlesen

Wenn Töchter mit dem Schminken anfangen: Die besten Tipps für Teenager

12.08.2014 |  Von  |  Make-Up  | 
Wenn Töchter mit dem Schminken anfangen: Die besten Tipps für Teenager
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Für Eltern ist es immer auch ein Abschied von der Kindheit der eigenen Tochter, wenn diese zum ersten Mal zum Make-up greift. Aber: Verhindern lässt es sich sowieso nicht! Da ist es doch besser, mit ein bisschen Rat und Tat zur Seite zu stehen. Das Beste daran: Während Teenager ja sonst eher zögerlich sind, Ratschläge von Erwachsenen anzunehmen, und häufig Rückzugstendenzen zeigen, freuen sich Töchter oft, gemeinsam mit der Mama die ersten Make-up-Utensilien einzukaufen und auszuprobieren. Wir haben die drei besten Schminkanleitungen gesammelt, die Sie Ihren Teenager-Töchtern mit auf den Weg geben können (übrigens: An anderer Stelle in diesem Blog finden Sie fünf Tipps zum richtigen Ausgeh-Outfit, die weiterzugeben sich auch lohnt!).

1. Natürlichkeit ist immer Trumpf!

Viele Teenager kämpfen mit unreiner Haut, die sie gerne kaschieren würden. Dann ist es tatsächlich ratsam, sich nach einer speziellen Foundation umzusehen, die die Haut gleichzeitig beruhigt, neuen Mitessern vorbeugt und für ein optisch regelmässiges Resultat sorgt, das auch das Selbstbewusstsein stärkt. Wenn aber die Haut jugendlich und einwandfrei ist, wäre es schade, sie zuzuschminken, nur weil Foundation ein scheinbares Muss ist.

Weiterlesen

Nägelbeissen ade – wie Sie mit dieser lästigen Gewohnheit brechen

12.08.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Nägelbeissen ade – wie Sie mit dieser lästigen Gewohnheit brechen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Verhaltensmuster zu verändern, ist schon neurologisch eine der grössten Herausforderungen, vor denen Sie stehen können. Schlechte Gewohnheiten wie das Nägelbeissen eignet man sich meist in der Kindheit an, als Übersprungshandlung oder zur Stressbewältigung – und dann ist es sehr schwer, wieder damit aufzuhören. Dennoch: Es gibt Wege. Denn im Erwachsenenalter stehen uns Mittel zur eigenen Dekonditionierung zur Verfügung, auf die wir im Kindesalter einfach nicht zugreifen können.

Allerdings haben Sie vielleicht auch schon einige Anläufe unternommen. Schiere Macht des Willens? Schwer aufrechtzuerhalten, da dieser Tick einfach zu emotional verankert ist. Schlechte Beispiele? Sind momentan abstossend, haben aber keinen langfristigen präventiven Einfluss. Bitterer Nagellack? Es ist erstaunlich, woran sich der Mensch alles gewöhnen kann. Handschuhe oder Binden? Wirken nur, solange sie getragen werden, aber führen selten zu nachhaltigen Ergebnissen.

Weiterlesen

Wie Sie bei Maniküre, Coiffeur und Körperpflege deutlich sparen können

Wie Sie bei Maniküre, Coiffeur und Körperpflege deutlich sparen können
Jetzt bewerten!

Natürlich gibt es kaum Entspannenderes, als sich bei der Nagelpflege, beim Coiffeur oder in der Parfümerie einmal so richtig verwöhnen zu lassen. Allerdings kann das auch ganz schön ins Geld gehen. Wir zeigen Ihnen alternativ drei Möglichkeiten, wie Sie – vielleicht sogar für ein echtes Wellnesswochenende? – kreativ und mit Spass sparen und dennoch top aussehen können.

Gel-Maniküre selber machen

Statt ein- bis zweimal im Monat neue Gelnägel machen zu lassen, können Sie sich auch ein Modellage-Set für zu Hause anschaffen. Sollten Sie diese Form der Maniküre noch nie probiert haben oder bisher nur mit Acrylnägeln vertraut sein, lohnt sich ein Erstbesuch beim Spezialisten. Gönnen Sie sich dabei ruhig eine teure, dafür aber wirklich gute Behandlung, damit Sie sich dort so viel wie möglich abschauen können. Am besten funktioniert dies natürlich zu zweit. Vielleicht hat Ihre beste Freundin Lust, sich die Anschaffungskosten mit Ihnen zu teilen? So können Sie einander beim Auftragen helfen und ganz nebenbei einen relaxten Home-Spa-Tag einlegen.

Weiterlesen

Stress gesund wegessen – das geht!

10.08.2014 |  Von  |  Ernährung  | 
Stress gesund wegessen – das geht!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wenn Stress bei Ihnen mehr punktuell anfällt, etwa durch Peak-Zeiten im Job oder weil Ihre Kinder gerade eine anspruchsvolle Phase durchmachen und auch die Wochenenden anstrengend sind, dann können die richtigen Nahrungsmittel einen ausgezeichneten Ausgleich darstellen. Nehmen Sie sich einfach inmitten des Trubels und der Anforderungen ein paar Minuten Zeit, um einen der unten vorgestellten, gesunden Snacks zu geniessen. Sie führen Ihrem Körper damit nicht nur wichtige Vitalstoffe zu, mit denen er den eigenen Stresshaushalt besser managen kann. Gleichzeitig zelebrieren Sie auch genau den Moment Pause, den Ihr Kopf braucht, um wieder klar denken zu können.

Griechischer Joghurt mit frischen Früchten

Halten Sie einfach immer ein paar Becher griechischen Joghurt in Bioqualität im Kühlschrank bereit. Seine probiotischen Kulturen sind ein wahres Geschenk für Ihr Immunsystem. Der hohe Kalziumgehalt stärkt die Knochen (die von Stresshormonen indirekt angegriffen werden). Aber am wichtigsten: Das reichlich enthaltene Potassium ist ein echter Stimmungsaufheller! Frische rote Beeren untergemischt, enthält eine Portion auch noch jede Menge Antioxidantien.

Weiterlesen