Author Archive

Heiltee als genussvolle Medizin: So kommen Sie gut durch den Winter!

01.12.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Heiltee als genussvolle Medizin: So kommen Sie gut durch den Winter!
3.9 (77.14%)
35 Bewertung(en)

Die Naturmedizin weiss es seit über tausend Jahren: Tee ist viel mehr als nur ein wohlschmeckendes Getränk, und inzwischen ist die Wirkung der uralten Klostermedizin wissenschaftlich bestätigt.  Viele Heiltees sind besonders in der kalten Jahreszeit gefragt.

Sie wärmen nach einem langen Spaziergang, helfen beim Abschalten und Auftanken, stärken das Immunsystem und lindern Erkältungskrankheiten. Lesen Sie hier, welche Teesorten Sie im Winter stets im Haus haben sollten:

Weiterlesen

Exotische Winterfrüchte – die gesunde Ergänzung fürs Festmenü

01.12.2014 |  Von  |  Ernährung  | 
Exotische Winterfrüchte – die gesunde Ergänzung fürs Festmenü
3.6 (72.41%)
29 Bewertung(en)

Haben Sie auch schon in der Obst- und Gemüseabteilung exotische Früchte in den Händen gehalten und dann doch nicht gekauft, weil Sie nicht wussten, was Sie damit machen sollen? Während viele Exoten einfach ausgelöffelt oder zu Saft verarbeitet werden können, braucht es für andere etwas mehr Aufwand bei der Zubereitung.

Der lohnt sich aber auf jeden Fall, denn Sie werden nicht nur mit fantastischem Aroma belohnt, sondern erhalten auch eine extra Portion an Vitaminen und Mineralstoffen. Dass diese Früchte dazu kalorienarm sind, ist ein weiterer Pluspunkt.

Weiterlesen

Mit 13 Kräutern Halsweh und Husten versüssen? – Die Schweizer haben’s erfunden!

27.11.2014 |  Von  |  Ernährung  | 
Mit 13 Kräutern Halsweh und Husten versüssen? – Die Schweizer haben’s erfunden!
3.8 (75.56%)
36 Bewertung(en)

Wahrscheinlich wussten Sie, als Sie die Überschrift lasen, sofort, dass es hier ums Ricola Kräuterbonbon geht. Mit Risiken müssen Sie nicht rechnen, wenn Sie diesen Artikel lesen, mit Nebenwirkungen schon eher: Ihnen könnte das Wasser im Munde zusammenlaufen!

Aber keine Sorge, Sie müssen nun nicht die Heizung abstellen und die Fenster aufreissen in der Hoffnung, bald ein Kratzen im Hals zu verspüren: Ein Ricola Bonbon tut auch Gesunden gut.
Es ist auf der ganzen Welt bekannt und beliebt, aber kennen Sie auch seine Geschichte? Und wissen Sie, welche Kräuter dieses wohltuende Zältli enthält?

Weiterlesen

Das unangenehme Kribbeln – harmlos oder nicht?

27.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Das unangenehme Kribbeln – harmlos oder nicht?
3.5 (69.74%)
39 Bewertung(en)

Sie kennen das bestimmt auch: Sassen oder lagen Sie ungünstig auf einer Hand oder einem Fuss, kommt es zu einem unangenehmen, aber harmlosen Kribbeln in Fingern oder Zehen. Das Gefühl, als ob eine ganze Kompanie Ameisen über die Haut marschieren würde, verschwindet rasch, sobald die Durchblutung wieder in Gang kommt.

Kribbelt es jedoch häufig oder gar ständig und ohne ersichtliche Ursache, dann ist es ratsam, sicherheitshalber einen Arzt zu konsultieren. Diverse Krankheiten können derartige Empfindungsstörungen verursachen. Vor allem, wenn zum Kribbeln Schmerzen oder andere Beschwerden hinzukommen, muss der Sache auf den Grund gegangen werden.

Weiterlesen

Mode ist, was IHNEN gefällt!

26.11.2014 |  Von  |  Mode  | 
Mode ist, was IHNEN gefällt!
4 (80.69%)
29 Bewertung(en)

Ich erinnere mich noch gut, wie in meiner Jugend jeweils vorgegeben wurde, was Mode ist und was man zu tragen hat. Fast jedes Jahr gab es Änderungen und wer konnte, machte mit, wollte man doch nicht altmodisch daherkommen.

Waren in einer Saison die Hemdkragen kurz, so trug man sie in der nächsten länger oder sie mussten plötzlich abgerundete Ecken haben. Hosenbeine hatten eng oder weit zu sein, Röcke mini, midi oder maxi. Natürlich war auch jeweils eine Farbe oder ein Muster im Trend.

Weiterlesen

Herzinfarkt bei Frauen: Fakten, die Sie kennen sollten!

25.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Herzinfarkt bei Frauen: Fakten, die Sie kennen sollten!
4 (80.57%)
35 Bewertung(en)
Männer sind anders. Frauen auch. Diese Aussage trifft auf viele Lebenslagen zu. In diesem Artikel geht es nicht um Beziehungen und „Geschlechterkrieg“, sondern um ein noch viel ernsteres Thema: um den Herzinfarkt bei Frauen.

Leider wird immer noch angenommen, dass der Infarkt Männersache sei und höchst selten mal eine Frau beträfe. Es ist aber eine Tatsache, dass nicht nur bei Männern Schlaganfall und Herzinfarkt zu den häufigsten Todesursachen zählen. Jedoch sehen die Risikofaktoren und Warnzeichen bei Frauen anders aus.

Weiterlesen

Leicht bitter, aber kerngesund: Chicorée, das vielseitige Wintergemüse

25.11.2014 |  Von  |  Ernährung  | 
Leicht bitter, aber kerngesund: Chicorée, das vielseitige Wintergemüse
3.7 (74.4%)
25 Bewertung(en)

Er liegt vor allem in den Wintermonaten in den Regalen, und das hat auch seinen Grund: Der Chicorée, auch Brüsseler genannt, wird auf spezielle Art gewonnen. Die Rüben werden ohne Blätter im Dunklen kultiviert.

In beheizten Sand-Torf-Boxen treiben sie während der Wintermonate aus und bilden die fleischigen Sprossen, die wir dann als Chicorée kaufen können. Dass diese weiss bleiben, liegt daran, dass sich ohne Lichteinfall kein Chlorophyll bilden kann, also kein Blattgrün entsteht.

Weiterlesen

Schlemmen ohne Reue – Festtagsmenü ohne Nebenwirkungen

22.11.2014 |  Von  |  Ernährung  | 
Schlemmen ohne Reue – Festtagsmenü ohne Nebenwirkungen
3.7 (74.55%)
22 Bewertung(en)
Nun ist sie wieder da, die Zeit des Schlemmens und Geniessens. Vereine, Freunde und Arbeitgeber laden zu Weihnachtsessen und gemütlichem Beisammensein. Kein anderer Monat lockt mit so vielen kulinarischen Köstlichkeiten wie der Dezember.

Unbeschwert die umfangreichen Menüs geniessen und sich auch am folgenden Tag wohlfühlen, geht das? Greifen Sie ruhig zu, wir zeigen Ihnen, wie Sie beruhigt schlemmen können! Wenn Sie selbst die Gastgeberin oder der Gastgeber sind, helfen Ihnen unsere abschliessenden Tipps, bereits bei der Zubereitung der Speisen etwas für die bessere Bekömmlichkeit zu tun.

Weiterlesen

Jede bruucht sy Insel – So schaffen Sie sich zwischendurch daheim Ihr Inselfeeling

18.11.2014 |  Von  |  Wellness  | 
Jede bruucht sy Insel – So schaffen Sie sich zwischendurch daheim Ihr Inselfeeling
3.7 (73.08%)
26 Bewertung(en)
Vor allem die Älteren von uns werden Peter Rebers Lied noch kennen, in dem es heisst: „Jede bruucht sy Insel, jede sy Palmestrand. Jede leit mal gärn sy blutti Seel I wysse Sand.“ Und wie recht er doch hat! Wenn die letzten Ferien schon eine Weile zurückliegen und die nächsten noch lange nicht in Sicht sind, die Arbeit und Anforderungen des Alltags über den Kopf zu wachsen drohen, dann ist es Zeit, am Wochenende mal so richtig blau zu machen: Holen Sie sich den Meeresduft und Inselfeeling doch ganz einfach nach Hause!

Es braucht nur wenig Vorbereitung, um das Meer in den eigenen vier Wänden hören, fühlen, riechen und sehen zu können. Ein paar Verwöhnideen, die Körper und Seele schmeicheln, haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Stellen Sie doch am besten zuerst einmal die passende Musik ein. Ob Sie sich für Hans Albers „La Paloma“ entscheiden, für „Kingston Town“ von UB40, den aktuellsten Sommerhit oder die Bouzouki-Klänge aus dem letzten Griechenlandurlaub: Hauptsache, Sie können sich dabei entspannen und von Ferien am Meer träumen.

Weiterlesen

Reisen ohne Nebenwirkungen

18.11.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Reisen ohne Nebenwirkungen
3.7 (73.33%)
21 Bewertung(en)

Die Festtage stehen vor der Türe, und nicht jeder wird sie zu Hause oder mit der Familie verbringen. Seit Jahren registrieren die Reiseunternehmer, dass die Zeit um den Jahreswechsel herum eine der beliebtesten für Auslandsreisen ist. Während die einen Silvester in einer fremden Stadt erleben wollen, andere sich auf ihre Skiferien freuen, zieht es viele in ferne Länder und an tropische Strände.

Auch wenn es an den letzten Arbeitstagen vor den Ferien nochmals viel zu tun gibt, darf die medizinische Vorsorge nicht vergessen werden!

Weiterlesen